Die besten Komödien - Road Trip

Entdecke die besten Roadtrip-Komödien. Der Weg ist das Ziel: Auch wenn es meistens ein Ziel für ihre Reise gibt, konzentriert sich die Handlung in Roadmovie-Komödien hauptsächlich auf die oft sehr schrägen Roadtrips unserer Filmhelden und die irrwitzigsten Abenteuer, die sie unterwegs erleben.

  • Green Book - Eine besondere Freundschaft
    8.2

    1. Green Book - Eine besondere Freundschaft (2018)

    Im New York der 1960er Jahre, noch vor der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, hält sich Tony Lip als Türsteher in der Bronx über Wasser. Als der gutherzige, nicht sonderlich gebildete Italo-Amerikaner den Auftrag bekommt, einen sogenannten Dr. Don Shirley in die Südstaaten zu fahren, denkt er sich nicht viel dabei. Shirley aber ist einer der weltbesten Jazz-Pianisten und wortgewandt wie ein Dichter. Er plant eine Konzerttour von New York bis in den konservativen Süden, wo die Rassentrennung noch immer gelebt wird. Um allfälligen rassistischen Angriffen auszuweichen, halten sich die zwei unterschiedlichen Männer an das ?Negro Motorist Green Book", einen jährlich erscheinenden Reiseführer für die schwarze Bevölkerung, mit Tipps zu Motels, Restaurants und Tankstellen... Green Book ist die mit viel Humor inszenierte Geschichte einer aussergewöhnlichen Freundschaft, die sich über die Grenzen von Rasse, Bildung und Klasse hinwegsetzt.

    Im New York der 1960er Jahre, noch vor der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, hält sich Tony Lip als Türsteher in der Bronx über Wasser. Als der gutherzige, nicht sonderlich gebildete Italo-Amerikaner den Auftrag bekommt, einen sogenannten Dr. Don Shirley in die Südstaaten zu fahren, denkt er sich nicht viel dabei. Shirley aber ist einer der weltbesten Jazz-Pianisten und wortgewandt wie ein Dichter. Er plant eine Konzerttour von New York bis in den konservativen Süden, wo die Rassentrennung noch immer gelebt wird. Um allfälligen rassistischen Angriffen auszuweichen, halten sich die zwei unterschiedlichen Männer an das ?Negro Motorist Green Book", einen jährlich erscheinenden Reiseführer für die schwarze Bevölkerung, mit Tipps zu Motels, Restaurants und Tankstellen... Green Book ist die mit viel Humor inszenierte Geschichte einer aussergewöhnlichen Freundschaft, die sich über die Grenzen von Rasse, Bildung und Klasse hinwegsetzt.

    Im New York der 1960er Jahre, noch vor der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, hält sich Tony Lip als Türsteher in der Bronx über Wasser. Als der gutherzige, nicht sonderlich gebildete Italo-Amerikaner den Auftrag bekommt, einen sogenannten Dr. Don Shirley in die Südstaaten zu fahren, denkt er sich nicht viel dabei. Shirley aber ist einer der weltbesten Jazz-Pianisten und wortgewandt wie ein Dichter. Er plant eine Konzerttour von New York bis in den konservativen Süden, wo die Rassentrennung noch immer gelebt wird. Um allfälligen rassistischen Angriffen auszuweichen, halten sich die zwei unterschiedlichen Männer an das ?Negro Motorist Green Book", einen jährlich erscheinenden Reiseführer für die schwarze Bevölkerung, mit Tipps zu Motels, Restaurants und Tankstellen... Green Book ist die mit viel Humor inszenierte Geschichte einer aussergewöhnlichen Freundschaft, die sich über die Grenzen von Rasse, Bildung und Klasse hinwegsetzt.

  • Blues Brothers
    8.2

    2. Blues Brothers (1980)

    Gleich nachdem Jake Blues aus dem Gefängnis entlassen wird, besuchen er und sein Bruder Elwood das Waisenhaus, in dem sie großgezogen wurden. Dort müssen sie erfahren, dass das Waisenhaus an das Kultusministerium verkauft werden soll. Es gibt nur eine Chance auf Rettung: Innerhalb von elf Tagen muss die Grundsteuer bezahlt werden. Die Brüder beschließen das Geld aufzutreiben, indem sie ihre alte Blues-Band wieder zusammenstellen und ein großes Konzert geben.

    Gleich nachdem Jake Blues aus dem Gefängnis entlassen wird, besuchen er und sein Bruder Elwood das Waisenhaus, in dem sie großgezogen wurden. Dort müssen sie erfahren, dass das Waisenhaus an das Kultusministerium verkauft werden soll. Es gibt nur eine Chance auf Rettung: Innerhalb von elf Tagen muss die Grundsteuer bezahlt werden. Die Brüder beschließen das Geld aufzutreiben, indem sie ihre alte Blues-Band wieder zusammenstellen und ein großes Konzert geben.

    Gleich nachdem Jake Blues aus dem Gefängnis entlassen wird, besuchen er und sein Bruder Elwood das Waisenhaus, in dem sie großgezogen wurden. Dort müssen sie erfahren, dass das Waisenhaus an das Kultusministerium verkauft werden soll. Es gibt nur eine Chance auf Rettung: Innerhalb von elf Tagen muss die Grundsteuer bezahlt werden. Die Brüder beschließen das Geld aufzutreiben, indem sie ihre alte Blues-Band wieder zusammenstellen und ein großes Konzert geben.

  • Wir können auch anders ...
    8.0

    3. Wir können auch anders ... (1993)

    Zwei Brüder, die nicht lesen können, treffen auf einen flüchtenden Rotarmisten mit einer Kalaschnikow und eine junge Frau im kurzen Rock. Eine Irrfahrt in einem alten Pritschenwagen beginnt, als Kipp und Most das Gut ihrer Oma erben. Auf der Odyssee durch das Land ziehen die beiden gutgläubigen Brüder eine Spur des Verbrechens hinter sich her, von der sie nicht zu träumen gewagt hätten.

    Zwei Brüder, die nicht lesen können, treffen auf einen flüchtenden Rotarmisten mit einer Kalaschnikow und eine junge Frau im kurzen Rock. Eine Irrfahrt in einem alten Pritschenwagen beginnt, als Kipp und Most das Gut ihrer Oma erben. Auf der Odyssee durch das Land ziehen die beiden gutgläubigen Brüder eine Spur des Verbrechens hinter sich her, von der sie nicht zu träumen gewagt hätten.

    Zwei Brüder, die nicht lesen können, treffen auf einen flüchtenden Rotarmisten mit einer Kalaschnikow und eine junge Frau im kurzen Rock. Eine Irrfahrt in einem alten Pritschenwagen beginnt, als Kipp und Most das Gut ihrer Oma erben. Auf der Odyssee durch das Land ziehen die beiden gutgläubigen Brüder eine Spur des Verbrechens hinter sich her, von der sie nicht zu träumen gewagt hätten.

  • Sideways
    7.6

    4. Sideways (2004)

    Zusammen mit seinem besten Kumpel Jack unternimmt der geschiedene Lehrer Miles eine Fahrt nach Kaliforniern, wo die beiden zahlreiche Weinproben durchführen. Auf der Fahrt kommen die beiden auf ihre gescheiterten Karrieren und Beziehungen zu sprechen und verstricken sich dabei in eine interessante Diskussion über ihr Dasein.

    Zusammen mit seinem besten Kumpel Jack unternimmt der geschiedene Lehrer Miles eine Fahrt nach Kaliforniern, wo die beiden zahlreiche Weinproben durchführen. Auf der Fahrt kommen die beiden auf ihre gescheiterten Karrieren und Beziehungen zu sprechen und verstricken sich dabei in eine interessante Diskussion über ihr Dasein.

    Zusammen mit seinem besten Kumpel Jack unternimmt der geschiedene Lehrer Miles eine Fahrt nach Kaliforniern, wo die beiden zahlreiche Weinproben durchführen. Auf der Fahrt kommen die beiden auf ihre gescheiterten Karrieren und Beziehungen zu sprechen und verstricken sich dabei in eine interessante Diskussion über ihr Dasein.

  • Im Juli
    7.6

    5. Im Juli (2000)

    Wie weit geht ein Verliebter, um seine Angehimmelte in die Arme zu schließen? Bis nach Istanbul. Und das, obwohl der schnöde Referendar Daniel alles andere als ein Abenteurer ist. Doch um Melek wiederzutreffen, setzt er sich ins Auto. Mit im Gepäck hat er Tramperin Juli. Sie liebt Daniel, doch der kann nur an Melek denken. Ihre gemeinsame Reise durch Südosteuropa wird eine Tortur - mit Raub, Prügel und türkischem Knast.

    Wie weit geht ein Verliebter, um seine Angehimmelte in die Arme zu schließen? Bis nach Istanbul. Und das, obwohl der schnöde Referendar Daniel alles andere als ein Abenteurer ist. Doch um Melek wiederzutreffen, setzt er sich ins Auto. Mit im Gepäck hat er Tramperin Juli. Sie liebt Daniel, doch der kann nur an Melek denken. Ihre gemeinsame Reise durch Südosteuropa wird eine Tortur - mit Raub, Prügel und türkischem Knast.

    Wie weit geht ein Verliebter, um seine Angehimmelte in die Arme zu schließen? Bis nach Istanbul. Und das, obwohl der schnöde Referendar Daniel alles andere als ein Abenteurer ist. Doch um Melek wiederzutreffen, setzt er sich ins Auto. Mit im Gepäck hat er Tramperin Juli. Sie liebt Daniel, doch der kann nur an Melek denken. Ihre gemeinsame Reise durch Südosteuropa wird eine Tortur - mit Raub, Prügel und türkischem Knast.

    Enthalten in:
    prime
  • O Brother, Where Art Thou? - Eine Mississippi-Odyssee
    7.6

    6. O Brother, Where Art Thou? - Eine Mississippi-Odyssee (2000)

    Ulysses Everett McGill führt eine Dreierbande von geistig etwas schwerfälligen Kettensträflingen an, die in der Depressionszeit durch das ländliche Mississippi streunen und dabei eine Reihe haarsträubender Abenteuer erleben: Ulysses verspricht seinen Kameraden einen versteckten Goldschatz, die Beute eines Überfalls, doch der Weg dorthin ist weit und von zahlreichen Begegnungen bestimmt. Da ist der schwarze Gitarrist, der seine Seele dem Teufel verkauft hat und mit den drei Sträflingen eine Platte aufnimmt, die zum Überraschungshit wird. Da sind die verführerischen Sirenen am Flussufer, der brutale Zyklop als herrlicher hinterhältiger Gauner und andere. Eine Szene führt zur nächsten, die Gefährten verlieren sich und finden sich wieder, kommen an Geld und werden darum betrogen. Irgendwann geht bei tauchenden Hunden, Propaganda-Zwergen und einer KuKluxKlan-Parade das eigentliche Ziel von Ulysses' Reise verloren....

    Ulysses Everett McGill führt eine Dreierbande von geistig etwas schwerfälligen Kettensträflingen an, die in der Depressionszeit durch das ländliche Mississippi streunen und dabei eine Reihe haarsträubender Abenteuer erleben: Ulysses verspricht seinen Kameraden einen versteckten Goldschatz, die Beute eines Überfalls, doch der Weg dorthin ist weit und von zahlreichen Begegnungen bestimmt. Da ist der schwarze Gitarrist, der seine Seele dem Teufel verkauft hat und mit den drei Sträflingen eine Platte aufnimmt, die zum Überraschungshit wird. Da sind die verführerischen Sirenen am Flussufer, der brutale Zyklop als herrlicher hinterhältiger Gauner und andere. Eine Szene führt zur nächsten, die Gefährten verlieren sich und finden sich wieder, kommen an Geld und werden darum betrogen. Irgendwann geht bei tauchenden Hunden, Propaganda-Zwergen und einer KuKluxKlan-Parade das eigentliche Ziel von Ulysses' Reise verloren....

    Ulysses Everett McGill führt eine Dreierbande von geistig etwas schwerfälligen Kettensträflingen an, die in der Depressionszeit durch das ländliche Mississippi streunen und dabei eine Reihe haarsträubender Abenteuer erleben: Ulysses verspricht seinen Kameraden einen versteckten Goldschatz, die Beute eines Überfalls, doch der Weg dorthin ist weit und von zahlreichen Begegnungen bestimmt. Da ist der schwarze Gitarrist, der seine Seele dem Teufel verkauft hat und mit den drei Sträflingen eine Platte aufnimmt, die zum Überraschungshit wird. Da sind die verführerischen Sirenen am Flussufer, der brutale Zyklop als herrlicher hinterhältiger Gauner und andere. Eine Szene führt zur nächsten, die Gefährten verlieren sich und finden sich wieder, kommen an Geld und werden darum betrogen. Irgendwann geht bei tauchenden Hunden, Propaganda-Zwergen und einer KuKluxKlan-Parade das eigentliche Ziel von Ulysses' Reise verloren....

    Enthalten in:
    prime
  • Captain Fantastic - Einmal Wildnis und zurück
    7.6

    7. Captain Fantastic - Einmal Wildnis und zurück (2016)

    Der hochgebildete Ben lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Er unterrichtet sie selbst und bringt ihnen nicht nur ein überdurchschnittliches Wissen bei, sondern auch wie man jagt und in der Wildnis überlebt. Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen mitsamt der Sprösslinge seine selbst geschaffene Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten. In ihrem alten, klapprigen Bus macht sich die Familie auf den Weg quer durch die USA zur Beerdigung, die bei den Großeltern stattfinden soll. Ihre Reise ist voller komischer wie berührender Momente, die Bens Freiheitsideale und seine Vorstellungen von Erziehung nachhaltig infrage stellen...

    Der hochgebildete Ben lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Er unterrichtet sie selbst und bringt ihnen nicht nur ein überdurchschnittliches Wissen bei, sondern auch wie man jagt und in der Wildnis überlebt. Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen mitsamt der Sprösslinge seine selbst geschaffene Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten. In ihrem alten, klapprigen Bus macht sich die Familie auf den Weg quer durch die USA zur Beerdigung, die bei den Großeltern stattfinden soll. Ihre Reise ist voller komischer wie berührender Momente, die Bens Freiheitsideale und seine Vorstellungen von Erziehung nachhaltig infrage stellen...

