Die besten Filme - Romantische Komödien aus Frankreich

Die besten romantischen Komödien und Liebeskomödien aus Frankreich. Die romantische Komödie ist ein beliebtes Subgenre der Komödie, in der es meistens um Irrungen und Wirrungen in zwischenmenschlichen Beziehungen geht. In dieser Filmliste sind die besten Liebeskomödien aus Frankreich zusammengestellt.

  • Die fabelhafte Welt der Amélie
    8.2

    1. Die fabelhafte Welt der Amélie (2001)

    Im Herzen von Paris arbeitet die schüchterne Amelie als Kellnerin in einem kleinen Straßencafe. Eine Wendung nimmt das vergleichsweise ereignisarme, von kuriosen Alltagsbeobachtungen gewürzte Leben der jungen Frau, als sie eine Schachtel mit Kindheitserinnerungen eines Fremden entdeckt und dem ursprünglichen Besitzer damit große Freude bereitet. Fortan macht es sich Amelie zur Lebensaufgabe, helfend in das Schicksal ihrer Mitmenschen einzugreifen. Nur als es um das eigene Liebesglück geht, scheint ihr Talent zu versagen.

    Im Herzen von Paris arbeitet die schüchterne Amelie als Kellnerin in einem kleinen Straßencafe. Eine Wendung nimmt das vergleichsweise ereignisarme, von kuriosen Alltagsbeobachtungen gewürzte Leben der jungen Frau, als sie eine Schachtel mit Kindheitserinnerungen eines Fremden entdeckt und dem ursprünglichen Besitzer damit große Freude bereitet. Fortan macht es sich Amelie zur Lebensaufgabe, helfend in das Schicksal ihrer Mitmenschen einzugreifen. Nur als es um das eigene Liebesglück geht, scheint ihr Talent zu versagen.

    Im Herzen von Paris arbeitet die schüchterne Amelie als Kellnerin in einem kleinen Straßencafe. Eine Wendung nimmt das vergleichsweise ereignisarme, von kuriosen Alltagsbeobachtungen gewürzte Leben der jungen Frau, als sie eine Schachtel mit Kindheitserinnerungen eines Fremden entdeckt und dem ursprünglichen Besitzer damit große Freude bereitet. Fortan macht es sich Amelie zur Lebensaufgabe, helfend in das Schicksal ihrer Mitmenschen einzugreifen. Nur als es um das eigene Liebesglück geht, scheint ihr Talent zu versagen.

  • Eine Frau ist eine Frau
    7.5

    2. Eine Frau ist eine Frau (1961)

    Die Ehe von Angela und Émile ist weder frei von Spannungen, noch gänzlich ohne Harmonie - eine normale Ehe, könnte man sagen. Auffällig ist allenfalls der Kontrast zwischen der Frau, einer verträumten Stripperin, und dem Mann, der dagegen eher konventionell erscheint. Wobei diese Formulierung wohl etwas übertrieben ist, denn konventionell ist an 'Eine Frau ist eine Frau' eigentlich rein gar nichts. Eines Tages offenbart Angela ihrem Mann, dass sie ein Kind haben möchte, wovon dieser nicht gerade begeistert ist.

    Die Ehe von Angela und Émile ist weder frei von Spannungen, noch gänzlich ohne Harmonie - eine normale Ehe, könnte man sagen. Auffällig ist allenfalls der Kontrast zwischen der Frau, einer verträumten Stripperin, und dem Mann, der dagegen eher konventionell erscheint. Wobei diese Formulierung wohl etwas übertrieben ist, denn konventionell ist an 'Eine Frau ist eine Frau' eigentlich rein gar nichts. Eines Tages offenbart Angela ihrem Mann, dass sie ein Kind haben möchte, wovon dieser nicht gerade begeistert ist.

    Die Ehe von Angela und Émile ist weder frei von Spannungen, noch gänzlich ohne Harmonie - eine normale Ehe, könnte man sagen. Auffällig ist allenfalls der Kontrast zwischen der Frau, einer verträumten Stripperin, und dem Mann, der dagegen eher konventionell erscheint. Wobei diese Formulierung wohl etwas übertrieben ist, denn konventionell ist an 'Eine Frau ist eine Frau' eigentlich rein gar nichts. Eines Tages offenbart Angela ihrem Mann, dass sie ein Kind haben möchte, wovon dieser nicht gerade begeistert ist.

  • L'Auberge Espagnole - Barcelona für ein Jahr
    7.3

    3. L'Auberge Espagnole - Barcelona für ein Jahr (2002)

    Unter heißen Treueschwüren verabschiedet sich der zugeknöpfte Xavier von seiner Pariser Freundin, um ein Jahr in Barcelona zu studieren. Nach dem Einzug in eine multinationale WG stehen statt Büffeln, Beziehung und Beruf schon bald Partys, Pennen und pure Lebenslust ganz oben auf seiner Prioritätenliste. Als ihm die lesbische Mitbewohnerin auch noch beste Verführungskniffe beibringt, steht einer heißen Affäre mit der verheirateten Anne-Sophie nichts mehr im Wege - und das Bild der ehedem heiß geliebten Martine verblasst zusehends.

    Unter heißen Treueschwüren verabschiedet sich der zugeknöpfte Xavier von seiner Pariser Freundin, um ein Jahr in Barcelona zu studieren. Nach dem Einzug in eine multinationale WG stehen statt Büffeln, Beziehung und Beruf schon bald Partys, Pennen und pure Lebenslust ganz oben auf seiner Prioritätenliste. Als ihm die lesbische Mitbewohnerin auch noch beste Verführungskniffe beibringt, steht einer heißen Affäre mit der verheirateten Anne-Sophie nichts mehr im Wege - und das Bild der ehedem heiß geliebten Martine verblasst zusehends.

    Unter heißen Treueschwüren verabschiedet sich der zugeknöpfte Xavier von seiner Pariser Freundin, um ein Jahr in Barcelona zu studieren. Nach dem Einzug in eine multinationale WG stehen statt Büffeln, Beziehung und Beruf schon bald Partys, Pennen und pure Lebenslust ganz oben auf seiner Prioritätenliste. Als ihm die lesbische Mitbewohnerin auch noch beste Verführungskniffe beibringt, steht einer heißen Affäre mit der verheirateten Anne-Sophie nichts mehr im Wege - und das Bild der ehedem heiß geliebten Martine verblasst zusehends.

  • Claires Knie
    7.3

    4. Claires Knie (1970)

    Kurz vor seiner Hochzeit verbringt der 35-jährige Diplomat und Schriftsteller Jérôme seine Ferien in den französischen Alpen, am See von Annecy. Dort trifft er nicht nur auf seine ehemalige Geliebte Aurora, sondern macht auch die Bekanntschaft zweier jugendlicher Halbschwestern und lässt sich auf Flirts mit ihnen ein. Besonders die 17-jährige Claire hat es ihm angetan. Jérôme wird von einem fast zwanghaften Begehren beherrscht, ihr Knie zu berühren .

    Kurz vor seiner Hochzeit verbringt der 35-jährige Diplomat und Schriftsteller Jérôme seine Ferien in den französischen Alpen, am See von Annecy. Dort trifft er nicht nur auf seine ehemalige Geliebte Aurora, sondern macht auch die Bekanntschaft zweier jugendlicher Halbschwestern und lässt sich auf Flirts mit ihnen ein. Besonders die 17-jährige Claire hat es ihm angetan. Jérôme wird von einem fast zwanghaften Begehren beherrscht, ihr Knie zu berühren .

    Kurz vor seiner Hochzeit verbringt der 35-jährige Diplomat und Schriftsteller Jérôme seine Ferien in den französischen Alpen, am See von Annecy. Dort trifft er nicht nur auf seine ehemalige Geliebte Aurora, sondern macht auch die Bekanntschaft zweier jugendlicher Halbschwestern und lässt sich auf Flirts mit ihnen ein. Besonders die 17-jährige Claire hat es ihm angetan. Jérôme wird von einem fast zwanghaften Begehren beherrscht, ihr Knie zu berühren .

  • Liebe mich wenn du dich traust
    7.3

    5. Liebe mich wenn du dich traust (2003)

    Als Achtjährige lernten sich Julien und Sophie kennen und führen seither eine von tiefer Liebe und zerstörerischem Hass geprägte Beziehung. Was einst mit spielerischen Neckereien begann, hat sich über die Jahre zu einem tabulosen Machtspiel ausgeweitet, dessen einziges Ziel zu sein scheint, den anderen so tief wie möglich zu verletzen. Als Liebesbeweise verlangen sie nämlich vom jeweils anderen immer neue, immer verwegenere Mutproben. Doch irgendwann entgleitet den beiden die Situation - mit verheerenden Folgen.

    Als Achtjährige lernten sich Julien und Sophie kennen und führen seither eine von tiefer Liebe und zerstörerischem Hass geprägte Beziehung. Was einst mit spielerischen Neckereien begann, hat sich über die Jahre zu einem tabulosen Machtspiel ausgeweitet, dessen einziges Ziel zu sein scheint, den anderen so tief wie möglich zu verletzen. Als Liebesbeweise verlangen sie nämlich vom jeweils anderen immer neue, immer verwegenere Mutproben. Doch irgendwann entgleitet den beiden die Situation - mit verheerenden Folgen.

    Als Achtjährige lernten sich Julien und Sophie kennen und führen seither eine von tiefer Liebe und zerstörerischem Hass geprägte Beziehung. Was einst mit spielerischen Neckereien begann, hat sich über die Jahre zu einem tabulosen Machtspiel ausgeweitet, dessen einziges Ziel zu sein scheint, den anderen so tief wie möglich zu verletzen. Als Liebesbeweise verlangen sie nämlich vom jeweils anderen immer neue, immer verwegenere Mutproben. Doch irgendwann entgleitet den beiden die Situation - mit verheerenden Folgen.

  • Ein Elefant irrt sich gewaltig
    7.2

    6. Ein Elefant irrt sich gewaltig (1976)

    prime

    Paris, nachts in einem Parkhaus - die Welt des braven Regierungsangestellten Etienne gerät aus den Fugen: Er, der bislang nur für seinen staubtrockenen Job und seine Familie lebte, verknallt sich Hals über Kopf in ein Fotomodell. Fasziniert beobachtet er die Frau, während ein Belüftungsschacht iohr rotes Kleid hoch bläst. Etienne weiß genau: Wenn er jemals in seinem exakt geplanten Leben etwas Außergewöhnliches tun sollte, dann muss es ein Abenteuer mit der Frau in Rot sein! Aber wie, ohne dass seine Gattin Marthe davon Wind bekommt? Etiennes Freunde - ein wahrer Chaotenhaufen - wollen ihm bei dem geplanten Seitensprung helfen, doch damit wird alles nur noch komplizierter. Trotz vereinter Ungeschicklichkeit bringen die drei Freunde Etienne dann doch seinem Ziel erstaunlich nahe. Wird der überkorrekte Beamte es tatsächlich wagen, seine bis dato so geordnete Welt aufs Spiel zu setzen?

    Paris, nachts in einem Parkhaus - die Welt des braven Regierungsangestellten Etienne gerät aus den Fugen: Er, der bislang nur für seinen staubtrockenen Job und seine Familie lebte, verknallt sich Hals über Kopf in ein Fotomodell. Fasziniert beobachtet er die Frau, während ein Belüftungsschacht iohr rotes Kleid hoch bläst. Etienne weiß genau: Wenn er jemals in seinem exakt geplanten Leben etwas Außergewöhnliches tun sollte, dann muss es ein Abenteuer mit der Frau in Rot sein! Aber wie, ohne dass seine Gattin Marthe davon Wind bekommt? Etiennes Freunde - ein wahrer Chaotenhaufen - wollen ihm bei dem geplanten Seitensprung helfen, doch damit wird alles nur noch komplizierter. Trotz vereinter Ungeschicklichkeit bringen die drei Freunde Etienne dann doch seinem Ziel erstaunlich nahe. Wird der überkorrekte Beamte es tatsächlich wagen, seine bis dato so geordnete Welt aufs Spiel zu setzen?

    Paris, nachts in einem Parkhaus - die Welt des braven Regierungsangestellten Etienne gerät aus den Fugen: Er, der bislang nur für seinen staubtrockenen Job und seine Familie lebte, verknallt sich Hals über Kopf in ein Fotomodell. Fasziniert beobachtet er die Frau, während ein Belüftungsschacht iohr rotes Kleid hoch bläst. Etienne weiß genau: Wenn er jemals in seinem exakt geplanten Leben etwas Außergewöhnliches tun sollte, dann muss es ein Abenteuer mit der Frau in Rot sein! Aber wie, ohne dass seine Gattin Marthe davon Wind bekommt? Etiennes Freunde - ein wahrer Chaotenhaufen - wollen ihm bei dem geplanten Seitensprung helfen, doch damit wird alles nur noch komplizierter. Trotz vereinter Ungeschicklichkeit bringen die drei Freunde Etienne dann doch seinem Ziel erstaunlich nahe. Wird der überkorrekte Beamte es tatsächlich wagen, seine bis dato so geordnete Welt aufs Spiel zu setzen?

  • Der Name der Leute
    7.2

    7. Der Name der Leute (2010)

    Die junge attraktive Bahia trägt ihren außergewöhnlichen Namen mit Stolz, kämpft mit aufbrausender Leidenschaft für alle gerade verfügbaren Randgruppen und dürfte für ihren Geschmack ruhig ein bisschen weniger französisch aussehen. Auch sonst hat die charmante Politaktivistin ihren eigenen Weg gefunden, die Welt zu verbessern: Ganz nach dem Lebensmotto ihrer hippiebewegten Eltern, 'Make love, not war', schläft sie mit politisch rechts stehenden Männern, um sie ideologisch umzudrehen. Eine Ausnahme macht sie allerdings für den bekennenden Linkswähler Arthur, der sich eigentlich ganz wohl dabei fühlt, mit seinem konservativen Allerweltsnamen in der anonymen Masse unterzutauchen. Doch Bahia stellt sein bis dahin geordnetes und zurückgezogenes Leben völlig auf den Kopf. Und so muss sich Arthur plötzlich nicht nur mit Bahias mitreißendem Idealismus, sondern auch mit der wahren Geschichte seiner Familie auseinandersetzen.

    Die junge attraktive Bahia trägt ihren außergewöhnlichen Namen mit Stolz, kämpft mit aufbrausender Leidenschaft für alle gerade verfügbaren Randgruppen und dürfte für ihren Geschmack ruhig ein bisschen weniger französisch aussehen. Auch sonst hat die charmante Politaktivistin ihren eigenen Weg gefunden, die Welt zu verbessern: Ganz nach dem Lebensmotto ihrer hippiebewegten Eltern, 'Make love, not war', schläft sie mit politisch rechts stehenden Männern, um sie ideologisch umzudrehen. Eine Ausnahme macht sie allerdings für den bekennenden Linkswähler Arthur, der sich eigentlich ganz wohl dabei fühlt, mit seinem konservativen Allerweltsnamen in der anonymen Masse unterzutauchen. Doch Bahia stellt sein bis dahin geordnetes und zurückgezogenes Leben völlig auf den Kopf. Und so muss sich Arthur plötzlich nicht nur mit Bahias mitreißendem Idealismus, sondern auch mit der wahren Geschichte seiner Familie auseinandersetzen.

    Die junge attraktive Bahia trägt ihren außergewöhnlichen Namen mit Stolz, kämpft mit aufbrausender Leidenschaft für alle gerade verfügbaren Randgruppen und dürfte für ihren Geschmack ruhig ein bisschen weniger französisch aussehen. Auch sonst hat die charmante Politaktivistin ihren eigenen Weg gefunden, die Welt zu verbessern: Ganz nach dem Lebensmotto ihrer hippiebewegten Eltern, 'Make love, not war', schläft sie mit politisch rechts stehenden Männern, um sie ideologisch umzudrehen. Eine Ausnahme macht sie allerdings für den bekennenden Linkswähler Arthur, der sich eigentlich ganz wohl dabei fühlt, mit seinem konservativen Allerweltsnamen in der anonymen Masse unterzutauchen. Doch Bahia stellt sein bis dahin geordnetes und zurückgezogenes Leben völlig auf den Kopf. Und so muss sich Arthur plötzlich nicht nur mit Bahias mitreißendem Idealismus, sondern auch mit der wahren Geschichte seiner Familie auseinandersetzen.

  • Die Ausgebufften
    7.2

    8. Die Ausgebufften (1974)

    Zwei junge Gauner ziehen durchs Land. Jean-Claude "vernascht" schon mal Kumpel Pierrot und dann teilen sich beide die strubbelige Marie-Ange, die Urlauberin Jacqueline und die aus dem Gefängnis entlassene Jeanne Pirolle, nehmen nach deren Selbstmord ihren Sohn auf und saugen an den Brüsten einer jungen Mutter...

    Zwei junge Gauner ziehen durchs Land. Jean-Claude "vernascht" schon mal Kumpel Pierrot und dann teilen sich beide die strubbelige Marie-Ange, die Urlauberin Jacqueline und die aus dem Gefängnis entlassene Jeanne Pirolle, nehmen nach deren Selbstmord ihren Sohn auf und saugen an den Brüsten einer jungen Mutter...

    Zwei junge Gauner ziehen durchs Land. Jean-Claude "vernascht" schon mal Kumpel Pierrot und dann teilen sich beide die strubbelige Marie-Ange, die Urlauberin Jacqueline und die aus dem Gefängnis entlassene Jeanne Pirolle, nehmen nach deren Selbstmord ihren Sohn auf und saugen an den Brüsten einer jungen Mutter...

  • Liebe bringt alles ins Rollen
    7.1

    9. Liebe bringt alles ins Rollen (2018)

    Jocelyn ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. Er ist eitel, egoistisch und ein notorischer Lügner. Frauen sind für ihn nichts anderes als ständig wechselnde Trophäen. Um sie zu erobern, ist Jocelyn jede Täuschung recht. Seine Gefühle versteckt er hinter einer Fassade aus Oberflächlichkeit und Selbstbetrug. Als er eines Tages der attraktiven Julie begegnet, nutzt er einen Zufall und lässt sie in dem Glauben, er sitze im Rollstuhl. Vielleicht schafft er es ja über Julies Mitleid in ihr Bett? Anfänglich scheint das zu funktionieren. Bis Julie ihm eines Tages ihre Schwester Florence vorstellt, die tatsächlich an den Rollstuhl gefesselt ist...

    Jocelyn ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. Er ist eitel, egoistisch und ein notorischer Lügner. Frauen sind für ihn nichts anderes als ständig wechselnde Trophäen. Um sie zu erobern, ist Jocelyn jede Täuschung recht. Seine Gefühle versteckt er hinter einer Fassade aus Oberflächlichkeit und Selbstbetrug. Als er eines Tages der attraktiven Julie begegnet, nutzt er einen Zufall und lässt sie in dem Glauben, er sitze im Rollstuhl. Vielleicht schafft er es ja über Julies Mitleid in ihr Bett? Anfänglich scheint das zu funktionieren. Bis Julie ihm eines Tages ihre Schwester Florence vorstellt, die tatsächlich an den Rollstuhl gefesselt ist...

    Jocelyn ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. Er ist eitel, egoistisch und ein notorischer Lügner. Frauen sind für ihn nichts anderes als ständig wechselnde Trophäen. Um sie zu erobern, ist Jocelyn jede Täuschung recht. Seine Gefühle versteckt er hinter einer Fassade aus Oberflächlichkeit und Selbstbetrug. Als er eines Tages der attraktiven Julie begegnet, nutzt er einen Zufall und lässt sie in dem Glauben, er sitze im Rollstuhl. Vielleicht schafft er es ja über Julies Mitleid in ihr Bett? Anfänglich scheint das zu funktionieren. Bis Julie ihm eines Tages ihre Schwester Florence vorstellt, die tatsächlich an den Rollstuhl gefesselt ist...

  • Birnenkuchen mit Lavendel
    6.9

    10. Birnenkuchen mit Lavendel (2015)

    Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise allein um ihre beiden Kinder Emma und Felix, bewirtschaftet außerdem noch den familiären Birnen- und Lavendelhof in der Provence. Sie kümmert sich um die Ernte und backt exzellenten Birnenkuchen, hat aber trotzdem Probleme, ihren Kredit bei der Bank zu bedienen. Die wirtschaftliche Zukunft ist düster, als Louise eine folgenreiche Begegnung hat: Aus Versehen fährt sie vor ihrem Haus einen Fremden an: Pierre. Er ist ordentlich, extrem ehrlich, sensibel und lebte bisher zurückgezogen und eigenbrötlerisch. Doch er geht aus sich heraus, wann immer er Zeit mit Louise verbringt - und das tut er fortan öfter, da er sehr gut mit Zahlen umgehen und der Witwe darum mit ihrem Betrieb helfen kann. Pierre freut, dass er so etwas wie ein Zuhause gefunden hat. Louise jedoch will ihn nicht zu nahe an sich heranlassen, sie leidet nach wie vor unter dem Verlust ihres Ehemanns...

    Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise allein um ihre beiden Kinder Emma und Felix, bewirtschaftet außerdem noch den familiären Birnen- und Lavendelhof in der Provence. Sie kümmert sich um die Ernte und backt exzellenten Birnenkuchen, hat aber trotzdem Probleme, ihren Kredit bei der Bank zu bedienen. Die wirtschaftliche Zukunft ist düster, als Louise eine folgenreiche Begegnung hat: Aus Versehen fährt sie vor ihrem Haus einen Fremden an: Pierre. Er ist ordentlich, extrem ehrlich, sensibel und lebte bisher zurückgezogen und eigenbrötlerisch. Doch er geht aus sich heraus, wann immer er Zeit mit Louise verbringt - und das tut er fortan öfter, da er sehr gut mit Zahlen umgehen und der Witwe darum mit ihrem Betrieb helfen kann. Pierre freut, dass er so etwas wie ein Zuhause gefunden hat. Louise jedoch will ihn nicht zu nahe an sich heranlassen, sie leidet nach wie vor unter dem Verlust ihres Ehemanns...

    Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise allein um ihre beiden Kinder Emma und Felix, bewirtschaftet außerdem noch den familiären Birnen- und Lavendelhof in der Provence. Sie kümmert sich um die Ernte und backt exzellenten Birnenkuchen, hat aber trotzdem Probleme, ihren Kredit bei der Bank zu bedienen. Die wirtschaftliche Zukunft ist düster, als Louise eine folgenreiche Begegnung hat: Aus Versehen fährt sie vor ihrem Haus einen Fremden an: Pierre. Er ist ordentlich, extrem ehrlich, sensibel und lebte bisher zurückgezogen und eigenbrötlerisch. Doch er geht aus sich heraus, wann immer er Zeit mit Louise verbringt - und das tut er fortan öfter, da er sehr gut mit Zahlen umgehen und der Witwe darum mit ihrem Betrieb helfen kann. Pierre freut, dass er so etwas wie ein Zuhause gefunden hat. Louise jedoch will ihn nicht zu nahe an sich heranlassen, sie leidet nach wie vor unter dem Verlust ihres Ehemanns...

  • Das Spiel von Liebe und Zufall
    6.8

    11. Das Spiel von Liebe und Zufall (2013)

    Silvia blickt ihrer arrangierten Hochzeit sorgenvoll entgegen. Um beobachten zu können, wer Dorante wirklich ist, bittet Silvia ihren Vater, Monsieur Orgon, beim ersten Treffen mit ihrem Zukünftigen die Rolle mit ihrer Zofe Lisette tauschen zu dürfen. Monsieur Orgon verschweigt seiner Tochter, dass Dorante genau den gleichen Plan verfolgt und mit seinem Diener Arlequin die Rolle tauschen will. Amüsiert über diesen Zufall, lässt Monsieur Orgon das Verwirrspiel zu und weiht einzig seinen Sohn Mario ein, um mit ihm gemeinsam das unterhaltsame Schauspiel verfolgen zu können.