    Der hochgebildete Ben lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Er unterrichtet sie selbst und bringt ihnen nicht nur ein überdurchschnittliches Wissen bei, sondern auch wie man jagt und in der Wildnis überlebt. Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen mitsamt der Sprösslinge seine selbst geschaffene Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten. In ihrem alten, klapprigen Bus macht sich die Familie auf den Weg quer durch die USA zur Beerdigung, die bei den Großeltern stattfinden soll. Ihre Reise ist voller komischer wie berührender Momente, die Bens Freiheitsideale und seine Vorstellungen von Erziehung nachhaltig infrage stellen...

  • Man lebt nur einmal
    7.6

    8. Man lebt nur einmal (2011)

    Kabir und Natasha wollen heiraten. Doch weil man vielleicht nur einmal lebt, will Kabir vorher noch mit seinen beiden besten Freunden eine Junggesellenreise unternehmen. Und zwar mit dem Auto einmal quer durchs schlappe 10.000 Kilometer entfernte Spanien. Natasha ist nicht begeistert, wittert sie doch die möglichen Verlockungen am Wegesrand. Die drei Knaben aber haben zunächst ganz anderes im Sinn, nämlich Streiten. Erst als diverse Konflikte bereinigt sind, öffnen sie ihre Seelen für die Schönheit des Landes. Und die seiner Bewohnerinnen.

    Kabir und Natasha wollen heiraten. Doch weil man vielleicht nur einmal lebt, will Kabir vorher noch mit seinen beiden besten Freunden eine Junggesellenreise unternehmen. Und zwar mit dem Auto einmal quer durchs schlappe 10.000 Kilometer entfernte Spanien. Natasha ist nicht begeistert, wittert sie doch die möglichen Verlockungen am Wegesrand. Die drei Knaben aber haben zunächst ganz anderes im Sinn, nämlich Streiten. Erst als diverse Konflikte bereinigt sind, öffnen sie ihre Seelen für die Schönheit des Landes. Und die seiner Bewohnerinnen.

    Kabir und Natasha wollen heiraten. Doch weil man vielleicht nur einmal lebt, will Kabir vorher noch mit seinen beiden besten Freunden eine Junggesellenreise unternehmen. Und zwar mit dem Auto einmal quer durchs schlappe 10.000 Kilometer entfernte Spanien. Natasha ist nicht begeistert, wittert sie doch die möglichen Verlockungen am Wegesrand. Die drei Knaben aber haben zunächst ganz anderes im Sinn, nämlich Streiten. Erst als diverse Konflikte bereinigt sind, öffnen sie ihre Seelen für die Schönheit des Landes. Und die seiner Bewohnerinnen.

  • Knockin' on Heaven's Door
    7.5

    9. Knockin' on Heaven's Door (1997)

    Martin und Rudi treffen in einer Klinik zusammen. Beider Diagnose: baldiger Tod durch Gehirntumor bzw. Knochenkrebs. Die gegensätzlichen Typen entschließen sich ans Meer zu fahren, weil Rudi da noch nie gewesen ist. Und weil im Himmel immer nur vom Meer geredet wird, stehlen sie ein schnelles Auto und machen sich auf den Weg. Leider handelt es sich dabei um den Wagen von Henk und Abdul, zwei nicht allzu gelungenen Gangstern, und im Kofferraum liegt eine Million, die dem Boß der beiden gehört. Martin und Rudi kennen kein Pardon und lassen sich auch von der Polizei nicht aufhalten, der sie erfolgreich vorspielen, Entführer und Geisel zu sein. So kommt es zu einer turbulenten und bleihaltigen Reise in Richtung Meer, verfolgt von Obrigkeit und Gangstern, sowie von den eigenen Gebrechen, die ihnen die Zeit stehlen.

    Martin und Rudi treffen in einer Klinik zusammen. Beider Diagnose: baldiger Tod durch Gehirntumor bzw. Knochenkrebs. Die gegensätzlichen Typen entschließen sich ans Meer zu fahren, weil Rudi da noch nie gewesen ist. Und weil im Himmel immer nur vom Meer geredet wird, stehlen sie ein schnelles Auto und machen sich auf den Weg. Leider handelt es sich dabei um den Wagen von Henk und Abdul, zwei nicht allzu gelungenen Gangstern, und im Kofferraum liegt eine Million, die dem Boß der beiden gehört. Martin und Rudi kennen kein Pardon und lassen sich auch von der Polizei nicht aufhalten, der sie erfolgreich vorspielen, Entführer und Geisel zu sein. So kommt es zu einer turbulenten und bleihaltigen Reise in Richtung Meer, verfolgt von Obrigkeit und Gangstern, sowie von den eigenen Gebrechen, die ihnen die Zeit stehlen.

    Martin und Rudi treffen in einer Klinik zusammen. Beider Diagnose: baldiger Tod durch Gehirntumor bzw. Knochenkrebs. Die gegensätzlichen Typen entschließen sich ans Meer zu fahren, weil Rudi da noch nie gewesen ist. Und weil im Himmel immer nur vom Meer geredet wird, stehlen sie ein schnelles Auto und machen sich auf den Weg. Leider handelt es sich dabei um den Wagen von Henk und Abdul, zwei nicht allzu gelungenen Gangstern, und im Kofferraum liegt eine Million, die dem Boß der beiden gehört. Martin und Rudi kennen kein Pardon und lassen sich auch von der Polizei nicht aufhalten, der sie erfolgreich vorspielen, Entführer und Geisel zu sein. So kommt es zu einer turbulenten und bleihaltigen Reise in Richtung Meer, verfolgt von Obrigkeit und Gangstern, sowie von den eigenen Gebrechen, die ihnen die Zeit stehlen.

  • Little Miss Sunshine
    7.5

    10. Little Miss Sunshine (2006)

    Die kleine Olive ist ein relativ normales, kleines Mädchen - doch irgendwie hat sie es bis in die Endrunde des "Little Miss Sunshine"-Schönheitswettbewerbs geschafft. Und weil jedes kleine Mädchen Unterstützung braucht, macht sich ihre komplette Familie mit ihr im VW-Bus auf den Weg zum Finale quer durch die Staaten.Dumm nur, daß in dieser Familie gar nichts gerade läuft. Ihr Vater ist ein erfolgloser Selbsthilfeguru, ihre Mutter muß sich um ihren schwulen Bruder Frank, einen College-Professor, der gerade einen Selbstmordversuch hinter sich hat, kümmern; ihr Bruder ist bekennender Nietzsche-Fan und hat ein Schweigegelübde abgelegt, bis er Jetpilot wird und ihr Großvater hat es sich nach seinem Rauswurf aus der Seniorenresidenz zwischen Pornoheften und Heroinschnupfen bequem gemacht.Beste Voraussetzungen für eine gute Reise...

    Die kleine Olive ist ein relativ normales, kleines Mädchen - doch irgendwie hat sie es bis in die Endrunde des "Little Miss Sunshine"-Schönheitswettbewerbs geschafft. Und weil jedes kleine Mädchen Unterstützung braucht, macht sich ihre komplette Familie mit ihr im VW-Bus auf den Weg zum Finale quer durch die Staaten.Dumm nur, daß in dieser Familie gar nichts gerade läuft. Ihr Vater ist ein erfolgloser Selbsthilfeguru, ihre Mutter muß sich um ihren schwulen Bruder Frank, einen College-Professor, der gerade einen Selbstmordversuch hinter sich hat, kümmern; ihr Bruder ist bekennender Nietzsche-Fan und hat ein Schweigegelübde abgelegt, bis er Jetpilot wird und ihr Großvater hat es sich nach seinem Rauswurf aus der Seniorenresidenz zwischen Pornoheften und Heroinschnupfen bequem gemacht.Beste Voraussetzungen für eine gute Reise...

    Die kleine Olive ist ein relativ normales, kleines Mädchen - doch irgendwie hat sie es bis in die Endrunde des "Little Miss Sunshine"-Schönheitswettbewerbs geschafft. Und weil jedes kleine Mädchen Unterstützung braucht, macht sich ihre komplette Familie mit ihr im VW-Bus auf den Weg zum Finale quer durch die Staaten.Dumm nur, daß in dieser Familie gar nichts gerade läuft. Ihr Vater ist ein erfolgloser Selbsthilfeguru, ihre Mutter muß sich um ihren schwulen Bruder Frank, einen College-Professor, der gerade einen Selbstmordversuch hinter sich hat, kümmern; ihr Bruder ist bekennender Nietzsche-Fan und hat ein Schweigegelübde abgelegt, bis er Jetpilot wird und ihr Großvater hat es sich nach seinem Rauswurf aus der Seniorenresidenz zwischen Pornoheften und Heroinschnupfen bequem gemacht.Beste Voraussetzungen für eine gute Reise...

  • Die schrillen Vier auf Achse
    7.4

    11. Die schrillen Vier auf Achse (1983)

    Alles ist gut geplant, gut verpackt - und geht unweigerlich schief: Die Griswolds fahren in den Urlaub. Hinterm Lenkrad sitzt Clark Griswold, ein ganz normaler Familienvater, der mit seinen Lieben die Weite der amerikanischen Landschaft erleben möchte. Nach unzähligen Pannen, Entgleisungen, Fettnäpfchen, rabiater Verwandtschaft, Begegnungen mit einer verführerischen Sirene, finanziellen Engpässen, Tante Edna auf dem Autodach, einem Wachmann und 2460 Meilen Asphalt ist es ein wahres Wunder, dass die Griswolds überhaupt noch zusammen sind. Derartige Sommerferien hat es wirklich noch nie gegeben - oder haben Sie so etwas auch schon erlebt? Das würde erklären, warum Die schrillen Vier auf Achse ein echter Dauerbrenner wurde und von Fans weltweit nach wie vor geliebt wird!

    Alles ist gut geplant, gut verpackt - und geht unweigerlich schief: Die Griswolds fahren in den Urlaub. Hinterm Lenkrad sitzt Clark Griswold, ein ganz normaler Familienvater, der mit seinen Lieben die Weite der amerikanischen Landschaft erleben möchte. Nach unzähligen Pannen, Entgleisungen, Fettnäpfchen, rabiater Verwandtschaft, Begegnungen mit einer verführerischen Sirene, finanziellen Engpässen, Tante Edna auf dem Autodach, einem Wachmann und 2460 Meilen Asphalt ist es ein wahres Wunder, dass die Griswolds überhaupt noch zusammen sind. Derartige Sommerferien hat es wirklich noch nie gegeben - oder haben Sie so etwas auch schon erlebt? Das würde erklären, warum Die schrillen Vier auf Achse ein echter Dauerbrenner wurde und von Fans weltweit nach wie vor geliebt wird!

    Alles ist gut geplant, gut verpackt - und geht unweigerlich schief: Die Griswolds fahren in den Urlaub. Hinterm Lenkrad sitzt Clark Griswold, ein ganz normaler Familienvater, der mit seinen Lieben die Weite der amerikanischen Landschaft erleben möchte. Nach unzähligen Pannen, Entgleisungen, Fettnäpfchen, rabiater Verwandtschaft, Begegnungen mit einer verführerischen Sirene, finanziellen Engpässen, Tante Edna auf dem Autodach, einem Wachmann und 2460 Meilen Asphalt ist es ein wahres Wunder, dass die Griswolds überhaupt noch zusammen sind. Derartige Sommerferien hat es wirklich noch nie gegeben - oder haben Sie so etwas auch schon erlebt? Das würde erklären, warum Die schrillen Vier auf Achse ein echter Dauerbrenner wurde und von Fans weltweit nach wie vor geliebt wird!

    Enthalten in:
    Netflix
  • Mit Herz und Hand
    7.4

    12. Mit Herz und Hand (2005)

    Burt Munro wartet sein ganzes Leben lang auf die große Chance, es der Welt noch einmal richtig zu zeigen. Eines Tages ist es soweit und der rüstige Rentner macht sich mit seinem 46 Jahre alten Motorrad aus der verschlafenen neuseeländischen Provinz Invercargill ins unbekannte Amerika auf. In den Salzebenen von Utah will er mit seiner heißgeliebten Indian den Geschwindigkeitsweltrekord brechen. Auf seiner turbulenten Reise stößt er auf jede Menge Hindernisse, aber nichts und niemand kann Burt Munro aufhalten, sich seinen größten Traum zu erfüllen!

    Burt Munro wartet sein ganzes Leben lang auf die große Chance, es der Welt noch einmal richtig zu zeigen. Eines Tages ist es soweit und der rüstige Rentner macht sich mit seinem 46 Jahre alten Motorrad aus der verschlafenen neuseeländischen Provinz Invercargill ins unbekannte Amerika auf. In den Salzebenen von Utah will er mit seiner heißgeliebten Indian den Geschwindigkeitsweltrekord brechen. Auf seiner turbulenten Reise stößt er auf jede Menge Hindernisse, aber nichts und niemand kann Burt Munro aufhalten, sich seinen größten Traum zu erfüllen!

    Burt Munro wartet sein ganzes Leben lang auf die große Chance, es der Welt noch einmal richtig zu zeigen. Eines Tages ist es soweit und der rüstige Rentner macht sich mit seinem 46 Jahre alten Motorrad aus der verschlafenen neuseeländischen Provinz Invercargill ins unbekannte Amerika auf. In den Salzebenen von Utah will er mit seiner heißgeliebten Indian den Geschwindigkeitsweltrekord brechen. Auf seiner turbulenten Reise stößt er auf jede Menge Hindernisse, aber nichts und niemand kann Burt Munro aufhalten, sich seinen größten Traum zu erfüllen!

  • Das erstaunliche Leben des Walter Mitty
    7.4

    13. Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (2013)

    Walter Mitty führt ein zurückgezogenes Leben. Seit Jahren arbeitet er schon im Fotoarchiv des renommierten "Life!"-Magazins. Dem grauen Alltag versucht Walter durch Tagträume zu entfliehen, in denen er heldenhafte Abenteuer erlebt und die ganz große Liebe findet. Doch dann begegnet er seiner neuen Kollegin Cheryl und plötzlich ist die große Liebe Realität geworden. Doch Walter traut sich nicht, Cheryl anzusprechen. Als bekanntgegeben wird, dass das Magazin nur noch online erscheinen wird, läuft Walter Gefahr, auch noch seinen Job zu verlieren. Die letzte Print-Ausgabe des Magazins soll das Bild des bekannten "Life!"-Fotografen Sean O'Connell zieren, doch ausgerechnet dieses Foto ist verschwunden. Walter nimmt seinen ganzen Mut zusammen und begibt sich für seinen Job und seine große Liebe auf ein Abenteuer, von dem er sonst immer nur geträumt hat.