    Silvia blickt ihrer arrangierten Hochzeit sorgenvoll entgegen. Um beobachten zu können, wer Dorante wirklich ist, bittet Silvia ihren Vater, Monsieur Orgon, beim ersten Treffen mit ihrem Zukünftigen die Rolle mit ihrer Zofe Lisette tauschen zu dürfen. Monsieur Orgon verschweigt seiner Tochter, dass Dorante genau den gleichen Plan verfolgt und mit seinem Diener Arlequin die Rolle tauschen will. Amüsiert über diesen Zufall, lässt Monsieur Orgon das Verwirrspiel zu und weiht einzig seinen Sohn Mario ein, um mit ihm gemeinsam das unterhaltsame Schauspiel verfolgen zu können.

    Silvia blickt ihrer arrangierten Hochzeit sorgenvoll entgegen. Um beobachten zu können, wer Dorante wirklich ist, bittet Silvia ihren Vater, Monsieur Orgon, beim ersten Treffen mit ihrem Zukünftigen die Rolle mit ihrer Zofe Lisette tauschen zu dürfen. Monsieur Orgon verschweigt seiner Tochter, dass Dorante genau den gleichen Plan verfolgt und mit seinem Diener Arlequin die Rolle tauschen will. Amüsiert über diesen Zufall, lässt Monsieur Orgon das Verwirrspiel zu und weiht einzig seinen Sohn Mario ein, um mit ihm gemeinsam das unterhaltsame Schauspiel verfolgen zu können.

  • 2 Tage Paris
    6.8

    12. 2 Tage Paris (2007)

    prime

    Frankreich kann ein schwieriges Pflaster sein, wenn man kein Französisch spricht. Das gilt auch für die Hauptstadt Paris. Der Amerikaner Jack beherrscht nur Englisch. Gemeinsam mit seiner Freundin Marion besucht er deren Eltern in der Seinemetropole. Der Aufenthalt wird schnell zu einem kleinen Albtraum, da Sprachbarriere und Vorurteile zu allerlei Chaos und Provokationen führen. Marions Vater beäugt Jack mit großem Misstrauen und spielt sich als Oberlehrer in Sachen Bildung sowie Lebensart auf. Auf Partys geben sich diverse Ex-Freunde Marions die Klinke in die Hand. Und Marion neigt zu unbeherrschten Aktionen, die für zusätzliche Anspannungen sorgen. Die Mischung aus Konflikten und Provokation ist dazu geeignet, die Beziehung von Jack und Marion auf die Probe zu stellen. Denn 2 Tage Paris sind ein echter Härtetest.

    Frankreich kann ein schwieriges Pflaster sein, wenn man kein Französisch spricht. Das gilt auch für die Hauptstadt Paris. Der Amerikaner Jack beherrscht nur Englisch. Gemeinsam mit seiner Freundin Marion besucht er deren Eltern in der Seinemetropole. Der Aufenthalt wird schnell zu einem kleinen Albtraum, da Sprachbarriere und Vorurteile zu allerlei Chaos und Provokationen führen. Marions Vater beäugt Jack mit großem Misstrauen und spielt sich als Oberlehrer in Sachen Bildung sowie Lebensart auf. Auf Partys geben sich diverse Ex-Freunde Marions die Klinke in die Hand. Und Marion neigt zu unbeherrschten Aktionen, die für zusätzliche Anspannungen sorgen. Die Mischung aus Konflikten und Provokation ist dazu geeignet, die Beziehung von Jack und Marion auf die Probe zu stellen. Denn 2 Tage Paris sind ein echter Härtetest.

    Frankreich kann ein schwieriges Pflaster sein, wenn man kein Französisch spricht. Das gilt auch für die Hauptstadt Paris. Der Amerikaner Jack beherrscht nur Englisch. Gemeinsam mit seiner Freundin Marion besucht er deren Eltern in der Seinemetropole. Der Aufenthalt wird schnell zu einem kleinen Albtraum, da Sprachbarriere und Vorurteile zu allerlei Chaos und Provokationen führen. Marions Vater beäugt Jack mit großem Misstrauen und spielt sich als Oberlehrer in Sachen Bildung sowie Lebensart auf. Auf Partys geben sich diverse Ex-Freunde Marions die Klinke in die Hand. Und Marion neigt zu unbeherrschten Aktionen, die für zusätzliche Anspannungen sorgen. Die Mischung aus Konflikten und Provokation ist dazu geeignet, die Beziehung von Jack und Marion auf die Probe zu stellen. Denn 2 Tage Paris sind ein echter Härtetest.

  • Wir verstehen uns wunderbar
    6.8

    13. Wir verstehen uns wunderbar (2006)

    Louis und Alice waren in den 70er Jahren eines der berühmtesten Liebespaare der Welt - bis zu seinem Seitensprung. Dreißig Jahre später sind die Wunden noch immer nicht verheilt, doch alte Liebe rostet nicht.

    Louis und Alice waren in den 70er Jahren eines der berühmtesten Liebespaare der Welt - bis zu seinem Seitensprung. Dreißig Jahre später sind die Wunden noch immer nicht verheilt, doch alte Liebe rostet nicht.

    Louis und Alice waren in den 70er Jahren eines der berühmtesten Liebespaare der Welt - bis zu seinem Seitensprung. Dreißig Jahre später sind die Wunden noch immer nicht verheilt, doch alte Liebe rostet nicht.

  • Kein Mann für leichte Stunden
    6.8

    14. Kein Mann für leichte Stunden (2018)

    Netflix

    Ein skrupelloser Chauvinist wacht zu seinem Bestürzen eines Tages in einer von Frauen dominierten Welt auf und legt sich mit einer einflussreichen Schriftstellerin an. (Quelle: Netflix)

    Ein skrupelloser Chauvinist wacht zu seinem Bestürzen eines Tages in einer von Frauen dominierten Welt auf und legt sich mit einer einflussreichen Schriftstellerin an. (Quelle: Netflix)

    Ein skrupelloser Chauvinist wacht zu seinem Bestürzen eines Tages in einer von Frauen dominierten Welt auf und legt sich mit einer einflussreichen Schriftstellerin an. (Quelle: Netflix)

  • Der Aufstieg
    6.8

    15. Der Aufstieg (2017)

    Netflix

    Was hat sich Samy Diakhate (Ahmed Sylla) da nur eingebrockt, als er vor seiner Freundin Nadia (Alice Belaïdi) rumtönte, dass er für sie alles machen würde, sogar den Mount Everest besteigen. Nadia zeigt sich nämlich wenig beeindruckt und so muss Samy seinen Worten wohl Taten folgen lassen. Tatsächlich macht sich der Franzose anschließend auf, um den 8.848 Meter hohen Berg zu bezwingen und bewegt damit nicht nur seine Freundin, sondern auch ganz Frankreich.

    Was hat sich Samy Diakhate (Ahmed Sylla) da nur eingebrockt, als er vor seiner Freundin Nadia (Alice Belaïdi) rumtönte, dass er für sie alles machen würde, sogar den Mount Everest besteigen. Nadia zeigt sich nämlich wenig beeindruckt und so muss Samy seinen Worten wohl Taten folgen lassen. Tatsächlich macht sich der Franzose anschließend auf, um den 8.848 Meter hohen Berg zu bezwingen und bewegt damit nicht nur seine Freundin, sondern auch ganz Frankreich.

    Was hat sich Samy Diakhate (Ahmed Sylla) da nur eingebrockt, als er vor seiner Freundin Nadia (Alice Belaïdi) rumtönte, dass er für sie alles machen würde, sogar den Mount Everest besteigen. Nadia zeigt sich nämlich wenig beeindruckt und so muss Samy seinen Worten wohl Taten folgen lassen. Tatsächlich macht sich der Franzose anschließend auf, um den 8.848 Meter hohen Berg zu bezwingen und bewegt damit nicht nur seine Freundin, sondern auch ganz Frankreich.

  • L'Auberge Espagnole - Wiedersehen in St. Petersburg
    6.8

    16. L'Auberge Espagnole - Wiedersehen in St. Petersburg (2005)

    Fünf Jahre nach seinen Abenteuern in der multikulturellen Studenten-WG in Barcelona lebt Xavier nun als Schriftsteller in Paris. Bislang allerdings wenig erfolgreich, denn sein Roman liegt vorläufig auf Eis. Seinen Lebensunterhalt verdient er stattdessen mit dem Schreiben von Drehbüchern für TV-Schnulzen, sein eigenes Liebesleben ist allerdings eine wahre Katastrophe! Ständig hat er Ärger mit den Frauen, keine hält es lange mit ihm aus und umgekehrt. Ein Träumer mit zu hohen Erwartungen sei er, ermahnt ihn seine ehemalige und inzwischen wieder aktuelle Mitbewohnerin Isabelle. Ex-Freundin Martine , mittlerweile eine allein erziehende Mutter, die ihn gerne als Babysitter missbraucht, wirft ihm dagegen vor, sein Talent zu vergeuden.

    Fünf Jahre nach seinen Abenteuern in der multikulturellen Studenten-WG in Barcelona lebt Xavier nun als Schriftsteller in Paris. Bislang allerdings wenig erfolgreich, denn sein Roman liegt vorläufig auf Eis. Seinen Lebensunterhalt verdient er stattdessen mit dem Schreiben von Drehbüchern für TV-Schnulzen, sein eigenes Liebesleben ist allerdings eine wahre Katastrophe! Ständig hat er Ärger mit den Frauen, keine hält es lange mit ihm aus und umgekehrt. Ein Träumer mit zu hohen Erwartungen sei er, ermahnt ihn seine ehemalige und inzwischen wieder aktuelle Mitbewohnerin Isabelle. Ex-Freundin Martine , mittlerweile eine allein erziehende Mutter, die ihn gerne als Babysitter missbraucht, wirft ihm dagegen vor, sein Talent zu vergeuden.

    Fünf Jahre nach seinen Abenteuern in der multikulturellen Studenten-WG in Barcelona lebt Xavier nun als Schriftsteller in Paris. Bislang allerdings wenig erfolgreich, denn sein Roman liegt vorläufig auf Eis. Seinen Lebensunterhalt verdient er stattdessen mit dem Schreiben von Drehbüchern für TV-Schnulzen, sein eigenes Liebesleben ist allerdings eine wahre Katastrophe! Ständig hat er Ärger mit den Frauen, keine hält es lange mit ihm aus und umgekehrt. Ein Träumer mit zu hohen Erwartungen sei er, ermahnt ihn seine ehemalige und inzwischen wieder aktuelle Mitbewohnerin Isabelle. Ex-Freundin Martine , mittlerweile eine allein erziehende Mutter, die ihn gerne als Babysitter missbraucht, wirft ihm dagegen vor, sein Talent zu vergeuden.

  • Beziehungsweise New York
    6.8

    17. Beziehungsweise New York (2013)

    prime

    Von einem Tag auf den anderen steht Xaviers Leben auf dem Kopf. Als seine Frau Wendy ihm verkündet mit den beiden Kinder nach New York zu gehen, beschließt er Hals über Kopf ebenfalls in die Metropole zu ziehen, um seinen Kindern nahe zu sein. So nimmt Xaviers Abenteuer seinen Lauf: Er heiratet eine Amerikanerin chinesischer Herkunft, um die Aufenthaltspapiere zu bekommen; er spendet seinen Samen für das Kind eines lesbischen Pärchens und der Turbulenzen nicht genug, besucht ihn auch noch seine erste große Liebe, Martine...