    Walter Mitty führt ein zurückgezogenes Leben. Seit Jahren arbeitet er schon im Fotoarchiv des renommierten "Life!"-Magazins. Dem grauen Alltag versucht Walter durch Tagträume zu entfliehen, in denen er heldenhafte Abenteuer erlebt und die ganz große Liebe findet. Doch dann begegnet er seiner neuen Kollegin Cheryl und plötzlich ist die große Liebe Realität geworden. Doch Walter traut sich nicht, Cheryl anzusprechen. Als bekanntgegeben wird, dass das Magazin nur noch online erscheinen wird, läuft Walter Gefahr, auch noch seinen Job zu verlieren. Die letzte Print-Ausgabe des Magazins soll das Bild des bekannten "Life!"-Fotografen Sean O'Connell zieren, doch ausgerechnet dieses Foto ist verschwunden. Walter nimmt seinen ganzen Mut zusammen und begibt sich für seinen Job und seine große Liebe auf ein Abenteuer, von dem er sonst immer nur geträumt hat.

    Walter Mitty führt ein zurückgezogenes Leben. Seit Jahren arbeitet er schon im Fotoarchiv des renommierten "Life!"-Magazins. Dem grauen Alltag versucht Walter durch Tagträume zu entfliehen, in denen er heldenhafte Abenteuer erlebt und die ganz große Liebe findet. Doch dann begegnet er seiner neuen Kollegin Cheryl und plötzlich ist die große Liebe Realität geworden. Doch Walter traut sich nicht, Cheryl anzusprechen. Als bekanntgegeben wird, dass das Magazin nur noch online erscheinen wird, läuft Walter Gefahr, auch noch seinen Job zu verlieren. Die letzte Print-Ausgabe des Magazins soll das Bild des bekannten "Life!"-Fotografen Sean O'Connell zieren, doch ausgerechnet dieses Foto ist verschwunden. Walter nimmt seinen ganzen Mut zusammen und begibt sich für seinen Job und seine große Liebe auf ein Abenteuer, von dem er sonst immer nur geträumt hat.

  • Ein Ticket für Zwei
    7.3

    14. Ein Ticket für Zwei (1987)

    Manch ein Reisender verspätet sich. Wieder andere müssen Umleitungen in Kauf nehmen. Die Unglücklichsten unter den Reisenden allerdings treffen auf Del Griffith, einem Verkäufer für Duschvorhangringe. So auch der Geschäftsmann Neal Page auf seinem Nachhauseweg von New York nach Chicago. Eigentlich wollte er mit seiner Familie Thanksgiving feiern. Doch ein Schneesturm sorgt dafür, daß das Flugzeug umgeleitet wird. Griffith bietet sich Page als Reisehelfer an, was die beiden von einem Desaster in's andere treibt. Ob im Flugzeug, per Anhalter auf einem Kühlschranktransporter, in einem Taxi mit einem verrückten Chauffeur, im Zug oder im Motel, in dem sie schließlich auch noch das Bett teilen müssen - das Chaos scheint perfekt...

    Manch ein Reisender verspätet sich. Wieder andere müssen Umleitungen in Kauf nehmen. Die Unglücklichsten unter den Reisenden allerdings treffen auf Del Griffith, einem Verkäufer für Duschvorhangringe. So auch der Geschäftsmann Neal Page auf seinem Nachhauseweg von New York nach Chicago. Eigentlich wollte er mit seiner Familie Thanksgiving feiern. Doch ein Schneesturm sorgt dafür, daß das Flugzeug umgeleitet wird. Griffith bietet sich Page als Reisehelfer an, was die beiden von einem Desaster in's andere treibt. Ob im Flugzeug, per Anhalter auf einem Kühlschranktransporter, in einem Taxi mit einem verrückten Chauffeur, im Zug oder im Motel, in dem sie schließlich auch noch das Bett teilen müssen - das Chaos scheint perfekt...

    Manch ein Reisender verspätet sich. Wieder andere müssen Umleitungen in Kauf nehmen. Die Unglücklichsten unter den Reisenden allerdings treffen auf Del Griffith, einem Verkäufer für Duschvorhangringe. So auch der Geschäftsmann Neal Page auf seinem Nachhauseweg von New York nach Chicago. Eigentlich wollte er mit seiner Familie Thanksgiving feiern. Doch ein Schneesturm sorgt dafür, daß das Flugzeug umgeleitet wird. Griffith bietet sich Page als Reisehelfer an, was die beiden von einem Desaster in's andere treibt. Ob im Flugzeug, per Anhalter auf einem Kühlschranktransporter, in einem Taxi mit einem verrückten Chauffeur, im Zug oder im Motel, in dem sie schließlich auch noch das Bett teilen müssen - das Chaos scheint perfekt...

  • Interstate 60
    7.3

    15. Interstate 60 (2002)

    An seinem 23. Geburtstag hat Neal Oliver nur einen Wunsch: Er möchte wissen, was das Leben ihm noch bringt. Kurz darauf taucht auch schon ein geheimnisvoller Fremder, O. W. Grant auf, der jedem einen Wunsch erfüllt und ihn deshalb auf eine verrückte Abenteuerreise mitnimmt. Gemeinsam starten sie eine Odyssee auf dem Interstate 60, welcher nur in Gedanken existiert. Auf dem Weg nach Danver, welches ebenfalls nicht existiert, treffen sie die unterschiedlichsten, verrücktesten Menschen und kämpfen sich durch zahllose Abenteuer...

    An seinem 23. Geburtstag hat Neal Oliver nur einen Wunsch: Er möchte wissen, was das Leben ihm noch bringt. Kurz darauf taucht auch schon ein geheimnisvoller Fremder, O. W. Grant auf, der jedem einen Wunsch erfüllt und ihn deshalb auf eine verrückte Abenteuerreise mitnimmt. Gemeinsam starten sie eine Odyssee auf dem Interstate 60, welcher nur in Gedanken existiert. Auf dem Weg nach Danver, welches ebenfalls nicht existiert, treffen sie die unterschiedlichsten, verrücktesten Menschen und kämpfen sich durch zahllose Abenteuer...

    An seinem 23. Geburtstag hat Neal Oliver nur einen Wunsch: Er möchte wissen, was das Leben ihm noch bringt. Kurz darauf taucht auch schon ein geheimnisvoller Fremder, O. W. Grant auf, der jedem einen Wunsch erfüllt und ihn deshalb auf eine verrückte Abenteuerreise mitnimmt. Gemeinsam starten sie eine Odyssee auf dem Interstate 60, welcher nur in Gedanken existiert. Auf dem Weg nach Danver, welches ebenfalls nicht existiert, treffen sie die unterschiedlichsten, verrücktesten Menschen und kämpfen sich durch zahllose Abenteuer...

  • Fear and Loathing in Las Vegas
    7.2

    16. Fear and Loathing in Las Vegas (1998)

    Wir waren kurz hinter Barstow, inmitten der Wüste, als die Drogen anfingen zu wirken...Nevada, 1971: Begleitet von seinem Anwalt Dr. Gonzo rast Raoul Duke in seinem roten Cabrio gen Las Vegas. Für ein Magazin soll er dort von einem Autorennen in der Wüste berichten. Doch für die beiden steckt hinter dem Ausflug sehr viel mehr als eine bloße Reportage. Für sie bedeutet der Trip nach Las Vegas eine Reise in das wilde Herz der von Vietnamkrieg und diverser Skandale gebeutelten Vereinigten Staaten, bei der sie den amerikanischen Traum bei den Hörnern packen und ihm in die hässliche Fratze starren wollen. Ausgerüstet mit jeder denkbaren Droge unter der Sonne brechen sie auf zu ihrer Mission - und lassen sich dabei auch nicht von feindseligen Drogencops, dienst bewussten Highwaypolizisten, arroganten Hotelangestellten und ständig wiederkehrenden Horrortrips unterkriegen.

    Wir waren kurz hinter Barstow, inmitten der Wüste, als die Drogen anfingen zu wirken...Nevada, 1971: Begleitet von seinem Anwalt Dr. Gonzo rast Raoul Duke in seinem roten Cabrio gen Las Vegas. Für ein Magazin soll er dort von einem Autorennen in der Wüste berichten. Doch für die beiden steckt hinter dem Ausflug sehr viel mehr als eine bloße Reportage. Für sie bedeutet der Trip nach Las Vegas eine Reise in das wilde Herz der von Vietnamkrieg und diverser Skandale gebeutelten Vereinigten Staaten, bei der sie den amerikanischen Traum bei den Hörnern packen und ihm in die hässliche Fratze starren wollen. Ausgerüstet mit jeder denkbaren Droge unter der Sonne brechen sie auf zu ihrer Mission - und lassen sich dabei auch nicht von feindseligen Drogencops, dienst bewussten Highwaypolizisten, arroganten Hotelangestellten und ständig wiederkehrenden Horrortrips unterkriegen.

    Wir waren kurz hinter Barstow, inmitten der Wüste, als die Drogen anfingen zu wirken...Nevada, 1971: Begleitet von seinem Anwalt Dr. Gonzo rast Raoul Duke in seinem roten Cabrio gen Las Vegas. Für ein Magazin soll er dort von einem Autorennen in der Wüste berichten. Doch für die beiden steckt hinter dem Ausflug sehr viel mehr als eine bloße Reportage. Für sie bedeutet der Trip nach Las Vegas eine Reise in das wilde Herz der von Vietnamkrieg und diverser Skandale gebeutelten Vereinigten Staaten, bei der sie den amerikanischen Traum bei den Hörnern packen und ihm in die hässliche Fratze starren wollen. Ausgerüstet mit jeder denkbaren Droge unter der Sonne brechen sie auf zu ihrer Mission - und lassen sich dabei auch nicht von feindseligen Drogencops, dienst bewussten Highwaypolizisten, arroganten Hotelangestellten und ständig wiederkehrenden Horrortrips unterkriegen.

  • Darjeeling Limited
    7.2

    17. Darjeeling Limited (2007)

    Nachdem sich die ungleichen Brüder Francis, Peter und Jack bereits seit langem auseinander gelebt haben, soll sie das Erlebnis einer gemeinsamen Zugreise durch Indien wieder vereinen. Bei ihrem spirituellen Trip durch Indien kommen sie allerdings ziemlich schnell vom Kurs ab - unvorsehbare Ereignisse rund um Giftschlangen, rezeptfreie Schmerzmittel, indischen Hustensaft und Pfefferspray stören die meditative Ruhe. Zuletzt finden sich die Brüder völlig allein mit ihren elf Koffern, einem Drucker und einem Laminiergerät mitten in der Wüste wieder. Und dies ist der Beginn einer völlig neuen Reise ...

    Nachdem sich die ungleichen Brüder Francis, Peter und Jack bereits seit langem auseinander gelebt haben, soll sie das Erlebnis einer gemeinsamen Zugreise durch Indien wieder vereinen. Bei ihrem spirituellen Trip durch Indien kommen sie allerdings ziemlich schnell vom Kurs ab - unvorsehbare Ereignisse rund um Giftschlangen, rezeptfreie Schmerzmittel, indischen Hustensaft und Pfefferspray stören die meditative Ruhe. Zuletzt finden sich die Brüder völlig allein mit ihren elf Koffern, einem Drucker und einem Laminiergerät mitten in der Wüste wieder. Und dies ist der Beginn einer völlig neuen Reise ...

    Nachdem sich die ungleichen Brüder Francis, Peter und Jack bereits seit langem auseinander gelebt haben, soll sie das Erlebnis einer gemeinsamen Zugreise durch Indien wieder vereinen. Bei ihrem spirituellen Trip durch Indien kommen sie allerdings ziemlich schnell vom Kurs ab - unvorsehbare Ereignisse rund um Giftschlangen, rezeptfreie Schmerzmittel, indischen Hustensaft und Pfefferspray stören die meditative Ruhe. Zuletzt finden sich die Brüder völlig allein mit ihren elf Koffern, einem Drucker und einem Laminiergerät mitten in der Wüste wieder. Und dies ist der Beginn einer völlig neuen Reise ...

  • Priscilla - Königin der Wüste
    7.2

    18. Priscilla - Königin der Wüste (1994)

    Von Sydney haben die Travestiekünstler Tick alias Mitzi und Adam alias Felicia die gepuderten Näschen voll. In Alice Springs winkt ein vielversprechendes Engagement. Dazwischen liegt die australische Wüste, die Tick/Mitzi und Adam/Felicia mit einem klapprigen, bonbonfarbenen Bus namens Priscilla durchqueren wollen. Mit ihnen reist die von einer unglücklichen Liebesgeschichte gebeutelte, transsexuelle Bernadette. Auf ihrem schrillen Wüstentrip begegnen die drei Paradiesvögel knarzigen Hinterwäldlern, die ihre Vorurteile trotz gemeinsamer Saufgelage nicht ablegen, australischen Ureinwohnern mit heimlicher Schwäche für ABBA und ihren eigenen Macken, Schwächen und Träumen.

    Von Sydney haben die Travestiekünstler Tick alias Mitzi und Adam alias Felicia die gepuderten Näschen voll. In Alice Springs winkt ein vielversprechendes Engagement. Dazwischen liegt die australische Wüste, die Tick/Mitzi und Adam/Felicia mit einem klapprigen, bonbonfarbenen Bus namens Priscilla durchqueren wollen. Mit ihnen reist die von einer unglücklichen Liebesgeschichte gebeutelte, transsexuelle Bernadette. Auf ihrem schrillen Wüstentrip begegnen die drei Paradiesvögel knarzigen Hinterwäldlern, die ihre Vorurteile trotz gemeinsamer Saufgelage nicht ablegen, australischen Ureinwohnern mit heimlicher Schwäche für ABBA und ihren eigenen Macken, Schwächen und Träumen.

    Von Sydney haben die Travestiekünstler Tick alias Mitzi und Adam alias Felicia die gepuderten Näschen voll. In Alice Springs winkt ein vielversprechendes Engagement. Dazwischen liegt die australische Wüste, die Tick/Mitzi und Adam/Felicia mit einem klapprigen, bonbonfarbenen Bus namens Priscilla durchqueren wollen. Mit ihnen reist die von einer unglücklichen Liebesgeschichte gebeutelte, transsexuelle Bernadette. Auf ihrem schrillen Wüstentrip begegnen die drei Paradiesvögel knarzigen Hinterwäldlern, die ihre Vorurteile trotz gemeinsamer Saufgelage nicht ablegen, australischen Ureinwohnern mit heimlicher Schwäche für ABBA und ihren eigenen Macken, Schwächen und Träumen.

  • Drei von Sinnen
    7.2

    19. Drei von Sinnen (2017)

    Drei von Sinnen ist ein deutscher Dokumentarfilm des Regisseurs Kerim Kortel aus dem Jahr 2016. Es wird eine Reise von drei jungen Männern geschildert, die sie mit Handicaps nach dem Vorbild der drei Affen ('nichts sehen, nichts hören, nichts sagen') unternehmen.

    Drei von Sinnen ist ein deutscher Dokumentarfilm des Regisseurs Kerim Kortel aus dem Jahr 2016. Es wird eine Reise von drei jungen Männern geschildert, die sie mit Handicaps nach dem Vorbild der drei Affen ('nichts sehen, nichts hören, nichts sagen') unternehmen.

    Drei von Sinnen ist ein deutscher Dokumentarfilm des Regisseurs Kerim Kortel aus dem Jahr 2016. Es wird eine Reise von drei jungen Männern geschildert, die sie mit Handicaps nach dem Vorbild der drei Affen ('nichts sehen, nichts hören, nichts sagen') unternehmen.

  • Heavy Trip
    7.2

    20. Heavy Trip (2018)

    Turo steckt in einem kleinen Dorf fest und das Beste in seinem Leben ist, dass er der Sänger der Amateur-Metal-Band "Impaled Rektum" ist. Er und seine Bandkollegen haben 12 Jahre lang geübt, ohne einen einzigen Auftritt zu haben. Die Jungs bekommen einen Überraschungsbesucher aus Norwegen - dem Veranstalter eines riesigen Heavy Metal-Musikfestivals - und sagen sich: jetzt oder nie. Sie stehlen einen Van, eine Leiche und sogar einen neuen Schlagzeuger, um ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

    Turo steckt in einem kleinen Dorf fest und das Beste in seinem Leben ist, dass er der Sänger der Amateur-Metal-Band "Impaled Rektum" ist. Er und seine Bandkollegen haben 12 Jahre lang geübt, ohne einen einzigen Auftritt zu haben. Die Jungs bekommen einen Überraschungsbesucher aus Norwegen - dem Veranstalter eines riesigen Heavy Metal-Musikfestivals - und sagen sich: jetzt oder nie. Sie stehlen einen Van, eine Leiche und sogar einen neuen Schlagzeuger, um ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

    Turo steckt in einem kleinen Dorf fest und das Beste in seinem Leben ist, dass er der Sänger der Amateur-Metal-Band "Impaled Rektum" ist. Er und seine Bandkollegen haben 12 Jahre lang geübt, ohne einen einzigen Auftritt zu haben. Die Jungs bekommen einen Überraschungsbesucher aus Norwegen - dem Veranstalter eines riesigen Heavy Metal-Musikfestivals - und sagen sich: jetzt oder nie. Sie stehlen einen Van, eine Leiche und sogar einen neuen Schlagzeuger, um ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

  • 25 km/h
    7.2

    21. 25 km/h (2018)

    Die beiden Brüder Georg und Christian treffen sich nach 30 Jahren auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. In einer Nacht mit jeder Menge Alkohol beschließen sie, dass sie endlich die Tour durch Deutschland machen, von welcher sie mit 16 Jahren geträumt haben - mit dem Mofa. Sie starten ihre Tour noch in derselben Nacht. Während ihres Trips stellen sie fest, dass die Tour sie auch wieder zusammen bringt.

    Die beiden Brüder Georg und Christian treffen sich nach 30 Jahren auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. In einer Nacht mit jeder Menge Alkohol beschließen sie, dass sie endlich die Tour durch Deutschland machen, von welcher sie mit 16 Jahren geträumt haben - mit dem Mofa. Sie starten ihre Tour noch in derselben Nacht. Während ihres Trips stellen sie fest, dass die Tour sie auch wieder zusammen bringt.

    Die beiden Brüder Georg und Christian treffen sich nach 30 Jahren auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. In einer Nacht mit jeder Menge Alkohol beschließen sie, dass sie endlich die Tour durch Deutschland machen, von welcher sie mit 16 Jahren geträumt haben - mit dem Mofa. Sie starten ihre Tour noch in derselben Nacht. Während ihres Trips stellen sie fest, dass die Tour sie auch wieder zusammen bringt.

  • Alles ist erleuchtet
    7.2

    22. Alles ist erleuchtet (2005)

    Manche Leute sammeln Briefmarken, andere Zigarrenbanderolen oder Teetassen. Jonathan sammelt Erinnerungen an seine Familiengeschichte: Fotos, Karten, falsche Zähne, eine Hand voll Erde -- alles kommt in eine kleine Plastiktüte und wird an die Wand gehängt. Doch manche Erinnerungen lassen sich nicht festnageln: Jetzt will Jonathan in die Ukraine reisen, um die Frau zu suchen, die seinen Großvater 1942 vor den Nazis gerettet hat. Auf seiner Reise durch das fremde Land begleiten ihn der vorlaute Alex als Dolmetscher und dessen grantiger Großvater als Fahrer.

    Manche Leute sammeln Briefmarken, andere Zigarrenbanderolen oder Teetassen. Jonathan sammelt Erinnerungen an seine Familiengeschichte: Fotos, Karten, falsche Zähne, eine Hand voll Erde -- alles kommt in eine kleine Plastiktüte und wird an die Wand gehängt. Doch manche Erinnerungen lassen sich nicht festnageln: Jetzt will Jonathan in die Ukraine reisen, um die Frau zu suchen, die seinen Großvater 1942 vor den Nazis gerettet hat. Auf seiner Reise durch das fremde Land begleiten ihn der vorlaute Alex als Dolmetscher und dessen grantiger Großvater als Fahrer.

    Manche Leute sammeln Briefmarken, andere Zigarrenbanderolen oder Teetassen. Jonathan sammelt Erinnerungen an seine Familiengeschichte: Fotos, Karten, falsche Zähne, eine Hand voll Erde -- alles kommt in eine kleine Plastiktüte und wird an die Wand gehängt. Doch manche Erinnerungen lassen sich nicht festnageln: Jetzt will Jonathan in die Ukraine reisen, um die Frau zu suchen, die seinen Großvater 1942 vor den Nazis gerettet hat. Auf seiner Reise durch das fremde Land begleiten ihn der vorlaute Alex als Dolmetscher und dessen grantiger Großvater als Fahrer.

  • Trafic - Tati im Stoßverkehr
    7.2

    23. Trafic - Tati im Stoßverkehr (1971)

    Monsieur Hulot ist Werbefachmann in der Autobranche. Sein neuester Clou, ein hypermodern ausgestattetes Wohnmobil, soll auf der Automobilmesse in Amsterdam ausgestellt werden. Zusammen mit einer jungen Werbedame in einem kleinen gelben Sportwagen macht er sich auf den Weg. Doch gestaltet sich die Reise schwieriger als gedacht: Pannen, Staus und andere Missgeschicke erschweren die Fahrt. Als sie endlich in Amsterdam ankommen, ist die Messe längst vorbei...

    Monsieur Hulot ist Werbefachmann in der Autobranche. Sein neuester Clou, ein hypermodern ausgestattetes Wohnmobil, soll auf der Automobilmesse in Amsterdam ausgestellt werden. Zusammen mit einer jungen Werbedame in einem kleinen gelben Sportwagen macht er sich auf den Weg. Doch gestaltet sich die Reise schwieriger als gedacht: Pannen, Staus und andere Missgeschicke erschweren die Fahrt. Als sie endlich in Amsterdam ankommen, ist die Messe längst vorbei...

    Monsieur Hulot ist Werbefachmann in der Autobranche. Sein neuester Clou, ein hypermodern ausgestattetes Wohnmobil, soll auf der Automobilmesse in Amsterdam ausgestellt werden. Zusammen mit einer jungen Werbedame in einem kleinen gelben Sportwagen macht er sich auf den Weg. Doch gestaltet sich die Reise schwieriger als gedacht: Pannen, Staus und andere Missgeschicke erschweren die Fahrt. Als sie endlich in Amsterdam ankommen, ist die Messe längst vorbei...

  • Paul - Ein Alien auf der Flucht
    7.0

    24. Paul - Ein Alien auf der Flucht (2011)

    Paul ist ein Alien und hat die letzten 60 Jahre auf einer streng geheimen Militärbasis der Amerikaner abgehangen. Doch dann bricht er aus dem Lager aus und besteigt das erstbeste Gefährt, das er findet - ein Wohnmobil, in dem die Erdlinge Willy und Clive unterwegs sind. Die beide sind Science-Fiction-Fans auf Pilgerfahrt zur Area 51. Nun haben sie ein Alien am Hals und Bundesagenten im Nacken. Ausserdem ist da noch der fanatische Vater eines jungen Mädchens, das sie versehentlich entführt haben.

    Paul ist ein Alien und hat die letzten 60 Jahre auf einer streng geheimen Militärbasis der Amerikaner abgehangen. Doch dann bricht er aus dem Lager aus und besteigt das erstbeste Gefährt, das er findet - ein Wohnmobil, in dem die Erdlinge Willy und Clive unterwegs sind. Die beide sind Science-Fiction-Fans auf Pilgerfahrt zur Area 51. Nun haben sie ein Alien am Hals und Bundesagenten im Nacken. Ausserdem ist da noch der fanatische Vater eines jungen Mädchens, das sie versehentlich entführt haben.

    Paul ist ein Alien und hat die letzten 60 Jahre auf einer streng geheimen Militärbasis der Amerikaner abgehangen. Doch dann bricht er aus dem Lager aus und besteigt das erstbeste Gefährt, das er findet - ein Wohnmobil, in dem die Erdlinge Willy und Clive unterwegs sind. Die beide sind Science-Fiction-Fans auf Pilgerfahrt zur Area 51. Nun haben sie ein Alien am Hals und Bundesagenten im Nacken. Ausserdem ist da noch der fanatische Vater eines jungen Mädchens, das sie versehentlich entführt haben.

    Enthalten in:
    prime
  • The End of the Tour
    7.0

    25. The End of the Tour (2015)

    Der Rolling Stone Journalist David Lipsky bekommt 1996 die Gelegenheit, David Foster Wallace fünf Tage lang für ein Interview zu begleiten. Der ist einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart und gerade in den letzten Zügen der Promo-Tour zu seinem Werk "Unendlicher Spaß". Während des mehrtägigen Roadtrips werden die beiden an einem Flughafen eingeschneit, begegnen nervigen Lesern und nehmen an einem Tanz in einer Baptistenkirche teil. Lipsky fängt mehr und mehr an, die widersprüchliche Persönlichkeit des literarischen Genies zu ergründen. Wallace isst bei McDonalds, unterrichtet an der Universität und kämpft trotz seiner großen Erfolge mit Ängsten, Isolation und Depressionen. Ihre gemeinsame Zeit soll in viel mehr als nur einem Interview resultieren.

    Der Rolling Stone Journalist David Lipsky bekommt 1996 die Gelegenheit, David Foster Wallace fünf Tage lang für ein Interview zu begleiten. Der ist einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart und gerade in den letzten Zügen der Promo-Tour zu seinem Werk "Unendlicher Spaß". Während des mehrtägigen Roadtrips werden die beiden an einem Flughafen eingeschneit, begegnen nervigen Lesern und nehmen an einem Tanz in einer Baptistenkirche teil. Lipsky fängt mehr und mehr an, die widersprüchliche Persönlichkeit des literarischen Genies zu ergründen. Wallace isst bei McDonalds, unterrichtet an der Universität und kämpft trotz seiner großen Erfolge mit Ängsten, Isolation und Depressionen. Ihre gemeinsame Zeit soll in viel mehr als nur einem Interview resultieren.

    Der Rolling Stone Journalist David Lipsky bekommt 1996 die Gelegenheit, David Foster Wallace fünf Tage lang für ein Interview zu begleiten. Der ist einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart und gerade in den letzten Zügen der Promo-Tour zu seinem Werk "Unendlicher Spaß". Während des mehrtägigen Roadtrips werden die beiden an einem Flughafen eingeschneit, begegnen nervigen Lesern und nehmen an einem Tanz in einer Baptistenkirche teil. Lipsky fängt mehr und mehr an, die widersprüchliche Persönlichkeit des literarischen Genies zu ergründen. Wallace isst bei McDonalds, unterrichtet an der Universität und kämpft trotz seiner großen Erfolge mit Ängsten, Isolation und Depressionen. Ihre gemeinsame Zeit soll in viel mehr als nur einem Interview resultieren.

  • Tschick
    7.0

    26. Tschick (2016)

    Eigentlich kann sich der 14-jährige Maik Klingenberg nicht beschweren, denn dank seiner wohlhabenden Eltern verbringt er seine Tage in eine schicken Haus mit Swimmingpool. Nur leider droht ihm für die großen Ferien auch die große Langeweile, denn seine Mutter steckt in einer Entzugsklinik und sein Vater muss auf 'Geschäftsreise' mit seiner Assistentin. Doch dann kreuzt Tschick auf - und der Sommer scheint gerettet. Denn Tschick, der aus dem tiefsten Russland stammt und in einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn lebt, hat einen Kleinwagen geklaut. Prompt brechen die zwei Freunde ohne Karte, Kompass und Ziel auf und machen gemeinsam die ostdeutsche Provinz unsicher...

    Eigentlich kann sich der 14-jährige Maik Klingenberg nicht beschweren, denn dank seiner wohlhabenden Eltern verbringt er seine Tage in eine schicken Haus mit Swimmingpool. Nur leider droht ihm für die großen Ferien auch die große Langeweile, denn seine Mutter steckt in einer Entzugsklinik und sein Vater muss auf 'Geschäftsreise' mit seiner Assistentin. Doch dann kreuzt Tschick auf - und der Sommer scheint gerettet. Denn Tschick, der aus dem tiefsten Russland stammt und in einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn lebt, hat einen Kleinwagen geklaut. Prompt brechen die zwei Freunde ohne Karte, Kompass und Ziel auf und machen gemeinsam die ostdeutsche Provinz unsicher...