    Von einem Tag auf den anderen steht Xaviers Leben auf dem Kopf. Als seine Frau Wendy ihm verkündet mit den beiden Kinder nach New York zu gehen, beschließt er Hals über Kopf ebenfalls in die Metropole zu ziehen, um seinen Kindern nahe zu sein. So nimmt Xaviers Abenteuer seinen Lauf: Er heiratet eine Amerikanerin chinesischer Herkunft, um die Aufenthaltspapiere zu bekommen; er spendet seinen Samen für das Kind eines lesbischen Pärchens und der Turbulenzen nicht genug, besucht ihn auch noch seine erste große Liebe, Martine...

    Von einem Tag auf den anderen steht Xaviers Leben auf dem Kopf. Als seine Frau Wendy ihm verkündet mit den beiden Kinder nach New York zu gehen, beschließt er Hals über Kopf ebenfalls in die Metropole zu ziehen, um seinen Kindern nahe zu sein. So nimmt Xaviers Abenteuer seinen Lauf: Er heiratet eine Amerikanerin chinesischer Herkunft, um die Aufenthaltspapiere zu bekommen; er spendet seinen Samen für das Kind eines lesbischen Pärchens und der Turbulenzen nicht genug, besucht ihn auch noch seine erste große Liebe, Martine...

  • Küss mich bitte!
    6.7

    18. Küss mich bitte! (2007)

    Auf einer Dienstreise in Nantes lernt die Pariserin Emilie den Einheimischen Gabriel kennen und verlebt mit ihm einen wunderschönen Abend. Es funkt zwischen den beiden, doch einen Kuss verweigert Emilie. Den Grund dafür versucht sie Gabriel über eine Geschichte klar zu machen. Sie erzählt von Julie, die ihren besten Freund über eine gescheiterte Beziehung hinwegtrösten will. Die Geschichte ist so lang, dass Emilie und Gabriel aus der Bar geschmissen werden und in einem Hotel an der Minibar landen.

    Auf einer Dienstreise in Nantes lernt die Pariserin Emilie den Einheimischen Gabriel kennen und verlebt mit ihm einen wunderschönen Abend. Es funkt zwischen den beiden, doch einen Kuss verweigert Emilie. Den Grund dafür versucht sie Gabriel über eine Geschichte klar zu machen. Sie erzählt von Julie, die ihren besten Freund über eine gescheiterte Beziehung hinwegtrösten will. Die Geschichte ist so lang, dass Emilie und Gabriel aus der Bar geschmissen werden und in einem Hotel an der Minibar landen.

    Auf einer Dienstreise in Nantes lernt die Pariserin Emilie den Einheimischen Gabriel kennen und verlebt mit ihm einen wunderschönen Abend. Es funkt zwischen den beiden, doch einen Kuss verweigert Emilie. Den Grund dafür versucht sie Gabriel über eine Geschichte klar zu machen. Sie erzählt von Julie, die ihren besten Freund über eine gescheiterte Beziehung hinwegtrösten will. Die Geschichte ist so lang, dass Emilie und Gabriel aus der Bar geschmissen werden und in einem Hotel an der Minibar landen.

  • Zusammen ist man weniger allein
    6.6

    19. Zusammen ist man weniger allein (2007)

    Die bezaubernde Camille lebt zurückgezogen in einer heruntergekommenen Dachwohnung in Paris. Ihr trostloses Leben ändert sich jedoch, als der schüchterne Historiker Philibert ihr Unterschlupf gewährt. Er lebt zusammen mit Franck, einem extrovertierten Koch und Schürzenjäger, in einer Wohngemeinschaft. Die vierte im Bunde wird Francks Großmutter Paulette, die sich nicht mit einem Leben im Altersheim abfinden mag. Das kantige Quartett lebt, streitet und liebt fortan gemeinsam - denn zusammen ist man bekanntlich weniger allein.

    Die bezaubernde Camille lebt zurückgezogen in einer heruntergekommenen Dachwohnung in Paris. Ihr trostloses Leben ändert sich jedoch, als der schüchterne Historiker Philibert ihr Unterschlupf gewährt. Er lebt zusammen mit Franck, einem extrovertierten Koch und Schürzenjäger, in einer Wohngemeinschaft. Die vierte im Bunde wird Francks Großmutter Paulette, die sich nicht mit einem Leben im Altersheim abfinden mag. Das kantige Quartett lebt, streitet und liebt fortan gemeinsam - denn zusammen ist man bekanntlich weniger allein.

    Die bezaubernde Camille lebt zurückgezogen in einer heruntergekommenen Dachwohnung in Paris. Ihr trostloses Leben ändert sich jedoch, als der schüchterne Historiker Philibert ihr Unterschlupf gewährt. Er lebt zusammen mit Franck, einem extrovertierten Koch und Schürzenjäger, in einer Wohngemeinschaft. Die vierte im Bunde wird Francks Großmutter Paulette, die sich nicht mit einem Leben im Altersheim abfinden mag. Das kantige Quartett lebt, streitet und liebt fortan gemeinsam - denn zusammen ist man bekanntlich weniger allein.

  • Der Auftragslover
    6.6

    20. Der Auftragslover (2010)

    Alex ist professioneller Herzensbrecher. Sein Auftrag: Frauen die Augen öffnen. Sein Ziel: Den Mann an ihrer Seite als den größten Fehler ihres Lebens enttarnen. Seine Auftraggeber: Eltern, Geschwister, Freunde. Seine Methode: Pure Verführung, aber beim ersten Kuss ist es auch schon vorbei. Für Charmeur Alex ein Job wie jeder andere - bis Juliette auftaucht. Die erfolgreiche junge Frau aus reichem Hause steht kurz davor, an der Côte d'Azur mit ihrem so attraktiven wie vermögenden Verlobten die perfekte Hochzeit zu feiern. Aus reiner Geldnot - und angeheuert von Juliettes Vater - nimmt Alex zusammen mit seiner Schwester Mélanie und deren Mann Marc die größte Herausforderung seiner Karriere an. Verfolgungsjagden, Abhöraktionen, schlagkräftige Auseinandersetzungen, romantische Tanzeinlagen - Alex zieht alle Register!

    Alex ist professioneller Herzensbrecher. Sein Auftrag: Frauen die Augen öffnen. Sein Ziel: Den Mann an ihrer Seite als den größten Fehler ihres Lebens enttarnen. Seine Auftraggeber: Eltern, Geschwister, Freunde. Seine Methode: Pure Verführung, aber beim ersten Kuss ist es auch schon vorbei. Für Charmeur Alex ein Job wie jeder andere - bis Juliette auftaucht. Die erfolgreiche junge Frau aus reichem Hause steht kurz davor, an der Côte d'Azur mit ihrem so attraktiven wie vermögenden Verlobten die perfekte Hochzeit zu feiern. Aus reiner Geldnot - und angeheuert von Juliettes Vater - nimmt Alex zusammen mit seiner Schwester Mélanie und deren Mann Marc die größte Herausforderung seiner Karriere an. Verfolgungsjagden, Abhöraktionen, schlagkräftige Auseinandersetzungen, romantische Tanzeinlagen - Alex zieht alle Register!

    Alex ist professioneller Herzensbrecher. Sein Auftrag: Frauen die Augen öffnen. Sein Ziel: Den Mann an ihrer Seite als den größten Fehler ihres Lebens enttarnen. Seine Auftraggeber: Eltern, Geschwister, Freunde. Seine Methode: Pure Verführung, aber beim ersten Kuss ist es auch schon vorbei. Für Charmeur Alex ein Job wie jeder andere - bis Juliette auftaucht. Die erfolgreiche junge Frau aus reichem Hause steht kurz davor, an der Côte d'Azur mit ihrem so attraktiven wie vermögenden Verlobten die perfekte Hochzeit zu feiern. Aus reiner Geldnot - und angeheuert von Juliettes Vater - nimmt Alex zusammen mit seiner Schwester Mélanie und deren Mann Marc die größte Herausforderung seiner Karriere an. Verfolgungsjagden, Abhöraktionen, schlagkräftige Auseinandersetzungen, romantische Tanzeinlagen - Alex zieht alle Register!

  • Liebe um jeden Preis
    6.5

    21. Liebe um jeden Preis (2006)

    Irène ist in Südfrankreich auf Männerjagd. Die Femme Fatale weiß genau, wie man Millionären reihenweise den Kopf verdrreht. Durch ein Missverständnis hält sie den schüchternen, aber smarten Barkeeper Jean für einen wohlhabenden Hotelgast und verbringt die Nacht mit ihm. Als am nächsten Morgen klar wird, dass er nur ein mittelloser Angestellter ist, erkalten Irènes Gefühle sofort. Nicht aber die von Jean: Wird es ihm gelingen, ihr Herz zu erobern?

    Irène ist in Südfrankreich auf Männerjagd. Die Femme Fatale weiß genau, wie man Millionären reihenweise den Kopf verdrreht. Durch ein Missverständnis hält sie den schüchternen, aber smarten Barkeeper Jean für einen wohlhabenden Hotelgast und verbringt die Nacht mit ihm. Als am nächsten Morgen klar wird, dass er nur ein mittelloser Angestellter ist, erkalten Irènes Gefühle sofort. Nicht aber die von Jean: Wird es ihm gelingen, ihr Herz zu erobern?

    Irène ist in Südfrankreich auf Männerjagd. Die Femme Fatale weiß genau, wie man Millionären reihenweise den Kopf verdrreht. Durch ein Missverständnis hält sie den schüchternen, aber smarten Barkeeper Jean für einen wohlhabenden Hotelgast und verbringt die Nacht mit ihm. Als am nächsten Morgen klar wird, dass er nur ein mittelloser Angestellter ist, erkalten Irènes Gefühle sofort. Nicht aber die von Jean: Wird es ihm gelingen, ihr Herz zu erobern?

  • Mit dem Herz durch die Wand
    6.4

    22. Mit dem Herz durch die Wand (2015)

    Sie ist Pianistin, er will seine Ruhe. Beide sind neuerdings Nachbarn und die Wand zwischen ihren Apartments ist so dünn, dass man jedes Geräusch hören kann. Als das Mauerblümchen Madame frisch in ihre neue Wohnung einzieht, ist für den kauzigen Spieleerfinder Monsieur klar: die laute Nachbarin muss mit allen Mitteln vertrieben werden. Diese leistet allerdings heftigen Widerstand, lautstark machen sich die Singles gegenseitig das Leben zur Hölle. Doch bald bemerken die beiden, dass sie vieles verbindet. Ohne sich je gesehen zu haben, beginnt ein Blind-Date durch die Wand...

    Sie ist Pianistin, er will seine Ruhe. Beide sind neuerdings Nachbarn und die Wand zwischen ihren Apartments ist so dünn, dass man jedes Geräusch hören kann. Als das Mauerblümchen Madame frisch in ihre neue Wohnung einzieht, ist für den kauzigen Spieleerfinder Monsieur klar: die laute Nachbarin muss mit allen Mitteln vertrieben werden. Diese leistet allerdings heftigen Widerstand, lautstark machen sich die Singles gegenseitig das Leben zur Hölle. Doch bald bemerken die beiden, dass sie vieles verbindet. Ohne sich je gesehen zu haben, beginnt ein Blind-Date durch die Wand...

    Sie ist Pianistin, er will seine Ruhe. Beide sind neuerdings Nachbarn und die Wand zwischen ihren Apartments ist so dünn, dass man jedes Geräusch hören kann. Als das Mauerblümchen Madame frisch in ihre neue Wohnung einzieht, ist für den kauzigen Spieleerfinder Monsieur klar: die laute Nachbarin muss mit allen Mitteln vertrieben werden. Diese leistet allerdings heftigen Widerstand, lautstark machen sich die Singles gegenseitig das Leben zur Hölle. Doch bald bemerken die beiden, dass sie vieles verbindet. Ohne sich je gesehen zu haben, beginnt ein Blind-Date durch die Wand...