    Eigentlich kann sich der 14-jährige Maik Klingenberg nicht beschweren, denn dank seiner wohlhabenden Eltern verbringt er seine Tage in eine schicken Haus mit Swimmingpool. Nur leider droht ihm für die großen Ferien auch die große Langeweile, denn seine Mutter steckt in einer Entzugsklinik und sein Vater muss auf 'Geschäftsreise' mit seiner Assistentin. Doch dann kreuzt Tschick auf - und der Sommer scheint gerettet. Denn Tschick, der aus dem tiefsten Russland stammt und in einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn lebt, hat einen Kleinwagen geklaut. Prompt brechen die zwei Freunde ohne Karte, Kompass und Ziel auf und machen gemeinsam die ostdeutsche Provinz unsicher...

    Enthalten in:
    Netflix
  • Unterwegs mit Jacqueline
    7.0

    27. Unterwegs mit Jacqueline (2016)

    Fatah ist ein glücklich verheirateter Familienvater, der in einem kleinen Dorf in Algerien lebt. Der größte Reichtum, den er besitzt, ist seine Kuh Jacqueline. Er träumt davon, mit ihr in Paris an einem Wettbewerb teilzunehmen - und bekommt tatsächlich eine Einladung. Somit geht es für Fatah auf eine Wanderung von seiner Heimat über Marseille bis nach Paris, die natürlich nicht ohne Stolpersteine bleibt: In Marseille trifft Fatah seinen Schwager Hassan, der ihm eigentlich den weiteren Weg in die französische Hauptstadt weisen sollte - doch Hassan ist über Fatahs Überraschungsbesuch gar nicht erfreut, weil er sein Geheimnis in Gefahr sieht, mit einer Französin eine Familie zu haben. Also reist der unerwünschte Gast alleine weiter, macht die Bekanntschaft des freundlichen Adeligen Philippe und hat bald Ärger mit seiner zuhausegebliebenen Frau Naïma, weil im Suff gemachte Kussfotos versehentlich in der Heimat landen. War der Trip ein Fehler?

    Fatah ist ein glücklich verheirateter Familienvater, der in einem kleinen Dorf in Algerien lebt. Der größte Reichtum, den er besitzt, ist seine Kuh Jacqueline. Er träumt davon, mit ihr in Paris an einem Wettbewerb teilzunehmen - und bekommt tatsächlich eine Einladung. Somit geht es für Fatah auf eine Wanderung von seiner Heimat über Marseille bis nach Paris, die natürlich nicht ohne Stolpersteine bleibt: In Marseille trifft Fatah seinen Schwager Hassan, der ihm eigentlich den weiteren Weg in die französische Hauptstadt weisen sollte - doch Hassan ist über Fatahs Überraschungsbesuch gar nicht erfreut, weil er sein Geheimnis in Gefahr sieht, mit einer Französin eine Familie zu haben. Also reist der unerwünschte Gast alleine weiter, macht die Bekanntschaft des freundlichen Adeligen Philippe und hat bald Ärger mit seiner zuhausegebliebenen Frau Naïma, weil im Suff gemachte Kussfotos versehentlich in der Heimat landen. War der Trip ein Fehler?

    Fatah ist ein glücklich verheirateter Familienvater, der in einem kleinen Dorf in Algerien lebt. Der größte Reichtum, den er besitzt, ist seine Kuh Jacqueline. Er träumt davon, mit ihr in Paris an einem Wettbewerb teilzunehmen - und bekommt tatsächlich eine Einladung. Somit geht es für Fatah auf eine Wanderung von seiner Heimat über Marseille bis nach Paris, die natürlich nicht ohne Stolpersteine bleibt: In Marseille trifft Fatah seinen Schwager Hassan, der ihm eigentlich den weiteren Weg in die französische Hauptstadt weisen sollte - doch Hassan ist über Fatahs Überraschungsbesuch gar nicht erfreut, weil er sein Geheimnis in Gefahr sieht, mit einer Französin eine Familie zu haben. Also reist der unerwünschte Gast alleine weiter, macht die Bekanntschaft des freundlichen Adeligen Philippe und hat bald Ärger mit seiner zuhausegebliebenen Frau Naïma, weil im Suff gemachte Kussfotos versehentlich in der Heimat landen. War der Trip ein Fehler?

    Enthalten in:
    prime
  • Vincent will Meer
    7.0

    28. Vincent will Meer (2010)

    Vincent leidet am Tourette-Syndrom. Als seine Mutter stirbt, verfrachtet sein Vater ihn ins Heim. Er hat keine Verbindung zu Vincent, für ihn ist er ein Versager, der Schuld am Tod der Mutter trägt. In der Einrichtung lernt der junge Mann die magersüchtige Marie und den zwangsgestörten Alexander kennen. Als Vincent und Marie beschließen, mit dem Auto der Direktorin nach Italien zu fahren, schließt Alexander sich an. Vincent will zum Meer, die Asche seiner Mutter verstreuen...

    Vincent leidet am Tourette-Syndrom. Als seine Mutter stirbt, verfrachtet sein Vater ihn ins Heim. Er hat keine Verbindung zu Vincent, für ihn ist er ein Versager, der Schuld am Tod der Mutter trägt. In der Einrichtung lernt der junge Mann die magersüchtige Marie und den zwangsgestörten Alexander kennen. Als Vincent und Marie beschließen, mit dem Auto der Direktorin nach Italien zu fahren, schließt Alexander sich an. Vincent will zum Meer, die Asche seiner Mutter verstreuen...

    Vincent leidet am Tourette-Syndrom. Als seine Mutter stirbt, verfrachtet sein Vater ihn ins Heim. Er hat keine Verbindung zu Vincent, für ihn ist er ein Versager, der Schuld am Tod der Mutter trägt. In der Einrichtung lernt der junge Mann die magersüchtige Marie und den zwangsgestörten Alexander kennen. Als Vincent und Marie beschließen, mit dem Auto der Direktorin nach Italien zu fahren, schließt Alexander sich an. Vincent will zum Meer, die Asche seiner Mutter verstreuen...

  • Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
    6.9

    29. Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück (2014)

    Der Londoner Psychiater Hector ist vielleicht ein bisschen exzentrisch, aber im Grunde einfach liebenswert. Nur ein Problem wird er einfach nicht los, dabei gibt er sich wirklich die größte Mühe: Seine Patienten werden einfach nicht glücklich. Eines Tages, von kindlicher Neugier gepackt, nimmt Hector all seinen Mut zusammen und beschließt, London, seine Praxis und seinen Alltag hinter sich zu lassen, um sich nur noch dieser einen Frage zu widmen: Gibt es das wahre Glück? Und das auch für ihn? So begibt er sich schließlich auf eine weite, gefährliche, aber vor allem auch sehr lustige und emotionale Reise um den ganzen Erdball.

    Der Londoner Psychiater Hector ist vielleicht ein bisschen exzentrisch, aber im Grunde einfach liebenswert. Nur ein Problem wird er einfach nicht los, dabei gibt er sich wirklich die größte Mühe: Seine Patienten werden einfach nicht glücklich. Eines Tages, von kindlicher Neugier gepackt, nimmt Hector all seinen Mut zusammen und beschließt, London, seine Praxis und seinen Alltag hinter sich zu lassen, um sich nur noch dieser einen Frage zu widmen: Gibt es das wahre Glück? Und das auch für ihn? So begibt er sich schließlich auf eine weite, gefährliche, aber vor allem auch sehr lustige und emotionale Reise um den ganzen Erdball.

    Der Londoner Psychiater Hector ist vielleicht ein bisschen exzentrisch, aber im Grunde einfach liebenswert. Nur ein Problem wird er einfach nicht los, dabei gibt er sich wirklich die größte Mühe: Seine Patienten werden einfach nicht glücklich. Eines Tages, von kindlicher Neugier gepackt, nimmt Hector all seinen Mut zusammen und beschließt, London, seine Praxis und seinen Alltag hinter sich zu lassen, um sich nur noch dieser einen Frage zu widmen: Gibt es das wahre Glück? Und das auch für ihn? So begibt er sich schließlich auf eine weite, gefährliche, aber vor allem auch sehr lustige und emotionale Reise um den ganzen Erdball.

  • Der geilste Tag
    6.8

    30. Der geilste Tag (2016)

    Eigentlich sind der ebenso schrullige wie ambitionierte Pianist Andi und der Lebenskünstler Benno grundverschieden, eine gemeinsame Sache haben sie aber: Die beiden sind todkrank und warten im Hospiz auf ihr baldiges Ableben. Doch möchten sie ihre letzten Tage nur ungern damit verbringen, untätig in der Einrichtung auf ihren Tod zu warten. Vielmehr wollen sie, bevor es zu spät ist, das Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Da sie aufgrund ihrer äußerst begrenzten Lebenserwartung keine Gefängnisstrafe mehr zu fürchten haben, begeben sie sich mit jeder Menge gestohlenem Geld auf eine abenteuerliche Reise Richtung Afrika. Auf ihrer kilometerlangen Tour lernen Andi und Benno vor allem auch einiges über sich selbst und erkennen so, wonach sie eigentlich auf der Suche sind...

    Eigentlich sind der ebenso schrullige wie ambitionierte Pianist Andi und der Lebenskünstler Benno grundverschieden, eine gemeinsame Sache haben sie aber: Die beiden sind todkrank und warten im Hospiz auf ihr baldiges Ableben. Doch möchten sie ihre letzten Tage nur ungern damit verbringen, untätig in der Einrichtung auf ihren Tod zu warten. Vielmehr wollen sie, bevor es zu spät ist, das Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Da sie aufgrund ihrer äußerst begrenzten Lebenserwartung keine Gefängnisstrafe mehr zu fürchten haben, begeben sie sich mit jeder Menge gestohlenem Geld auf eine abenteuerliche Reise Richtung Afrika. Auf ihrer kilometerlangen Tour lernen Andi und Benno vor allem auch einiges über sich selbst und erkennen so, wonach sie eigentlich auf der Suche sind...

    Eigentlich sind der ebenso schrullige wie ambitionierte Pianist Andi und der Lebenskünstler Benno grundverschieden, eine gemeinsame Sache haben sie aber: Die beiden sind todkrank und warten im Hospiz auf ihr baldiges Ableben. Doch möchten sie ihre letzten Tage nur ungern damit verbringen, untätig in der Einrichtung auf ihren Tod zu warten. Vielmehr wollen sie, bevor es zu spät ist, das Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Da sie aufgrund ihrer äußerst begrenzten Lebenserwartung keine Gefängnisstrafe mehr zu fürchten haben, begeben sie sich mit jeder Menge gestohlenem Geld auf eine abenteuerliche Reise Richtung Afrika. Auf ihrer kilometerlangen Tour lernen Andi und Benno vor allem auch einiges über sich selbst und erkennen so, wonach sie eigentlich auf der Suche sind...

  • Wir sind die Millers
    6.8

    31. Wir sind die Millers (2013)

    David Burke ist zwar Drogendealer, möchte sich aber lieber unauffällig verhalten und scheut sich vor größeren Coups. Er beliefert lieber Köche und Hausfrauen, jedoch niemals Kinder. Eines Tages will er einer Gruppe von Jugendlichen helfen und wird dafür von drei Punks attackiert. Als sei es damit noch nicht genug, klauen die ihm auch noch sein Geld und die Drogen, die er eben ausliefern wollte. Um nun die hohen Schulden bei seinem Lieferanten Brad bezahlen zu können, lässt er sich mit ihm auf einen Deal ein: Er soll Brads aktuelle Lieferung aus Mexiko in die USA einschmuggeln. Daraufhin sucht er sich aus seinen Nachbarn eine potentielle Familie zusammen. Zusammen mit der bissigen Stripperin Rose, dem viel zu reifen Wildfang und dem jungen Kenny rast David in einem riesigen Wohnmobil über die Grenze. Chaos ist da natürlich vorprogrammiert.

    David Burke ist zwar Drogendealer, möchte sich aber lieber unauffällig verhalten und scheut sich vor größeren Coups. Er beliefert lieber Köche und Hausfrauen, jedoch niemals Kinder. Eines Tages will er einer Gruppe von Jugendlichen helfen und wird dafür von drei Punks attackiert. Als sei es damit noch nicht genug, klauen die ihm auch noch sein Geld und die Drogen, die er eben ausliefern wollte. Um nun die hohen Schulden bei seinem Lieferanten Brad bezahlen zu können, lässt er sich mit ihm auf einen Deal ein: Er soll Brads aktuelle Lieferung aus Mexiko in die USA einschmuggeln. Daraufhin sucht er sich aus seinen Nachbarn eine potentielle Familie zusammen. Zusammen mit der bissigen Stripperin Rose, dem viel zu reifen Wildfang und dem jungen Kenny rast David in einem riesigen Wohnmobil über die Grenze. Chaos ist da natürlich vorprogrammiert.

    David Burke ist zwar Drogendealer, möchte sich aber lieber unauffällig verhalten und scheut sich vor größeren Coups. Er beliefert lieber Köche und Hausfrauen, jedoch niemals Kinder. Eines Tages will er einer Gruppe von Jugendlichen helfen und wird dafür von drei Punks attackiert. Als sei es damit noch nicht genug, klauen die ihm auch noch sein Geld und die Drogen, die er eben ausliefern wollte. Um nun die hohen Schulden bei seinem Lieferanten Brad bezahlen zu können, lässt er sich mit ihm auf einen Deal ein: Er soll Brads aktuelle Lieferung aus Mexiko in die USA einschmuggeln. Daraufhin sucht er sich aus seinen Nachbarn eine potentielle Familie zusammen. Zusammen mit der bissigen Stripperin Rose, dem viel zu reifen Wildfang und dem jungen Kenny rast David in einem riesigen Wohnmobil über die Grenze. Chaos ist da natürlich vorprogrammiert.

    Enthalten in:
    Netflix
  • Nicht ohne meine Leiche
    6.7

    32. Nicht ohne meine Leiche (2007)

    Alkohol kann tödlich sein - das muss auch der Wanderarbeiter Zhao feststellen, als sein Kollege Liu bei einem kleinen Feierabendgelage volltrunken einschläft und nicht mehr aufwacht. Ob es nun der Schnaps war oder nicht, für Zhao steht fest, dass er ein altes Versprechen einlösen muss - nämlich, die Leiche seines Freundes in dessen Heimatort zu bringen. Keine leichte Aufgabe, denn Lius Dorf liegt am Drei-Schluchten-Damm, 1.700 Kilometer entfernt, und der öffentliche Personentransport in China gehört nicht zu den verlässlichsten Fortbewegungsmitteln.

    Alkohol kann tödlich sein - das muss auch der Wanderarbeiter Zhao feststellen, als sein Kollege Liu bei einem kleinen Feierabendgelage volltrunken einschläft und nicht mehr aufwacht. Ob es nun der Schnaps war oder nicht, für Zhao steht fest, dass er ein altes Versprechen einlösen muss - nämlich, die Leiche seines Freundes in dessen Heimatort zu bringen. Keine leichte Aufgabe, denn Lius Dorf liegt am Drei-Schluchten-Damm, 1.700 Kilometer entfernt, und der öffentliche Personentransport in China gehört nicht zu den verlässlichsten Fortbewegungsmitteln.

    Alkohol kann tödlich sein - das muss auch der Wanderarbeiter Zhao feststellen, als sein Kollege Liu bei einem kleinen Feierabendgelage volltrunken einschläft und nicht mehr aufwacht. Ob es nun der Schnaps war oder nicht, für Zhao steht fest, dass er ein altes Versprechen einlösen muss - nämlich, die Leiche seines Freundes in dessen Heimatort zu bringen. Keine leichte Aufgabe, denn Lius Dorf liegt am Drei-Schluchten-Damm, 1.700 Kilometer entfernt, und der öffentliche Personentransport in China gehört nicht zu den verlässlichsten Fortbewegungsmitteln.

  • Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt
    6.6

    33. Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt (2012)

    Die Frage lautet: Was werden die Menschen tun, wie werden sie sich fühlen, wenn der Weltuntergang unmittelbar bevorsteht? Dodge klammert sich zunächst an seinen üblichen Alltag. Als er einen mit Verspätung fehlgeleiteten Brief von seiner alten Highschool-Flamme Olivia, der Liebe seines Lebens, erhält, steht für ihn fest, dass er sich sofort auf den Weg zu ihr machen muss. Den Brief hatte ihm seine Nachbarin Penny, die ihr Leben in vollen Zügen genießt und nichts allzu ernst nimmt, überreicht, aber jetzt beschließt, die letzten Tage vor dem Weltuntergang im Kreise ihrer Familie zu verbringen. Die beiden ungleichen Reisegefährten machen sich auf den Weg. Es beginnt ein Roadtrip voller bizarrer, tragischer und komischer Begegnungen, bei dem die beiden feststellen, dass sie viel gemein haben, und dass es manchmal nicht mehr braucht als einen guten Freund - und vielleicht ein kleines bisschen mehr... insbesondere, wenn die Welt untergeht.

    Die Frage lautet: Was werden die Menschen tun, wie werden sie sich fühlen, wenn der Weltuntergang unmittelbar bevorsteht? Dodge klammert sich zunächst an seinen üblichen Alltag. Als er einen mit Verspätung fehlgeleiteten Brief von seiner alten Highschool-Flamme Olivia, der Liebe seines Lebens, erhält, steht für ihn fest, dass er sich sofort auf den Weg zu ihr machen muss. Den Brief hatte ihm seine Nachbarin Penny, die ihr Leben in vollen Zügen genießt und nichts allzu ernst nimmt, überreicht, aber jetzt beschließt, die letzten Tage vor dem Weltuntergang im Kreise ihrer Familie zu verbringen. Die beiden ungleichen Reisegefährten machen sich auf den Weg. Es beginnt ein Roadtrip voller bizarrer, tragischer und komischer Begegnungen, bei dem die beiden feststellen, dass sie viel gemein haben, und dass es manchmal nicht mehr braucht als einen guten Freund - und vielleicht ein kleines bisschen mehr... insbesondere, wenn die Welt untergeht.

    Die Frage lautet: Was werden die Menschen tun, wie werden sie sich fühlen, wenn der Weltuntergang unmittelbar bevorsteht? Dodge klammert sich zunächst an seinen üblichen Alltag. Als er einen mit Verspätung fehlgeleiteten Brief von seiner alten Highschool-Flamme Olivia, der Liebe seines Lebens, erhält, steht für ihn fest, dass er sich sofort auf den Weg zu ihr machen muss. Den Brief hatte ihm seine Nachbarin Penny, die ihr Leben in vollen Zügen genießt und nichts allzu ernst nimmt, überreicht, aber jetzt beschließt, die letzten Tage vor dem Weltuntergang im Kreise ihrer Familie zu verbringen. Die beiden ungleichen Reisegefährten machen sich auf den Weg. Es beginnt ein Roadtrip voller bizarrer, tragischer und komischer Begegnungen, bei dem die beiden feststellen, dass sie viel gemein haben, und dass es manchmal nicht mehr braucht als einen guten Freund - und vielleicht ein kleines bisschen mehr... insbesondere, wenn die Welt untergeht.

    Enthalten in:
    Netflix
  • Hasta la Vista!
    6.6

    34. Hasta la Vista! (2011)

    Die Freunde Lars, Philip und Jozef verbindet eine gemeinsame Sehnsucht. Obwohl bereits in ihren Zwanzigern, hatten sie noch niemals Sex - und das soll sich schnellstens ändern! Doch dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, ist gar nicht so einfach. Lars fesselt eine fortschreitende Krankheit an den Rollstuhl, Philip ist vom Hals abwärts gelähmt und Jozef ist fast komplett blind. Und ihre überfürsorglichen Eltern verbieten ihnen eine sorgfältig als Wein-Tour getarnte Reise in ein Bordell, das auf ihre besonderen Bedürfnisse eingestellt ist. So organisieren sie sich heimlich den nächstbesten Fahrer namens Claude, der sich bald als die Fahrerin Claude herausstellt, und begeben sich auf eigene Faust in einem Kleinbus auf eine Tour, die sie aus ihrer wohlbehüteten belgischen Heimat an die spanische Küste und damit direkt an das Ziel ihrer Träume führen soll...

    Die Freunde Lars, Philip und Jozef verbindet eine gemeinsame Sehnsucht. Obwohl bereits in ihren Zwanzigern, hatten sie noch niemals Sex - und das soll sich schnellstens ändern! Doch dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, ist gar nicht so einfach. Lars fesselt eine fortschreitende Krankheit an den Rollstuhl, Philip ist vom Hals abwärts gelähmt und Jozef ist fast komplett blind. Und ihre überfürsorglichen Eltern verbieten ihnen eine sorgfältig als Wein-Tour getarnte Reise in ein Bordell, das auf ihre besonderen Bedürfnisse eingestellt ist. So organisieren sie sich heimlich den nächstbesten Fahrer namens Claude, der sich bald als die Fahrerin Claude herausstellt, und begeben sich auf eigene Faust in einem Kleinbus auf eine Tour, die sie aus ihrer wohlbehüteten belgischen Heimat an die spanische Küste und damit direkt an das Ziel ihrer Träume führen soll...

    Die Freunde Lars, Philip und Jozef verbindet eine gemeinsame Sehnsucht. Obwohl bereits in ihren Zwanzigern, hatten sie noch niemals Sex - und das soll sich schnellstens ändern! Doch dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, ist gar nicht so einfach. Lars fesselt eine fortschreitende Krankheit an den Rollstuhl, Philip ist vom Hals abwärts gelähmt und Jozef ist fast komplett blind. Und ihre überfürsorglichen Eltern verbieten ihnen eine sorgfältig als Wein-Tour getarnte Reise in ein Bordell, das auf ihre besonderen Bedürfnisse eingestellt ist. So organisieren sie sich heimlich den nächstbesten Fahrer namens Claude, der sich bald als die Fahrerin Claude herausstellt, und begeben sich auf eigene Faust in einem Kleinbus auf eine Tour, die sie aus ihrer wohlbehüteten belgischen Heimat an die spanische Küste und damit direkt an das Ziel ihrer Träume führen soll...

  • Clockwise - Recht so, Mr. Stimpson
    6.6

    35. Clockwise - Recht so, Mr. Stimpson (1986)

    Pünktlichkeitsfanatiker Brian Stimpson hat es Dank seiner Effizienz geschafft, als Direktor einer unbedeutenden öffentlichen Schule den Vorsitz der Rektorenkonferenz in Norwich übernehmen zu dürfen. Natürlich hat er die Reise dorthin minutiös geplant, doch nachdem er aufgrund eines Missverständnisses seinen Zug verpasst und den Text seiner Rede verloren hat, führen alle Versuche, die Dinge wieder ins Lot zu rücken, unweigerlich zu noch größerem Chaos.

    Pünktlichkeitsfanatiker Brian Stimpson hat es Dank seiner Effizienz geschafft, als Direktor einer unbedeutenden öffentlichen Schule den Vorsitz der Rektorenkonferenz in Norwich übernehmen zu dürfen. Natürlich hat er die Reise dorthin minutiös geplant, doch nachdem er aufgrund eines Missverständnisses seinen Zug verpasst und den Text seiner Rede verloren hat, führen alle Versuche, die Dinge wieder ins Lot zu rücken, unweigerlich zu noch größerem Chaos.

    Pünktlichkeitsfanatiker Brian Stimpson hat es Dank seiner Effizienz geschafft, als Direktor einer unbedeutenden öffentlichen Schule den Vorsitz der Rektorenkonferenz in Norwich übernehmen zu dürfen. Natürlich hat er die Reise dorthin minutiös geplant, doch nachdem er aufgrund eines Missverständnisses seinen Zug verpasst und den Text seiner Rede verloren hat, führen alle Versuche, die Dinge wieder ins Lot zu rücken, unweigerlich zu noch größerem Chaos.

    Enthalten in:
    prime
  • Kodachrome
    6.6

    36. Kodachrome (2017)

    Musiklabel-Chef Matt ist völlig überrumpelt, als eines Tages die Pflegerin seines Vaters, den er seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen hat, bei ihm aufschlägt. Sie berichtet Matt, dass sein Vater, ein draufgängerischen Foto-Journalist, Krebs im Endstadium habe und es sein letzter Wunsch sei, mit seinem Sohn einen Roadtrip nach Kansas zu unternehmen, weil dort das letzte noch existierende Labor stehe, das noch Kodachrome-Bilder entwickelt.

    Musiklabel-Chef Matt ist völlig überrumpelt, als eines Tages die Pflegerin seines Vaters, den er seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen hat, bei ihm aufschlägt. Sie berichtet Matt, dass sein Vater, ein draufgängerischen Foto-Journalist, Krebs im Endstadium habe und es sein letzter Wunsch sei, mit seinem Sohn einen Roadtrip nach Kansas zu unternehmen, weil dort das letzte noch existierende Labor stehe, das noch Kodachrome-Bilder entwickelt.

    Musiklabel-Chef Matt ist völlig überrumpelt, als eines Tages die Pflegerin seines Vaters, den er seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen hat, bei ihm aufschlägt. Sie berichtet Matt, dass sein Vater, ein draufgängerischen Foto-Journalist, Krebs im Endstadium habe und es sein letzter Wunsch sei, mit seinem Sohn einen Roadtrip nach Kansas zu unternehmen, weil dort das letzte noch existierende Labor stehe, das noch Kodachrome-Bilder entwickelt.

    Enthalten in:
    Netflix
  • El Olivo - Der Olivenbaum
    6.6

    37. El Olivo - Der Olivenbaum (2016)

    Alma ist Anfang 20, rebellisch und impulsiv. Ihre ganze Liebe gilt ihrem Großvater, der nicht mehr spricht, seit die Familie vor Jahren gegen seinen Willen den uralten Olivenbaum verkauft hat, und langsam im Nebel des Alters zu verschwinden droht. Alma beschließt zu handeln: Sie will den Olivenbaum nach Hause zurückholen, um so dem Großvater seinen größten Wunsch zu erfüllen. Doch der Baum steht längst als Symbol für Nachhaltigkeit eingetopft im Atrium eines Düsseldorfer Energiekonzerns. Hals über Kopf stürzt sich Alma in eine Reise, die Don Quijote alle Ehre machen würde. Um so mehr, als die beiden Sancho Pansas, ihr schräger Onkel Alcachofa und ihr still verliebter Kollege Rafa, keine Ahnung davon haben, wie schwierig die Unternehmung ist, auf die sie sich da einlassen.

    Alma ist Anfang 20, rebellisch und impulsiv. Ihre ganze Liebe gilt ihrem Großvater, der nicht mehr spricht, seit die Familie vor Jahren gegen seinen Willen den uralten Olivenbaum verkauft hat, und langsam im Nebel des Alters zu verschwinden droht. Alma beschließt zu handeln: Sie will den Olivenbaum nach Hause zurückholen, um so dem Großvater seinen größten Wunsch zu erfüllen. Doch der Baum steht längst als Symbol für Nachhaltigkeit eingetopft im Atrium eines Düsseldorfer Energiekonzerns. Hals über Kopf stürzt sich Alma in eine Reise, die Don Quijote alle Ehre machen würde. Um so mehr, als die beiden Sancho Pansas, ihr schräger Onkel Alcachofa und ihr still verliebter Kollege Rafa, keine Ahnung davon haben, wie schwierig die Unternehmung ist, auf die sie sich da einlassen.

    Alma ist Anfang 20, rebellisch und impulsiv. Ihre ganze Liebe gilt ihrem Großvater, der nicht mehr spricht, seit die Familie vor Jahren gegen seinen Willen den uralten Olivenbaum verkauft hat, und langsam im Nebel des Alters zu verschwinden droht. Alma beschließt zu handeln: Sie will den Olivenbaum nach Hause zurückholen, um so dem Großvater seinen größten Wunsch zu erfüllen. Doch der Baum steht längst als Symbol für Nachhaltigkeit eingetopft im Atrium eines Düsseldorfer Energiekonzerns. Hals über Kopf stürzt sich Alma in eine Reise, die Don Quijote alle Ehre machen würde. Um so mehr, als die beiden Sancho Pansas, ihr schräger Onkel Alcachofa und ihr still verliebter Kollege Rafa, keine Ahnung davon haben, wie schwierig die Unternehmung ist, auf die sie sich da einlassen.