  • Und nebenbei das große Glück
    6.4

    23. Und nebenbei das große Glück (2012)

    Der Jazz-Musiker Sacha ist ein unbeschwerter Mit-Vierziger und mit seinem Leben eigentlich vollkommen zufrieden. Er hat gute Freunde, liebt die Frauen und macht die Nacht zum Tag. Bis dem Mit-Vierziger im wahrsten Sinne des Wortes die Traumfrau samt drei Kids vor die Füße fällt. Ausgerechnet mit deren Noch-Ehemann ist nicht zu spaßen, der Großindustrielle bootet den Konkurrenten kurzerhand aus und sorgt dafür, dass der weit weg von Paris in New York berufliche Erfüllung findet. Das leidenschaftliche Glück findet erst einmal durch Intrigen ein abruptes Ende.

    Der Jazz-Musiker Sacha ist ein unbeschwerter Mit-Vierziger und mit seinem Leben eigentlich vollkommen zufrieden. Er hat gute Freunde, liebt die Frauen und macht die Nacht zum Tag. Bis dem Mit-Vierziger im wahrsten Sinne des Wortes die Traumfrau samt drei Kids vor die Füße fällt. Ausgerechnet mit deren Noch-Ehemann ist nicht zu spaßen, der Großindustrielle bootet den Konkurrenten kurzerhand aus und sorgt dafür, dass der weit weg von Paris in New York berufliche Erfüllung findet. Das leidenschaftliche Glück findet erst einmal durch Intrigen ein abruptes Ende.

    Der Jazz-Musiker Sacha ist ein unbeschwerter Mit-Vierziger und mit seinem Leben eigentlich vollkommen zufrieden. Er hat gute Freunde, liebt die Frauen und macht die Nacht zum Tag. Bis dem Mit-Vierziger im wahrsten Sinne des Wortes die Traumfrau samt drei Kids vor die Füße fällt. Ausgerechnet mit deren Noch-Ehemann ist nicht zu spaßen, der Großindustrielle bootet den Konkurrenten kurzerhand aus und sorgt dafür, dass der weit weg von Paris in New York berufliche Erfüllung findet. Das leidenschaftliche Glück findet erst einmal durch Intrigen ein abruptes Ende.

  • It Boy - Liebe auf französisch
    6.4

    24. It Boy - Liebe auf französisch (2013)

    prime

    Die 38-jährige Alice ist hübsch, ehrgeizig und stets darauf bedacht Privat- und Arbeitsleben voneinander zu trennen. Sie scheint wie geschaffen für die Position als Chefredakteurin der Modezeitschrift Rebelle Magazin - wäre da nicht ihr verklemmtes Image. Während einer Geschäftsreise trifft sie auf den attraktiven Studenten Balthazar. Der 19-Jährige ist von der taffen Karrierefrau von Anfang an hin und weg. Als ihre Kollegen davon Wind bekommen, fällt ihr prüdes Image augenblicklich von ihr ab. Alice realisiert sofort, dass Balthazar der Schlüssel für ihre Beförderung ist, und täuscht eine Beziehung mit ihm vor. Doch kann se seinem jugendlichen Charme wiederstehen?

    Die 38-jährige Alice ist hübsch, ehrgeizig und stets darauf bedacht Privat- und Arbeitsleben voneinander zu trennen. Sie scheint wie geschaffen für die Position als Chefredakteurin der Modezeitschrift Rebelle Magazin - wäre da nicht ihr verklemmtes Image. Während einer Geschäftsreise trifft sie auf den attraktiven Studenten Balthazar. Der 19-Jährige ist von der taffen Karrierefrau von Anfang an hin und weg. Als ihre Kollegen davon Wind bekommen, fällt ihr prüdes Image augenblicklich von ihr ab. Alice realisiert sofort, dass Balthazar der Schlüssel für ihre Beförderung ist, und täuscht eine Beziehung mit ihm vor. Doch kann se seinem jugendlichen Charme wiederstehen?

    Die 38-jährige Alice ist hübsch, ehrgeizig und stets darauf bedacht Privat- und Arbeitsleben voneinander zu trennen. Sie scheint wie geschaffen für die Position als Chefredakteurin der Modezeitschrift Rebelle Magazin - wäre da nicht ihr verklemmtes Image. Während einer Geschäftsreise trifft sie auf den attraktiven Studenten Balthazar. Der 19-Jährige ist von der taffen Karrierefrau von Anfang an hin und weg. Als ihre Kollegen davon Wind bekommen, fällt ihr prüdes Image augenblicklich von ihr ab. Alice realisiert sofort, dass Balthazar der Schlüssel für ihre Beförderung ist, und täuscht eine Beziehung mit ihm vor. Doch kann se seinem jugendlichen Charme wiederstehen?

  • Sie sind ein schöner Mann
    6.4

    25. Sie sind ein schöner Mann (2005)

    Französische romantische Komödie, in der ein Bauer namens Aymé durch einen Stromschlag an der defekten Melkmaschine seine Frau verliert. Mittels einer Heiratsvermittlung fährt er dann nach Rumänien, um eine neue Ehefrau zu suchen, die ihm auf dem Hof hilft. Doch dort verändert sich sein Leben.

    Französische romantische Komödie, in der ein Bauer namens Aymé durch einen Stromschlag an der defekten Melkmaschine seine Frau verliert. Mittels einer Heiratsvermittlung fährt er dann nach Rumänien, um eine neue Ehefrau zu suchen, die ihm auf dem Hof hilft. Doch dort verändert sich sein Leben.

    Französische romantische Komödie, in der ein Bauer namens Aymé durch einen Stromschlag an der defekten Melkmaschine seine Frau verliert. Mittels einer Heiratsvermittlung fährt er dann nach Rumänien, um eine neue Ehefrau zu suchen, die ihm auf dem Hof hilft. Doch dort verändert sich sein Leben.

  • Die anonymen Romantiker
    6.4

    26. Die anonymen Romantiker (2010)

    Jean-René und Angélique teilen nicht nur ihr Faible für Schokolade: Beide leiden furchtbar unter ihrer Schüchternheit. So sehr, dass sie deswegen in Therapie sind. Als ausgerechnet diese beiden Schokoladengourmets miteinander ausgehen, beginnen sie langsam ihre Ängste zu überwinden. Die Betonung liegt auf langsam.

    Jean-René und Angélique teilen nicht nur ihr Faible für Schokolade: Beide leiden furchtbar unter ihrer Schüchternheit. So sehr, dass sie deswegen in Therapie sind. Als ausgerechnet diese beiden Schokoladengourmets miteinander ausgehen, beginnen sie langsam ihre Ängste zu überwinden. Die Betonung liegt auf langsam.

    Jean-René und Angélique teilen nicht nur ihr Faible für Schokolade: Beide leiden furchtbar unter ihrer Schüchternheit. So sehr, dass sie deswegen in Therapie sind. Als ausgerechnet diese beiden Schokoladengourmets miteinander ausgehen, beginnen sie langsam ihre Ängste zu überwinden. Die Betonung liegt auf langsam.

  • Der Effekt des Wassers
    6.3

    27. Der Effekt des Wassers (2016)

    Samir (Samir Guesmi) ist ein schlaksiger Kranführer um die 40, der in einem Café auf die deutlich jüngere Agathe (Florence Loiret Caille) trifft, als diese sich gerade eines unliebsamen Verehrers erwehren muss. Beim Anblick von Agathe ist es um Samir geschehen und er verliebt sich unsterblich in sie. Als er erfährt, dass sie als Schwimmlehrerin in einem öffentlich Schwimmbad arbeitet, beschließt er, bei seiner Angebeteten Schwimmunterricht zu nehmen, um ihr näher zu kommen. Doch in Wahrheit kann Samir nicht nur gut schwimmen, er ist sogar ein professioneller Taucher. Und als sich gerade langsam eine Beziehung zwischen ihm und Agathe anbahnt, kommt durch einen unglücklichen Zufall die Wahrheit ans Licht und Agathe, die Lügner überhaupt nicht ausstehen kann, bricht den Kontakt zu Samir ab. Doch sie hat nicht mit seiner Sturheit gerechnet...

    Samir (Samir Guesmi) ist ein schlaksiger Kranführer um die 40, der in einem Café auf die deutlich jüngere Agathe (Florence Loiret Caille) trifft, als diese sich gerade eines unliebsamen Verehrers erwehren muss. Beim Anblick von Agathe ist es um Samir geschehen und er verliebt sich unsterblich in sie. Als er erfährt, dass sie als Schwimmlehrerin in einem öffentlich Schwimmbad arbeitet, beschließt er, bei seiner Angebeteten Schwimmunterricht zu nehmen, um ihr näher zu kommen. Doch in Wahrheit kann Samir nicht nur gut schwimmen, er ist sogar ein professioneller Taucher. Und als sich gerade langsam eine Beziehung zwischen ihm und Agathe anbahnt, kommt durch einen unglücklichen Zufall die Wahrheit ans Licht und Agathe, die Lügner überhaupt nicht ausstehen kann, bricht den Kontakt zu Samir ab. Doch sie hat nicht mit seiner Sturheit gerechnet...

    Samir (Samir Guesmi) ist ein schlaksiger Kranführer um die 40, der in einem Café auf die deutlich jüngere Agathe (Florence Loiret Caille) trifft, als diese sich gerade eines unliebsamen Verehrers erwehren muss. Beim Anblick von Agathe ist es um Samir geschehen und er verliebt sich unsterblich in sie. Als er erfährt, dass sie als Schwimmlehrerin in einem öffentlich Schwimmbad arbeitet, beschließt er, bei seiner Angebeteten Schwimmunterricht zu nehmen, um ihr näher zu kommen. Doch in Wahrheit kann Samir nicht nur gut schwimmen, er ist sogar ein professioneller Taucher. Und als sich gerade langsam eine Beziehung zwischen ihm und Agathe anbahnt, kommt durch einen unglücklichen Zufall die Wahrheit ans Licht und Agathe, die Lügner überhaupt nicht ausstehen kann, bricht den Kontakt zu Samir ab. Doch sie hat nicht mit seiner Sturheit gerechnet...

  • Sehnsucht nach Paris
    6.3

    28. Sehnsucht nach Paris (2014)

    Im Leben der Viehzüchterin Brigitte an der Seite ihres bodenständigen, langjährigen Ehemanns Xavier ist nicht viel Platz für Glamour und Amüsement. Die Mittfünfzigerin sehnt sich, nachdem ihr Sohn den elterlichen Hof verlassen hat, nach Zerstreuung und Abenteuer. Unter dem Vorwand eines Arztbesuchs bricht die attraktive Landfrau auf, um im pulsierenden Paris ihren Alltag zu vergessen und erliegt bald dem Charme des gutaussehenden Jesper. Doch Xavier ahnt etwas und reist Brigitte nach...

    Im Leben der Viehzüchterin Brigitte an der Seite ihres bodenständigen, langjährigen Ehemanns Xavier ist nicht viel Platz für Glamour und Amüsement. Die Mittfünfzigerin sehnt sich, nachdem ihr Sohn den elterlichen Hof verlassen hat, nach Zerstreuung und Abenteuer. Unter dem Vorwand eines Arztbesuchs bricht die attraktive Landfrau auf, um im pulsierenden Paris ihren Alltag zu vergessen und erliegt bald dem Charme des gutaussehenden Jesper. Doch Xavier ahnt etwas und reist Brigitte nach...

    Im Leben der Viehzüchterin Brigitte an der Seite ihres bodenständigen, langjährigen Ehemanns Xavier ist nicht viel Platz für Glamour und Amüsement. Die Mittfünfzigerin sehnt sich, nachdem ihr Sohn den elterlichen Hof verlassen hat, nach Zerstreuung und Abenteuer. Unter dem Vorwand eines Arztbesuchs bricht die attraktive Landfrau auf, um im pulsierenden Paris ihren Alltag zu vergessen und erliegt bald dem Charme des gutaussehenden Jesper. Doch Xavier ahnt etwas und reist Brigitte nach...