  • Fanboys
    6.6

    38. Fanboys (2009)

    Wir befinden uns im Jahr 1998, der Star Wars-Hype ist wenige Wochen vor dem Kinostart von Episode 1 auf dem Höhepunkt. Gerade jetzt müssen die eingefleischten Fans Hutch, Windows und Eric erfahren, dass ihr alter Schuldfreund Linus an Krebs erkrankt ist und die Premiere des heiß ersehnten Werks vermutlich nicht mehr erleben wird. Um ihm eine letzte Freude zu bereiten, schmieden die Jungs einen waghalsigen Plan: Sie wollen in George Lucas' Skywalker-Ranch einbrechen, um eine Filmkopie von Episode 1 zu klauen und dem todkranken Luis vorführen zu können. Gemeinsam mit Fangirl Zoe begeben sie sich auf eine aberwitzige Reise quer durch Amerika. Denn natürlich ist das Vorhaben schwieriger als zunächst erwartet. Unter anderem, weil die Truppe sich auf dem Weg zu Mr. Lucas mit Übel gelaunten Star Trek-Freunden, durchgeknallten Bikern und anderen Hindernissen herumschlagen muss

    Wir befinden uns im Jahr 1998, der Star Wars-Hype ist wenige Wochen vor dem Kinostart von Episode 1 auf dem Höhepunkt. Gerade jetzt müssen die eingefleischten Fans Hutch, Windows und Eric erfahren, dass ihr alter Schuldfreund Linus an Krebs erkrankt ist und die Premiere des heiß ersehnten Werks vermutlich nicht mehr erleben wird. Um ihm eine letzte Freude zu bereiten, schmieden die Jungs einen waghalsigen Plan: Sie wollen in George Lucas' Skywalker-Ranch einbrechen, um eine Filmkopie von Episode 1 zu klauen und dem todkranken Luis vorführen zu können. Gemeinsam mit Fangirl Zoe begeben sie sich auf eine aberwitzige Reise quer durch Amerika. Denn natürlich ist das Vorhaben schwieriger als zunächst erwartet. Unter anderem, weil die Truppe sich auf dem Weg zu Mr. Lucas mit Übel gelaunten Star Trek-Freunden, durchgeknallten Bikern und anderen Hindernissen herumschlagen muss

    Wir befinden uns im Jahr 1998, der Star Wars-Hype ist wenige Wochen vor dem Kinostart von Episode 1 auf dem Höhepunkt. Gerade jetzt müssen die eingefleischten Fans Hutch, Windows und Eric erfahren, dass ihr alter Schuldfreund Linus an Krebs erkrankt ist und die Premiere des heiß ersehnten Werks vermutlich nicht mehr erleben wird. Um ihm eine letzte Freude zu bereiten, schmieden die Jungs einen waghalsigen Plan: Sie wollen in George Lucas' Skywalker-Ranch einbrechen, um eine Filmkopie von Episode 1 zu klauen und dem todkranken Luis vorführen zu können. Gemeinsam mit Fangirl Zoe begeben sie sich auf eine aberwitzige Reise quer durch Amerika. Denn natürlich ist das Vorhaben schwieriger als zunächst erwartet. Unter anderem, weil die Truppe sich auf dem Weg zu Mr. Lucas mit Übel gelaunten Star Trek-Freunden, durchgeknallten Bikern und anderen Hindernissen herumschlagen muss

    Enthalten in:
    prime
  • Friendship!
    6.6

    39. Friendship! (2010)

    Deutschland, 1989: Die Mauer fällt, die Menschen jubeln, David Hasselhoff singt am Brandenburger Tor, und ganz Berlin ist eine einzige Party. Auch Veit freut sich: Mit seinem Begrüßungsgeld will er nach San Francisco, zum westlichsten Punkt der Welt. Zumindest erzählt er das seinem besten Freund Tom, der prompt das große Abenteuer wittert und unbedingt mitkommen will. Doch in Wahrheit sucht Veit seinen Vater, der in die Staaten ausgewandert ist, als Veit noch ein Kind war. Nur ein Bündel Postkarten, abgestempelt an Veits Geburtstag in einem Postamt in San Francisco, zeugen noch von dessen Existenz.

    Deutschland, 1989: Die Mauer fällt, die Menschen jubeln, David Hasselhoff singt am Brandenburger Tor, und ganz Berlin ist eine einzige Party. Auch Veit freut sich: Mit seinem Begrüßungsgeld will er nach San Francisco, zum westlichsten Punkt der Welt. Zumindest erzählt er das seinem besten Freund Tom, der prompt das große Abenteuer wittert und unbedingt mitkommen will. Doch in Wahrheit sucht Veit seinen Vater, der in die Staaten ausgewandert ist, als Veit noch ein Kind war. Nur ein Bündel Postkarten, abgestempelt an Veits Geburtstag in einem Postamt in San Francisco, zeugen noch von dessen Existenz.

    Deutschland, 1989: Die Mauer fällt, die Menschen jubeln, David Hasselhoff singt am Brandenburger Tor, und ganz Berlin ist eine einzige Party. Auch Veit freut sich: Mit seinem Begrüßungsgeld will er nach San Francisco, zum westlichsten Punkt der Welt. Zumindest erzählt er das seinem besten Freund Tom, der prompt das große Abenteuer wittert und unbedingt mitkommen will. Doch in Wahrheit sucht Veit seinen Vater, der in die Staaten ausgewandert ist, als Veit noch ein Kind war. Nur ein Bündel Postkarten, abgestempelt an Veits Geburtstag in einem Postamt in San Francisco, zeugen noch von dessen Existenz.

  • Bunny and the Bull
    6.5

    40. Bunny and the Bull (2009)

    Der stille, introvertierte Stephen hat schon seit Monaten nicht mehr sein Appartement verlassen. Schuld daran tragen die Ereignisse auf einer gemeinsamen Europareise mit seinem eher exaltierten und erlebnishungrigen Kumpel Bunny: In Polen lernten die Freunde die spanische Kellnerin Eloisa kennen und lieben, was einigen Zündstoff barg, als man Eloisa quer durch Europa zu einer Fiesta in ihrem Heimatort chauffieren wollte. Unterwegs lauerten allerhand lokaltypische Gefahren, und auch am Ziel der Reise rissen die Prüfungen nicht ab.

    Der stille, introvertierte Stephen hat schon seit Monaten nicht mehr sein Appartement verlassen. Schuld daran tragen die Ereignisse auf einer gemeinsamen Europareise mit seinem eher exaltierten und erlebnishungrigen Kumpel Bunny: In Polen lernten die Freunde die spanische Kellnerin Eloisa kennen und lieben, was einigen Zündstoff barg, als man Eloisa quer durch Europa zu einer Fiesta in ihrem Heimatort chauffieren wollte. Unterwegs lauerten allerhand lokaltypische Gefahren, und auch am Ziel der Reise rissen die Prüfungen nicht ab.

    Der stille, introvertierte Stephen hat schon seit Monaten nicht mehr sein Appartement verlassen. Schuld daran tragen die Ereignisse auf einer gemeinsamen Europareise mit seinem eher exaltierten und erlebnishungrigen Kumpel Bunny: In Polen lernten die Freunde die spanische Kellnerin Eloisa kennen und lieben, was einigen Zündstoff barg, als man Eloisa quer durch Europa zu einer Fiesta in ihrem Heimatort chauffieren wollte. Unterwegs lauerten allerhand lokaltypische Gefahren, und auch am Ziel der Reise rissen die Prüfungen nicht ab.

  • Dumm und dümmer
    6.5

    41. Dumm und dümmer (1994)

    Lloyd und sein Kumpel Harry sind einer dümmer als der andere, leben gemeinsam in einem heruntergekommen Appartment und träumen von einem eigenen Tiershop mit integrierter Würmerzucht. Die Beiden halten sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser: Lloyd ist Chauffeur bei einem Limousinen-Service, während Harry als Hundefriseur arbeitet. Eines Tages lernt Lloyd auf einer seiner Fahrten die hübsche Mary Swanson kennen. Als er sie am Flughafen absetzt, vergisst sie scheinbar ihren Koffer. Lloyd stürmt hinterher, um ihr das Gepäckstück zurückzugeben - ohne zu ahnen, dass es sich dabei um das Lösegeld für Marys entführten Ehemann handelt. Die beiden Entführer staunen nicht schlecht, als sich Lloyd den Koffer vor ihrer Nase wegschnappt und damit verschwindet. Da er Mary nicht mehr erwischt, machen sich Lloyd und Harry auf eine verrückte Reise, um den Koffer zurückzubringen...

    Lloyd und sein Kumpel Harry sind einer dümmer als der andere, leben gemeinsam in einem heruntergekommen Appartment und träumen von einem eigenen Tiershop mit integrierter Würmerzucht. Die Beiden halten sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser: Lloyd ist Chauffeur bei einem Limousinen-Service, während Harry als Hundefriseur arbeitet. Eines Tages lernt Lloyd auf einer seiner Fahrten die hübsche Mary Swanson kennen. Als er sie am Flughafen absetzt, vergisst sie scheinbar ihren Koffer. Lloyd stürmt hinterher, um ihr das Gepäckstück zurückzugeben - ohne zu ahnen, dass es sich dabei um das Lösegeld für Marys entführten Ehemann handelt. Die beiden Entführer staunen nicht schlecht, als sich Lloyd den Koffer vor ihrer Nase wegschnappt und damit verschwindet. Da er Mary nicht mehr erwischt, machen sich Lloyd und Harry auf eine verrückte Reise, um den Koffer zurückzubringen...

    Lloyd und sein Kumpel Harry sind einer dümmer als der andere, leben gemeinsam in einem heruntergekommen Appartment und träumen von einem eigenen Tiershop mit integrierter Würmerzucht. Die Beiden halten sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser: Lloyd ist Chauffeur bei einem Limousinen-Service, während Harry als Hundefriseur arbeitet. Eines Tages lernt Lloyd auf einer seiner Fahrten die hübsche Mary Swanson kennen. Als er sie am Flughafen absetzt, vergisst sie scheinbar ihren Koffer. Lloyd stürmt hinterher, um ihr das Gepäckstück zurückzugeben - ohne zu ahnen, dass es sich dabei um das Lösegeld für Marys entführten Ehemann handelt. Die beiden Entführer staunen nicht schlecht, als sich Lloyd den Koffer vor ihrer Nase wegschnappt und damit verschwindet. Da er Mary nicht mehr erwischt, machen sich Lloyd und Harry auf eine verrückte Reise, um den Koffer zurückzubringen...

  • Zwei Weihnachtsmänner
    6.5

    42. Zwei Weihnachtsmänner (2008)

    Sie sind wie Feuer und Eis: Den witzigen, aber erfolglosen 'Poolnudelvertreter' Hillmar Kess und den ehrgeizigen Wirtschaftsanwalt Tilmann Dilling verbindet eigentlich gar nichts, außer der Wunsch, rechtzeitig zu Weihnachten von ihren Dienstreisen zu Hause zu sein. Auf Tilmann wartet seine Familie mit dem Mittagessen, auf Hilmar seine Freundin, die Krankenschwester Ilka. Doch das Schicksal hat anderes mit ihnen vor. Ihre zufällige Zusammenkunft am Wiener Flughafen ist der Beginn eines Abenteuers, das sich schon bald zu einer winterlichen Odyssee quer durch Osteuropa entwickelt, die jede bisher bekannte Form von Weihnachtswahnsinn übertrifft ...

    Sie sind wie Feuer und Eis: Den witzigen, aber erfolglosen 'Poolnudelvertreter' Hillmar Kess und den ehrgeizigen Wirtschaftsanwalt Tilmann Dilling verbindet eigentlich gar nichts, außer der Wunsch, rechtzeitig zu Weihnachten von ihren Dienstreisen zu Hause zu sein. Auf Tilmann wartet seine Familie mit dem Mittagessen, auf Hilmar seine Freundin, die Krankenschwester Ilka. Doch das Schicksal hat anderes mit ihnen vor. Ihre zufällige Zusammenkunft am Wiener Flughafen ist der Beginn eines Abenteuers, das sich schon bald zu einer winterlichen Odyssee quer durch Osteuropa entwickelt, die jede bisher bekannte Form von Weihnachtswahnsinn übertrifft ...

    Sie sind wie Feuer und Eis: Den witzigen, aber erfolglosen 'Poolnudelvertreter' Hillmar Kess und den ehrgeizigen Wirtschaftsanwalt Tilmann Dilling verbindet eigentlich gar nichts, außer der Wunsch, rechtzeitig zu Weihnachten von ihren Dienstreisen zu Hause zu sein. Auf Tilmann wartet seine Familie mit dem Mittagessen, auf Hilmar seine Freundin, die Krankenschwester Ilka. Doch das Schicksal hat anderes mit ihnen vor. Ihre zufällige Zusammenkunft am Wiener Flughafen ist der Beginn eines Abenteuers, das sich schon bald zu einer winterlichen Odyssee quer durch Osteuropa entwickelt, die jede bisher bekannte Form von Weihnachtswahnsinn übertrifft ...

  • Trans Bavaria
    6.5

    43. Trans Bavaria (2012)

    Der Roadmovie handelt von drei bajuwarischen Abiturienten, die, nachdem sie ihren Schulabschluss in der Tasche haben, die Luft der weiten Welt schnuppern wollen. Weil Quirin, der Protagonist dieser "verkappten Liebeserklärung an Bayern", mit den Zuständen unzufrieden ist und sich am liebsten als Revolutionär verdingen will, kann kein anderer Ort als Moskau Ziel der kühnen Reise sein ...

    Der Roadmovie handelt von drei bajuwarischen Abiturienten, die, nachdem sie ihren Schulabschluss in der Tasche haben, die Luft der weiten Welt schnuppern wollen. Weil Quirin, der Protagonist dieser "verkappten Liebeserklärung an Bayern", mit den Zuständen unzufrieden ist und sich am liebsten als Revolutionär verdingen will, kann kein anderer Ort als Moskau Ziel der kühnen Reise sein ...

    Der Roadmovie handelt von drei bajuwarischen Abiturienten, die, nachdem sie ihren Schulabschluss in der Tasche haben, die Luft der weiten Welt schnuppern wollen. Weil Quirin, der Protagonist dieser "verkappten Liebeserklärung an Bayern", mit den Zuständen unzufrieden ist und sich am liebsten als Revolutionär verdingen will, kann kein anderer Ort als Moskau Ziel der kühnen Reise sein ...

  • Der Volltreffer
    6.5

    44. Der Volltreffer (1985)

    In dieser Komödie will Gibson nochmal richtig Spaß haben bevor sein neues Semester am College wieder beginnt. In Kalifornien möchte er einen alten Freund treffen, der ihm vorort eine Traumfrau versprochen hat. Was Gibson nicht ahnen kann, ist dass sich die Fahrt gen Westen durch die zufällige Begleitung einer anfangs prüden Mitschülerin in eine abenteuerliche Odysee verwandelt.