  • Le Jour J - Eine ungeplante Hochzeit
    6.2

    29. Le Jour J - Eine ungeplante Hochzeit (2017)

    Auf einer Party lernt Mathias die quirlige Hochzeitsplanerin Juliette kennen und landet prompt mit ihr im Bett. Das Problem: Er ist seit fünf Jahren mit Alexia zusammen. Als diese am nächsten Tag Juliettes Visitenkarte in Mathias? Tasche entdeckt, gerät er in Erklärungsnot. Alexia aber versteht sofort: Juliette soll ihre Hochzeit organisieren! Alexia ist außer sicher vor Freunde. Und plötzlich steht Mathias zwischen seiner Zukünftigen und seiner Geliebten inmitten der Vorbereitungen für eine ungeplante Hochzeit.

    Auf einer Party lernt Mathias die quirlige Hochzeitsplanerin Juliette kennen und landet prompt mit ihr im Bett. Das Problem: Er ist seit fünf Jahren mit Alexia zusammen. Als diese am nächsten Tag Juliettes Visitenkarte in Mathias? Tasche entdeckt, gerät er in Erklärungsnot. Alexia aber versteht sofort: Juliette soll ihre Hochzeit organisieren! Alexia ist außer sicher vor Freunde. Und plötzlich steht Mathias zwischen seiner Zukünftigen und seiner Geliebten inmitten der Vorbereitungen für eine ungeplante Hochzeit.

    Auf einer Party lernt Mathias die quirlige Hochzeitsplanerin Juliette kennen und landet prompt mit ihr im Bett. Das Problem: Er ist seit fünf Jahren mit Alexia zusammen. Als diese am nächsten Tag Juliettes Visitenkarte in Mathias? Tasche entdeckt, gerät er in Erklärungsnot. Alexia aber versteht sofort: Juliette soll ihre Hochzeit organisieren! Alexia ist außer sicher vor Freunde. Und plötzlich steht Mathias zwischen seiner Zukünftigen und seiner Geliebten inmitten der Vorbereitungen für eine ungeplante Hochzeit.

  • Meine schöne innere Sonne
    6.2

    30. Meine schöne innere Sonne (2017)

    Umgeben von Menschen und trotzdem allein. Isabelle (Juliette Binoche) lebt das Leben eines Singles in der Großstadt Paris. Sie ist eine Frau mit Vergangenheit - stark und unabhängig, als Künstlerin anerkannt, aber dafür wenig erfolgreich, wenn es um die Liebe geht. Ihre Suche nach der wahren Liebe scheitert immer wieder. Zu groß scheint die Kluft zwischen dem, was Frauen wollen und Männer bereit sind zu geben. In ihrer Ratlosigkeit erhofft sich Isabelle ausgerechnet von einem Wahrsager (Gérard Depardieu) die Antwort auf die Frage, die sie mehr als alles andere beschäftigt - gibt es die Liebe fürs Leben oder ist sie nur eine Utopie?

    Umgeben von Menschen und trotzdem allein. Isabelle (Juliette Binoche) lebt das Leben eines Singles in der Großstadt Paris. Sie ist eine Frau mit Vergangenheit - stark und unabhängig, als Künstlerin anerkannt, aber dafür wenig erfolgreich, wenn es um die Liebe geht. Ihre Suche nach der wahren Liebe scheitert immer wieder. Zu groß scheint die Kluft zwischen dem, was Frauen wollen und Männer bereit sind zu geben. In ihrer Ratlosigkeit erhofft sich Isabelle ausgerechnet von einem Wahrsager (Gérard Depardieu) die Antwort auf die Frage, die sie mehr als alles andere beschäftigt - gibt es die Liebe fürs Leben oder ist sie nur eine Utopie?

    Umgeben von Menschen und trotzdem allein. Isabelle (Juliette Binoche) lebt das Leben eines Singles in der Großstadt Paris. Sie ist eine Frau mit Vergangenheit - stark und unabhängig, als Künstlerin anerkannt, aber dafür wenig erfolgreich, wenn es um die Liebe geht. Ihre Suche nach der wahren Liebe scheitert immer wieder. Zu groß scheint die Kluft zwischen dem, was Frauen wollen und Männer bereit sind zu geben. In ihrer Ratlosigkeit erhofft sich Isabelle ausgerechnet von einem Wahrsager (Gérard Depardieu) die Antwort auf die Frage, die sie mehr als alles andere beschäftigt - gibt es die Liebe fürs Leben oder ist sie nur eine Utopie?

  • Milch und Schokolade
    6.2

    31. Milch und Schokolade (1989)

    Die farbige Juliette ist Putzfrau in der Firma von Romuald. Sie lernen sich kennen, als Romuald Opfer von Intrigen seiner Mitarbeiter wird. Da Juliette genau weiß, was hinter seinem Rücken passiert, kann sie ihm helfen.

    Die farbige Juliette ist Putzfrau in der Firma von Romuald. Sie lernen sich kennen, als Romuald Opfer von Intrigen seiner Mitarbeiter wird. Da Juliette genau weiß, was hinter seinem Rücken passiert, kann sie ihm helfen.

    Die farbige Juliette ist Putzfrau in der Firma von Romuald. Sie lernen sich kennen, als Romuald Opfer von Intrigen seiner Mitarbeiter wird. Da Juliette genau weiß, was hinter seinem Rücken passiert, kann sie ihm helfen.

  • Ein perfekter Platz
    6.2

    32. Ein perfekter Platz (2006)

    Jessica kommt mit romantischen Vorstellungen nach Paris und arbeitet dort erst mal als Kellnerin. In ihrem Bistrot in der Avenue Montaigne lernt sie eine Menge faszinierender Menschen kennen.

    Jessica kommt mit romantischen Vorstellungen nach Paris und arbeitet dort erst mal als Kellnerin. In ihrem Bistrot in der Avenue Montaigne lernt sie eine Menge faszinierender Menschen kennen.

    Jessica kommt mit romantischen Vorstellungen nach Paris und arbeitet dort erst mal als Kellnerin. In ihrem Bistrot in der Avenue Montaigne lernt sie eine Menge faszinierender Menschen kennen.

  • Laura wirbelt Staub auf
    6.2

    33. Laura wirbelt Staub auf (2002)

    Seit seiner Scheidung führt Jacques ein tristes Leben zwischen seinem Büro, diversen Bars und seiner ungepflegten Wohnung. Das ändert sich, als er die junge Laura als Putzfrau anstellt. Sie sorgt für Ordnung in Jacques' Apartment, bringt aber sein Leben völlig durcheinander. Schließlich zieht Laura bei Jacques ein, doch die Beziehung der beiden unterschiedlichen Menschen gestaltet sich schwierig.

    Seit seiner Scheidung führt Jacques ein tristes Leben zwischen seinem Büro, diversen Bars und seiner ungepflegten Wohnung. Das ändert sich, als er die junge Laura als Putzfrau anstellt. Sie sorgt für Ordnung in Jacques' Apartment, bringt aber sein Leben völlig durcheinander. Schließlich zieht Laura bei Jacques ein, doch die Beziehung der beiden unterschiedlichen Menschen gestaltet sich schwierig.

    Seit seiner Scheidung führt Jacques ein tristes Leben zwischen seinem Büro, diversen Bars und seiner ungepflegten Wohnung. Das ändert sich, als er die junge Laura als Putzfrau anstellt. Sie sorgt für Ordnung in Jacques' Apartment, bringt aber sein Leben völlig durcheinander. Schließlich zieht Laura bei Jacques ein, doch die Beziehung der beiden unterschiedlichen Menschen gestaltet sich schwierig.

  • Love is in the Air
    6.1

    34. Love is in the Air (2005)

    Im Flugsimulator setzt Yann Kerbec die Piloten einer Fluggesellschaft zu Schulungszwecken extremen Bedingungen aus. Paradox, wie es scheint, denn er selbst leidet seit seiner Geburt an panischer Flugangst. Diese macht er selbstverständlich auch dafür verantwortlich, dass er der Frau seines Lebens einst nicht nach Australien folgen konnte. Jetzt ist er dreißig Jahre alt und hängt trotz seiner Kreuzzüge für mehr Flugsicherheit und seiner Bemühungen, sein desaströses Liebesleben zu stabilisieren, buchstäblich in der Luft...

    Im Flugsimulator setzt Yann Kerbec die Piloten einer Fluggesellschaft zu Schulungszwecken extremen Bedingungen aus. Paradox, wie es scheint, denn er selbst leidet seit seiner Geburt an panischer Flugangst. Diese macht er selbstverständlich auch dafür verantwortlich, dass er der Frau seines Lebens einst nicht nach Australien folgen konnte. Jetzt ist er dreißig Jahre alt und hängt trotz seiner Kreuzzüge für mehr Flugsicherheit und seiner Bemühungen, sein desaströses Liebesleben zu stabilisieren, buchstäblich in der Luft...

    Im Flugsimulator setzt Yann Kerbec die Piloten einer Fluggesellschaft zu Schulungszwecken extremen Bedingungen aus. Paradox, wie es scheint, denn er selbst leidet seit seiner Geburt an panischer Flugangst. Diese macht er selbstverständlich auch dafür verantwortlich, dass er der Frau seines Lebens einst nicht nach Australien folgen konnte. Jetzt ist er dreißig Jahre alt und hängt trotz seiner Kreuzzüge für mehr Flugsicherheit und seiner Bemühungen, sein desaströses Liebesleben zu stabilisieren, buchstäblich in der Luft...

  • Gemma Bovery - Ein Sommer mit Flaubert
    6.1

    35. Gemma Bovery - Ein Sommer mit Flaubert (2014)

    Martin ist ein Ex-Bohemien alter Pariser Schule, der die väterliche Bäckerei eines kleinen normannischen Dorfes übernommen hat. Er besitzt eine flammende Leidenschaft für die große Literatur, insbesondere die Romane von Gustave Flaubert. Kein Wunder, dass sein Innerstes aufgewühlt wird, als ein junges Paar aus England, dessen Namen seltsam vertraut klingen, sich auf einem nahe gelegenen Bauernhof niederlässt: Die Neuankömmlinge heißen Gemma und Charles Bovery. Doch die schöne Gemma Bovery kennt sich mit klassischer Literatur überhaupt nicht aus und will eigentlich nur ihr eigenes Leben leben.

    Martin ist ein Ex-Bohemien alter Pariser Schule, der die väterliche Bäckerei eines kleinen normannischen Dorfes übernommen hat. Er besitzt eine flammende Leidenschaft für die große Literatur, insbesondere die Romane von Gustave Flaubert. Kein Wunder, dass sein Innerstes aufgewühlt wird, als ein junges Paar aus England, dessen Namen seltsam vertraut klingen, sich auf einem nahe gelegenen Bauernhof niederlässt: Die Neuankömmlinge heißen Gemma und Charles Bovery. Doch die schöne Gemma Bovery kennt sich mit klassischer Literatur überhaupt nicht aus und will eigentlich nur ihr eigenes Leben leben.

    Martin ist ein Ex-Bohemien alter Pariser Schule, der die väterliche Bäckerei eines kleinen normannischen Dorfes übernommen hat. Er besitzt eine flammende Leidenschaft für die große Literatur, insbesondere die Romane von Gustave Flaubert. Kein Wunder, dass sein Innerstes aufgewühlt wird, als ein junges Paar aus England, dessen Namen seltsam vertraut klingen, sich auf einem nahe gelegenen Bauernhof niederlässt: Die Neuankömmlinge heißen Gemma und Charles Bovery. Doch die schöne Gemma Bovery kennt sich mit klassischer Literatur überhaupt nicht aus und will eigentlich nur ihr eigenes Leben leben.

  • Eine Frau für zwei
    6.1

    36. Eine Frau für zwei (1995)

    Laurent und seine spanische Gattin Loli führen ein Bilderbuchleben in der Nähe von Avignons. Doch eines Tages verliebt sich Loli in die lesbische Marijo. Laurent, der nie monogam gelebt hat, muss daraufhin eine Ménage à trois eingehen.

    Laurent und seine spanische Gattin Loli führen ein Bilderbuchleben in der Nähe von Avignons. Doch eines Tages verliebt sich Loli in die lesbische Marijo. Laurent, der nie monogam gelebt hat, muss daraufhin eine Ménage à trois eingehen.

    Laurent und seine spanische Gattin Loli führen ein Bilderbuchleben in der Nähe von Avignons. Doch eines Tages verliebt sich Loli in die lesbische Marijo. Laurent, der nie monogam gelebt hat, muss daraufhin eine Ménage à trois eingehen.

  • Oh-diese Frauen
    6.1

    37. Oh-diese Frauen (1969)

    Der Bestsellerautor Jérôme hat eine Schreibblockade. Auf Anraten seines Verlegers zieht er sich mit seiner neu-engagierten Sekretärin Clara aufs Land zurück, um dort Ruhe vor seinen zwei zukünftigen Ehefrauen zu finden. So soll er endlich seine Memoiren verfassen können. Doch Clara ist eine verwirrende Frau, die den chauvinistischen Schürzenjäger zu allem Überfluss auch noch abblitzen lässt, und schon bald fliegen die Fetzen zwischen den beiden...

    Der Bestsellerautor Jérôme hat eine Schreibblockade. Auf Anraten seines Verlegers zieht er sich mit seiner neu-engagierten Sekretärin Clara aufs Land zurück, um dort Ruhe vor seinen zwei zukünftigen Ehefrauen zu finden. So soll er endlich seine Memoiren verfassen können. Doch Clara ist eine verwirrende Frau, die den chauvinistischen Schürzenjäger zu allem Überfluss auch noch abblitzen lässt, und schon bald fliegen die Fetzen zwischen den beiden...

    Der Bestsellerautor Jérôme hat eine Schreibblockade. Auf Anraten seines Verlegers zieht er sich mit seiner neu-engagierten Sekretärin Clara aufs Land zurück, um dort Ruhe vor seinen zwei zukünftigen Ehefrauen zu finden. So soll er endlich seine Memoiren verfassen können. Doch Clara ist eine verwirrende Frau, die den chauvinistischen Schürzenjäger zu allem Überfluss auch noch abblitzen lässt, und schon bald fliegen die Fetzen zwischen den beiden...

  • 2 Automnes 3 Hivers
    6.0

    38. 2 Automnes 3 Hivers (2013)

    Als Arman 33 Jahre alt wird, entscheidet er sein Leben zu ändern. Er beginnt an einem Samstag mit dem Jogging und rennt in Amélie. Ihr erstes Treffen ist wie ein Schock, ihr nächstes wie ein Messerstich. Sein Freund Benjamin erleidet einen Hirnschlag und fällt in eine Hecke. Zwischen 2 Herbsten und drei Wintern entwickelt sich zwischen Arman, Benjamin und Amélie ein Kaleidoskop von Treffen, Zwischenfällen, Liebesgeschichten und Erinnerungen.

    Als Arman 33 Jahre alt wird, entscheidet er sein Leben zu ändern. Er beginnt an einem Samstag mit dem Jogging und rennt in Amélie. Ihr erstes Treffen ist wie ein Schock, ihr nächstes wie ein Messerstich. Sein Freund Benjamin erleidet einen Hirnschlag und fällt in eine Hecke. Zwischen 2 Herbsten und drei Wintern entwickelt sich zwischen Arman, Benjamin und Amélie ein Kaleidoskop von Treffen, Zwischenfällen, Liebesgeschichten und Erinnerungen.

    Als Arman 33 Jahre alt wird, entscheidet er sein Leben zu ändern. Er beginnt an einem Samstag mit dem Jogging und rennt in Amélie. Ihr erstes Treffen ist wie ein Schock, ihr nächstes wie ein Messerstich. Sein Freund Benjamin erleidet einen Hirnschlag und fällt in eine Hecke. Zwischen 2 Herbsten und drei Wintern entwickelt sich zwischen Arman, Benjamin und Amélie ein Kaleidoskop von Treffen, Zwischenfällen, Liebesgeschichten und Erinnerungen.

  • Love is in the Air
    6.0

    39. Love is in the Air (2013)

    Antoine ist Anwalt und lebt in New York. Doch für ein Bewerbungsgespräch fliegt er zurück in seine Heimat nach Frankreich. Auf dem Flug trifft er ausgerechnet auf seine Ex-Freundin Julie. Die beiden sitzen für die nächsten sieben Stunden nebeneinander. Doch während Julie demnächst heiratet, zählt Antoine darauf, seine Ex-Freundin zurück zu gewinnen. Die turbulente Komödie aus Frankreich stammt von Regisseur Alexandre Castagnetti. Zur Filmkritik

    Antoine ist Anwalt und lebt in New York. Doch für ein Bewerbungsgespräch fliegt er zurück in seine Heimat nach Frankreich. Auf dem Flug trifft er ausgerechnet auf seine Ex-Freundin Julie. Die beiden sitzen für die nächsten sieben Stunden nebeneinander. Doch während Julie demnächst heiratet, zählt Antoine darauf, seine Ex-Freundin zurück zu gewinnen. Die turbulente Komödie aus Frankreich stammt von Regisseur Alexandre Castagnetti. Zur Filmkritik

    Antoine ist Anwalt und lebt in New York. Doch für ein Bewerbungsgespräch fliegt er zurück in seine Heimat nach Frankreich. Auf dem Flug trifft er ausgerechnet auf seine Ex-Freundin Julie. Die beiden sitzen für die nächsten sieben Stunden nebeneinander. Doch während Julie demnächst heiratet, zählt Antoine darauf, seine Ex-Freundin zurück zu gewinnen. Die turbulente Komödie aus Frankreich stammt von Regisseur Alexandre Castagnetti. Zur Filmkritik

  • Happy End mit Hindernissen
    5.9

    40. Happy End mit Hindernissen (2004)

    Drei Herren aus Paris, alle um die 40 Jahre alt und in ihren jeweiligen Beziehungssituationen unzufrieden, sind dicke Freunde. Hotelmanager Georges ist nur seines schulpflichtigen Sohnes wegen noch immer mit der zänkischen Zicke Nathalie verheiratet. Vincent dagegen liebt seine Frau Gabrielle - und leider auch alle anderen Frauen. Fred, der Playboy, ist unverheiratert und erlebt die Affären, von denen Georges und Vincent träumen. In Wahrheit aber sehnt er sich nach einer dauerhaften Beziehung.

    Drei Herren aus Paris, alle um die 40 Jahre alt und in ihren jeweiligen Beziehungssituationen unzufrieden, sind dicke Freunde. Hotelmanager Georges ist nur seines schulpflichtigen Sohnes wegen noch immer mit der zänkischen Zicke Nathalie verheiratet. Vincent dagegen liebt seine Frau Gabrielle - und leider auch alle anderen Frauen. Fred, der Playboy, ist unverheiratert und erlebt die Affären, von denen Georges und Vincent träumen. In Wahrheit aber sehnt er sich nach einer dauerhaften Beziehung.

    Drei Herren aus Paris, alle um die 40 Jahre alt und in ihren jeweiligen Beziehungssituationen unzufrieden, sind dicke Freunde. Hotelmanager Georges ist nur seines schulpflichtigen Sohnes wegen noch immer mit der zänkischen Zicke Nathalie verheiratet. Vincent dagegen liebt seine Frau Gabrielle - und leider auch alle anderen Frauen. Fred, der Playboy, ist unverheiratert und erlebt die Affären, von denen Georges und Vincent träumen. In Wahrheit aber sehnt er sich nach einer dauerhaften Beziehung.

  • Ein Verlobter zu viel
    5.9

    41. Ein Verlobter zu viel (2017)

    Die 40-jährige Juliette hat ein Problem: Sie kann sich einfach nie entscheiden. Seit ihrer Kindheit nehmen ihr Vater und ihre beiden besten Freundinnen ihr deshalb jede Entscheidung ab. Als sie innerhalb kurzer Zeit den attraktiven Schotten Paul und den charmanten Koch Etienne kennenlernt, wird es kompliziert. Denn beide haben vor, Juliette zu heiraten, und sie muss eine Entscheidung treffen, die ihr diesmal niemand abnehmen kann.

    Die 40-jährige Juliette hat ein Problem: Sie kann sich einfach nie entscheiden. Seit ihrer Kindheit nehmen ihr Vater und ihre beiden besten Freundinnen ihr deshalb jede Entscheidung ab. Als sie innerhalb kurzer Zeit den attraktiven Schotten Paul und den charmanten Koch Etienne kennenlernt, wird es kompliziert. Denn beide haben vor, Juliette zu heiraten, und sie muss eine Entscheidung treffen, die ihr diesmal niemand abnehmen kann.

    Die 40-jährige Juliette hat ein Problem: Sie kann sich einfach nie entscheiden. Seit ihrer Kindheit nehmen ihr Vater und ihre beiden besten Freundinnen ihr deshalb jede Entscheidung ab. Als sie innerhalb kurzer Zeit den attraktiven Schotten Paul und den charmanten Koch Etienne kennenlernt, wird es kompliziert. Denn beide haben vor, Juliette zu heiraten, und sie muss eine Entscheidung treffen, die ihr diesmal niemand abnehmen kann.

  • Mein ziemlich kleiner Freund
    5.9

    42. Mein ziemlich kleiner Freund (2016)

    Diane Anwältin und Single, erhält eines Abends einen unerwarteten Anruf. Am anderen Ende der Leitung: Alexandre ein charmanter Architekt, der von ihrem Handy aus anruft, welches sie in einem Restaurant hat liegen lassen. Nach einer kleinen Plänkelei willigt Diane gerne in ein Treffen zur Übergabe ein. Doch die Verabredung nimmt eine so nicht erwartete Wendung. Denn als Diane im Restaurant auf Alexandre trifft, steht vor ihr: ein Winzling, gerade mal knapp 1,40 m groß! Nachdem dieser allerdings so unbeschwert mit seiner 'Größe' umgeht und sie auf die verrücktesten Dates entführt, weicht bei Diane der anfängliche Schock einer großen Sympathie für diesen Mann. Und der Sympathie folgt Liebe. Dianes Umfeld jedoch reagiert konsterniert auf das ungleiche Paar. Und am Ende stellt sich die Frage: Besitzt Diane die Größe, die Skepsis der Umstehenden zu ignorieren und auf ihr Herz zu hören?

    Diane Anwältin und Single, erhält eines Abends einen unerwarteten Anruf. Am anderen Ende der Leitung: Alexandre ein charmanter Architekt, der von ihrem Handy aus anruft, welches sie in einem Restaurant hat liegen lassen. Nach einer kleinen Plänkelei willigt Diane gerne in ein Treffen zur Übergabe ein. Doch die Verabredung nimmt eine so nicht erwartete Wendung. Denn als Diane im Restaurant auf Alexandre trifft, steht vor ihr: ein Winzling, gerade mal knapp 1,40 m groß! Nachdem dieser allerdings so unbeschwert mit seiner 'Größe' umgeht und sie auf die verrücktesten Dates entführt, weicht bei Diane der anfängliche Schock einer großen Sympathie für diesen Mann. Und der Sympathie folgt Liebe. Dianes Umfeld jedoch reagiert konsterniert auf das ungleiche Paar. Und am Ende stellt sich die Frage: Besitzt Diane die Größe, die Skepsis der Umstehenden zu ignorieren und auf ihr Herz zu hören?