    In dieser Komödie will Gibson nochmal richtig Spaß haben bevor sein neues Semester am College wieder beginnt. In Kalifornien möchte er einen alten Freund treffen, der ihm vorort eine Traumfrau versprochen hat. Was Gibson nicht ahnen kann, ist dass sich die Fahrt gen Westen durch die zufällige Begleitung einer anfangs prüden Mitschülerin in eine abenteuerliche Odysee verwandelt.

    In dieser Komödie will Gibson nochmal richtig Spaß haben bevor sein neues Semester am College wieder beginnt. In Kalifornien möchte er einen alten Freund treffen, der ihm vorort eine Traumfrau versprochen hat. Was Gibson nicht ahnen kann, ist dass sich die Fahrt gen Westen durch die zufällige Begleitung einer anfangs prüden Mitschülerin in eine abenteuerliche Odysee verwandelt.

  • Spritztour
    6.5

    45. Spritztour (2008)

    Der 18-jährige Ian Lafferty macht eine trostlose Zeit durch: Nicht nur, dass er seinen Sommer mit einem Brotjob als verkleideter Riesendonut verbringen muss, sondern er ist auch noch Jungfrau. Seine letzte Rettung ist das Internet, das ihm ein Date mit "Ms. Tasty" ermöglicht. Nur wohnt sie 500 Meilen entfernt. Also klaut er das Auto seines Bruders und macht sich auf die Reise. Aus eigentlich nur achtstündigen "Spritztour" wird eine dreitägige Odyssee mit skurrilen Begegnungen und so einigen Hindernissen.

    Der 18-jährige Ian Lafferty macht eine trostlose Zeit durch: Nicht nur, dass er seinen Sommer mit einem Brotjob als verkleideter Riesendonut verbringen muss, sondern er ist auch noch Jungfrau. Seine letzte Rettung ist das Internet, das ihm ein Date mit "Ms. Tasty" ermöglicht. Nur wohnt sie 500 Meilen entfernt. Also klaut er das Auto seines Bruders und macht sich auf die Reise. Aus eigentlich nur achtstündigen "Spritztour" wird eine dreitägige Odyssee mit skurrilen Begegnungen und so einigen Hindernissen.

    Der 18-jährige Ian Lafferty macht eine trostlose Zeit durch: Nicht nur, dass er seinen Sommer mit einem Brotjob als verkleideter Riesendonut verbringen muss, sondern er ist auch noch Jungfrau. Seine letzte Rettung ist das Internet, das ihm ein Date mit "Ms. Tasty" ermöglicht. Nur wohnt sie 500 Meilen entfernt. Also klaut er das Auto seines Bruders und macht sich auf die Reise. Aus eigentlich nur achtstündigen "Spritztour" wird eine dreitägige Odyssee mit skurrilen Begegnungen und so einigen Hindernissen.

  • Jackie - Wer braucht schon eine Mutter
    6.5

    46. Jackie - Wer braucht schon eine Mutter (2012)

    Die niederländischen Zwillingsschwestern Daan und Sofie sind die Töchter eines homosexuellen Paares. Als sie erfahren, dass ihre leibliche Mutter Jackie nach einem Unfall auf familiäre Hilfe angewiesen ist, machen sie sich auf den weiten Weg nach Amerika, um sie dort in eine Reha-Klinik zu begleiten. Der resultierende Roadtrip setzt die ohnehin komplizierte Beziehung der drei Frauen auf die Probe.

    Die niederländischen Zwillingsschwestern Daan und Sofie sind die Töchter eines homosexuellen Paares. Als sie erfahren, dass ihre leibliche Mutter Jackie nach einem Unfall auf familiäre Hilfe angewiesen ist, machen sie sich auf den weiten Weg nach Amerika, um sie dort in eine Reha-Klinik zu begleiten. Der resultierende Roadtrip setzt die ohnehin komplizierte Beziehung der drei Frauen auf die Probe.

    Die niederländischen Zwillingsschwestern Daan und Sofie sind die Töchter eines homosexuellen Paares. Als sie erfahren, dass ihre leibliche Mutter Jackie nach einem Unfall auf familiäre Hilfe angewiesen ist, machen sie sich auf den weiten Weg nach Amerika, um sie dort in eine Reha-Klinik zu begleiten. Der resultierende Roadtrip setzt die ohnehin komplizierte Beziehung der drei Frauen auf die Probe.

    Enthalten in:
    prime
  • Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt
    6.5

    47. Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt (2017)

    Vor Jahren verschwand Karl Schmidt (Charly Hübner) am Tag des Mauerfalls nach einem Nervenzusammenbruch von der Bildfläche. Mitte der Neunziger finden ihn einige Freunde von damals, darunter Ferdi (Detlev Buck) und Raimund (Marc Hosemann), in einer drogentherapeutischen Einrichtung in Hamburg wieder - und das kommt ihnen gerade recht: Denn sie planen mit ihrem erfolgreichen Techno-Plattenlabel, das sie in der Zwischenzeit gegründet haben, eine Rave-Tour quer durch Deutschland und brauchen dazu jemanden, der immer nüchtern bleiben muss - irgendwer muss ja schließlich fahren. Da Charlie, wie Karl bei ihnen nur heißt, den Drogen abgeschworen hat, ist er genau der richtige. Doch auch ihm kommt die geplante Reise gerade recht, ist er doch des Lebens in der WG von ehemaligen Süchtigen, in der er wohnt, überdrüssig. Und so nimmt ihre Reise durch ein Deutschland, das gerade zusammenwächst, ihren Anfang...

    Vor Jahren verschwand Karl Schmidt (Charly Hübner) am Tag des Mauerfalls nach einem Nervenzusammenbruch von der Bildfläche. Mitte der Neunziger finden ihn einige Freunde von damals, darunter Ferdi (Detlev Buck) und Raimund (Marc Hosemann), in einer drogentherapeutischen Einrichtung in Hamburg wieder - und das kommt ihnen gerade recht: Denn sie planen mit ihrem erfolgreichen Techno-Plattenlabel, das sie in der Zwischenzeit gegründet haben, eine Rave-Tour quer durch Deutschland und brauchen dazu jemanden, der immer nüchtern bleiben muss - irgendwer muss ja schließlich fahren. Da Charlie, wie Karl bei ihnen nur heißt, den Drogen abgeschworen hat, ist er genau der richtige. Doch auch ihm kommt die geplante Reise gerade recht, ist er doch des Lebens in der WG von ehemaligen Süchtigen, in der er wohnt, überdrüssig. Und so nimmt ihre Reise durch ein Deutschland, das gerade zusammenwächst, ihren Anfang...

    Vor Jahren verschwand Karl Schmidt (Charly Hübner) am Tag des Mauerfalls nach einem Nervenzusammenbruch von der Bildfläche. Mitte der Neunziger finden ihn einige Freunde von damals, darunter Ferdi (Detlev Buck) und Raimund (Marc Hosemann), in einer drogentherapeutischen Einrichtung in Hamburg wieder - und das kommt ihnen gerade recht: Denn sie planen mit ihrem erfolgreichen Techno-Plattenlabel, das sie in der Zwischenzeit gegründet haben, eine Rave-Tour quer durch Deutschland und brauchen dazu jemanden, der immer nüchtern bleiben muss - irgendwer muss ja schließlich fahren. Da Charlie, wie Karl bei ihnen nur heißt, den Drogen abgeschworen hat, ist er genau der richtige. Doch auch ihm kommt die geplante Reise gerade recht, ist er doch des Lebens in der WG von ehemaligen Süchtigen, in der er wohnt, überdrüssig. Und so nimmt ihre Reise durch ein Deutschland, das gerade zusammenwächst, ihren Anfang...

  • Dirty Girl
    6.5

    48. Dirty Girl (2010)

    Eine komödiantische Geschichte von der Suche nach Identität und der erlösenden Macht der unerwarteten Freundschaft. Danielle ist Schulschlampe von der Norman High School. Ihr betragen hat zur Folge, dass die Schulleitung sie loswerden will und steckt sie in ein spezielles Programm für Lernschwache. Dort wird sie zusammen mit Clarke in ein Arbeitsprojekt gesteckt, in dem sie ihn widerwillig besser kennen lernt und so auch ihre Gemeinsamkeiten ans Licht kommen. Beide haben eine Vorliebe fuer gut gebaute Jungs, denn Clarke ist schwul. Das führt dazu, dass sich das ungewöhnliche Duo bald auf einen noch ungewöhnlicheren Road-Trip begibt....

    Eine komödiantische Geschichte von der Suche nach Identität und der erlösenden Macht der unerwarteten Freundschaft. Danielle ist Schulschlampe von der Norman High School. Ihr betragen hat zur Folge, dass die Schulleitung sie loswerden will und steckt sie in ein spezielles Programm für Lernschwache. Dort wird sie zusammen mit Clarke in ein Arbeitsprojekt gesteckt, in dem sie ihn widerwillig besser kennen lernt und so auch ihre Gemeinsamkeiten ans Licht kommen. Beide haben eine Vorliebe fuer gut gebaute Jungs, denn Clarke ist schwul. Das führt dazu, dass sich das ungewöhnliche Duo bald auf einen noch ungewöhnlicheren Road-Trip begibt....

    Eine komödiantische Geschichte von der Suche nach Identität und der erlösenden Macht der unerwarteten Freundschaft. Danielle ist Schulschlampe von der Norman High School. Ihr betragen hat zur Folge, dass die Schulleitung sie loswerden will und steckt sie in ein spezielles Programm für Lernschwache. Dort wird sie zusammen mit Clarke in ein Arbeitsprojekt gesteckt, in dem sie ihn widerwillig besser kennen lernt und so auch ihre Gemeinsamkeiten ans Licht kommen. Beide haben eine Vorliebe fuer gut gebaute Jungs, denn Clarke ist schwul. Das führt dazu, dass sich das ungewöhnliche Duo bald auf einen noch ungewöhnlicheren Road-Trip begibt....

    Enthalten in:
    prime
  • Immer noch ein seltsames Paar
    6.4

    49. Immer noch ein seltsames Paar (1998)

    Oscar Madison und Felix Unger haben sich jahrelang nicht mehr gesehen, und müssen dann feststellen, daß ihre Kinder sich ineinander verliebt haben und heiraten wollen. Die beiden konnten sich früher schon nicht so richtig ausstehen, aber nun machen sie sich gemeinsam auf den Weg, um rechtzeitig bei der Hochzeit anwesend zu sein. Natürlich verläuft die Reise nicht ohne Komplikationen, denn ein brennender Wagen oder ein mexikanischer Menschenhändler halten die Reisenden doch ein wenig auf.

    Oscar Madison und Felix Unger haben sich jahrelang nicht mehr gesehen, und müssen dann feststellen, daß ihre Kinder sich ineinander verliebt haben und heiraten wollen. Die beiden konnten sich früher schon nicht so richtig ausstehen, aber nun machen sie sich gemeinsam auf den Weg, um rechtzeitig bei der Hochzeit anwesend zu sein. Natürlich verläuft die Reise nicht ohne Komplikationen, denn ein brennender Wagen oder ein mexikanischer Menschenhändler halten die Reisenden doch ein wenig auf.

    Oscar Madison und Felix Unger haben sich jahrelang nicht mehr gesehen, und müssen dann feststellen, daß ihre Kinder sich ineinander verliebt haben und heiraten wollen. Die beiden konnten sich früher schon nicht so richtig ausstehen, aber nun machen sie sich gemeinsam auf den Weg, um rechtzeitig bei der Hochzeit anwesend zu sein. Natürlich verläuft die Reise nicht ohne Komplikationen, denn ein brennender Wagen oder ein mexikanischer Menschenhändler halten die Reisenden doch ein wenig auf.

  • Vacation - Wir sind die Griswolds
    6.4

    50. Vacation - Wir sind die Griswolds (2015)

    Rusty Griswold kommt ganz nach seinem Vater. Um den Familienzusammenhalt zu stärken, möchte er gemeinsam mit seiner Frau Debbie und ihren beiden Söhnen Jack und Kevin einen spaßigen Ferienausflug unternehmen. Ziel der langen Reise ist der beliebte Familien-Freizeitpark Walley World. Dorthin hat Rusty schon 30 Jahre zuvor als Kind eine ebenso chaotische wie unvergessliche Reise mit seinen Eltern unternommen. Und auch diesmal läuft so gut wie nichts nach Plan. Während die Griswolds von einer unglücklichen Panne zur nächsten stolpern und dabei auch an einem Besuch bei Rustys Schwester Audrey und ihrem unerträglich erfolgreichen Mann Stone nicht vorbeikommen, wird es immer fraglicher, ob sie ihr Urlaubsziel tatsächlich noch erreichen werden.

    Rusty Griswold kommt ganz nach seinem Vater. Um den Familienzusammenhalt zu stärken, möchte er gemeinsam mit seiner Frau Debbie und ihren beiden Söhnen Jack und Kevin einen spaßigen Ferienausflug unternehmen. Ziel der langen Reise ist der beliebte Familien-Freizeitpark Walley World. Dorthin hat Rusty schon 30 Jahre zuvor als Kind eine ebenso chaotische wie unvergessliche Reise mit seinen Eltern unternommen. Und auch diesmal läuft so gut wie nichts nach Plan. Während die Griswolds von einer unglücklichen Panne zur nächsten stolpern und dabei auch an einem Besuch bei Rustys Schwester Audrey und ihrem unerträglich erfolgreichen Mann Stone nicht vorbeikommen, wird es immer fraglicher, ob sie ihr Urlaubsziel tatsächlich noch erreichen werden.

    Rusty Griswold kommt ganz nach seinem Vater. Um den Familienzusammenhalt zu stärken, möchte er gemeinsam mit seiner Frau Debbie und ihren beiden Söhnen Jack und Kevin einen spaßigen Ferienausflug unternehmen. Ziel der langen Reise ist der beliebte Familien-Freizeitpark Walley World. Dorthin hat Rusty schon 30 Jahre zuvor als Kind eine ebenso chaotische wie unvergessliche Reise mit seinen Eltern unternommen. Und auch diesmal läuft so gut wie nichts nach Plan. Während die Griswolds von einer unglücklichen Panne zur nächsten stolpern und dabei auch an einem Besuch bei Rustys Schwester Audrey und ihrem unerträglich erfolgreichen Mann Stone nicht vorbeikommen, wird es immer fraglicher, ob sie ihr Urlaubsziel tatsächlich noch erreichen werden.