    Diane Anwältin und Single, erhält eines Abends einen unerwarteten Anruf. Am anderen Ende der Leitung: Alexandre ein charmanter Architekt, der von ihrem Handy aus anruft, welches sie in einem Restaurant hat liegen lassen. Nach einer kleinen Plänkelei willigt Diane gerne in ein Treffen zur Übergabe ein. Doch die Verabredung nimmt eine so nicht erwartete Wendung. Denn als Diane im Restaurant auf Alexandre trifft, steht vor ihr: ein Winzling, gerade mal knapp 1,40 m groß! Nachdem dieser allerdings so unbeschwert mit seiner 'Größe' umgeht und sie auf die verrücktesten Dates entführt, weicht bei Diane der anfängliche Schock einer großen Sympathie für diesen Mann. Und der Sympathie folgt Liebe. Dianes Umfeld jedoch reagiert konsterniert auf das ungleiche Paar. Und am Ende stellt sich die Frage: Besitzt Diane die Größe, die Skepsis der Umstehenden zu ignorieren und auf ihr Herz zu hören?

  • Mademoiselle Hanna und die Kunst Nein zu sagen
    5.9

    43. Mademoiselle Hanna und die Kunst Nein zu sagen (2015)

    Hanna, 30, attraktiv und äußerst charmant, lebt das schillernde Pariser Großstadtleben einer freiheitsliebenden jungen Frau, unbeeindruckt von der Kultur und Religion ihrer halb-algerischen Herkunft. Ganz anders ihr Bruder Hakim, der das traditionelle Leben eines gläubigen Muslims führt und mit Frau und Kindern noch immer bei seinen Eltern lebt. Was aber alle Familienmitglieder verbindet, ist eine seltsame Macke: sie sind einfach zu nett, jederzeit und zu jedermann, das Wort "Nein" scheint ihnen ein Fremdwort zu sein. Diese Eigenschaft stürzt Hanna regelmäßig in die größten inneren Konflikte, wenn sie in ihrem Job in der Personalabteilung wieder einmal einen Mitarbeiter entlassen muss. Als der charmante Arzt Paul in ihr Leben tritt, lernt Hanna, dass wahre Liebe keine Gegenleistung erwartet. Und auch zu ihrem Bruder Hakim tut sich unverhofft ein Weg auf, der die beiden wieder zueinander führen soll.

    Hanna, 30, attraktiv und äußerst charmant, lebt das schillernde Pariser Großstadtleben einer freiheitsliebenden jungen Frau, unbeeindruckt von der Kultur und Religion ihrer halb-algerischen Herkunft. Ganz anders ihr Bruder Hakim, der das traditionelle Leben eines gläubigen Muslims führt und mit Frau und Kindern noch immer bei seinen Eltern lebt. Was aber alle Familienmitglieder verbindet, ist eine seltsame Macke: sie sind einfach zu nett, jederzeit und zu jedermann, das Wort "Nein" scheint ihnen ein Fremdwort zu sein. Diese Eigenschaft stürzt Hanna regelmäßig in die größten inneren Konflikte, wenn sie in ihrem Job in der Personalabteilung wieder einmal einen Mitarbeiter entlassen muss. Als der charmante Arzt Paul in ihr Leben tritt, lernt Hanna, dass wahre Liebe keine Gegenleistung erwartet. Und auch zu ihrem Bruder Hakim tut sich unverhofft ein Weg auf, der die beiden wieder zueinander führen soll.

    Hanna, 30, attraktiv und äußerst charmant, lebt das schillernde Pariser Großstadtleben einer freiheitsliebenden jungen Frau, unbeeindruckt von der Kultur und Religion ihrer halb-algerischen Herkunft. Ganz anders ihr Bruder Hakim, der das traditionelle Leben eines gläubigen Muslims führt und mit Frau und Kindern noch immer bei seinen Eltern lebt. Was aber alle Familienmitglieder verbindet, ist eine seltsame Macke: sie sind einfach zu nett, jederzeit und zu jedermann, das Wort "Nein" scheint ihnen ein Fremdwort zu sein. Diese Eigenschaft stürzt Hanna regelmäßig in die größten inneren Konflikte, wenn sie in ihrem Job in der Personalabteilung wieder einmal einen Mitarbeiter entlassen muss. Als der charmante Arzt Paul in ihr Leben tritt, lernt Hanna, dass wahre Liebe keine Gegenleistung erwartet. Und auch zu ihrem Bruder Hakim tut sich unverhofft ein Weg auf, der die beiden wieder zueinander führen soll.

  • Lolo - Drei ist einer zu viel
    5.8

    44. Lolo - Drei ist einer zu viel (2015)

    Während eines Urlaubs mit ein paar Freundinnen in Südfrankreich verliebt sich Violette Hals über Kopf in den charmanten Informatiker Jean-René, der eigentlich überhaupt nicht zu ihr zu passen scheint. Trotz aller Gegensätze läuft es bei mehreren Treffen mit ihm aber sogar so gut, dass er schon wenig später mit in Violettes Pariser Wohnung zieht. Doch dort erwartet sie bereits ihr 19-jähriger Sohn Lolo, der sich so gar nicht mit dem neuen Mann im Leben seiner Mutter anfreunden will. Fortan setzt der aufgeweckte Teenager alles daran, Jean-René mit allerlei durchtriebenen Einfällen in ein schlechtes Licht zu rücken. Obwohl er damit zunehmend Erfolg hat und so in seiner Mutter Zweifel an der Beziehung sät, gibt sein Gegenüber im Kampf um Violette jedoch so schnell nicht auf.

    Während eines Urlaubs mit ein paar Freundinnen in Südfrankreich verliebt sich Violette Hals über Kopf in den charmanten Informatiker Jean-René, der eigentlich überhaupt nicht zu ihr zu passen scheint. Trotz aller Gegensätze läuft es bei mehreren Treffen mit ihm aber sogar so gut, dass er schon wenig später mit in Violettes Pariser Wohnung zieht. Doch dort erwartet sie bereits ihr 19-jähriger Sohn Lolo, der sich so gar nicht mit dem neuen Mann im Leben seiner Mutter anfreunden will. Fortan setzt der aufgeweckte Teenager alles daran, Jean-René mit allerlei durchtriebenen Einfällen in ein schlechtes Licht zu rücken. Obwohl er damit zunehmend Erfolg hat und so in seiner Mutter Zweifel an der Beziehung sät, gibt sein Gegenüber im Kampf um Violette jedoch so schnell nicht auf.

    Während eines Urlaubs mit ein paar Freundinnen in Südfrankreich verliebt sich Violette Hals über Kopf in den charmanten Informatiker Jean-René, der eigentlich überhaupt nicht zu ihr zu passen scheint. Trotz aller Gegensätze läuft es bei mehreren Treffen mit ihm aber sogar so gut, dass er schon wenig später mit in Violettes Pariser Wohnung zieht. Doch dort erwartet sie bereits ihr 19-jähriger Sohn Lolo, der sich so gar nicht mit dem neuen Mann im Leben seiner Mutter anfreunden will. Fortan setzt der aufgeweckte Teenager alles daran, Jean-René mit allerlei durchtriebenen Einfällen in ein schlechtes Licht zu rücken. Obwohl er damit zunehmend Erfolg hat und so in seiner Mutter Zweifel an der Beziehung sät, gibt sein Gegenüber im Kampf um Violette jedoch so schnell nicht auf.

  • Affären à la carte
    5.8

    45. Affären à la carte (2009)

    Ein langjähriger Freundeskreis trifft sich zum gemeinsamen Dinner. Der Ablauf des Abends scheint vorprogrammiert. Jeder bereitet sich auf die perfekte Fassade vor, die die eigenen Sorgen, Ängste und Unsicherheit für gewöhnlich zu überspielen und gänzlich unter die Oberfläche zu kehren vermag. Doch spätestens auf dem Heimweg bricht das Kartenhaus aus Lügen zusammen und den dominierenden Gefühlen von Neid und Missgunst wird Luft gemacht - und an diesem Abend kommen ganz spezielle Verwicklungen ans Tageslicht.

    Ein langjähriger Freundeskreis trifft sich zum gemeinsamen Dinner. Der Ablauf des Abends scheint vorprogrammiert. Jeder bereitet sich auf die perfekte Fassade vor, die die eigenen Sorgen, Ängste und Unsicherheit für gewöhnlich zu überspielen und gänzlich unter die Oberfläche zu kehren vermag. Doch spätestens auf dem Heimweg bricht das Kartenhaus aus Lügen zusammen und den dominierenden Gefühlen von Neid und Missgunst wird Luft gemacht - und an diesem Abend kommen ganz spezielle Verwicklungen ans Tageslicht.

    Ein langjähriger Freundeskreis trifft sich zum gemeinsamen Dinner. Der Ablauf des Abends scheint vorprogrammiert. Jeder bereitet sich auf die perfekte Fassade vor, die die eigenen Sorgen, Ängste und Unsicherheit für gewöhnlich zu überspielen und gänzlich unter die Oberfläche zu kehren vermag. Doch spätestens auf dem Heimweg bricht das Kartenhaus aus Lügen zusammen und den dominierenden Gefühlen von Neid und Missgunst wird Luft gemacht - und an diesem Abend kommen ganz spezielle Verwicklungen ans Tageslicht.

  • Ein Chanson für dich
    5.8

    46. Ein Chanson für dich (2016)

    Liliane (Isabelle Huppert) arbeitet in einer Pasteten-Fabrik und führt ein eintöniges Leben. Die Zeiten, in denen sie als Chanson-Sängerin "Laura" noch große Erfolge feierte, sind längst vergessen und vorbei. Doch als sie Jean (Kévin Azaïs), einen 22-jährigen Boxer, kennenlernt, der in ihr den einstigen Star erkennt, ändert sich alles. Er verliebt sich in Liliane und überzeugt sie, dass es an der Zeit ist, ins Rampenlicht zurückzukehren. In "Ein Chanson für Dich" spielt Isabelle Huppert ("Elle", "Alles Was Kommt") eine Frau, die ein Comeback wagt - auf der Bühne wie in der Liebe. Die ergreifend-poetische Romanze von Regisseur Bavo Defurne wird stimmungsvoll untermalt mit der Musik von Pink Martini.

    Liliane (Isabelle Huppert) arbeitet in einer Pasteten-Fabrik und führt ein eintöniges Leben. Die Zeiten, in denen sie als Chanson-Sängerin "Laura" noch große Erfolge feierte, sind längst vergessen und vorbei. Doch als sie Jean (Kévin Azaïs), einen 22-jährigen Boxer, kennenlernt, der in ihr den einstigen Star erkennt, ändert sich alles. Er verliebt sich in Liliane und überzeugt sie, dass es an der Zeit ist, ins Rampenlicht zurückzukehren. In "Ein Chanson für Dich" spielt Isabelle Huppert ("Elle", "Alles Was Kommt") eine Frau, die ein Comeback wagt - auf der Bühne wie in der Liebe. Die ergreifend-poetische Romanze von Regisseur Bavo Defurne wird stimmungsvoll untermalt mit der Musik von Pink Martini.

    Liliane (Isabelle Huppert) arbeitet in einer Pasteten-Fabrik und führt ein eintöniges Leben. Die Zeiten, in denen sie als Chanson-Sängerin "Laura" noch große Erfolge feierte, sind längst vergessen und vorbei. Doch als sie Jean (Kévin Azaïs), einen 22-jährigen Boxer, kennenlernt, der in ihr den einstigen Star erkennt, ändert sich alles. Er verliebt sich in Liliane und überzeugt sie, dass es an der Zeit ist, ins Rampenlicht zurückzukehren. In "Ein Chanson für Dich" spielt Isabelle Huppert ("Elle", "Alles Was Kommt") eine Frau, die ein Comeback wagt - auf der Bühne wie in der Liebe. Die ergreifend-poetische Romanze von Regisseur Bavo Defurne wird stimmungsvoll untermalt mit der Musik von Pink Martini.

  • Bezaubernde Lügen
    5.8

    47. Bezaubernde Lügen (2010)

    Das auch die bestgemeintesten Notlügen ein ziemliches Chaos anrichten können, zeigt die romantische Komödie De vrais mensonges: Friseurin Émilie bekommt einen leidenschaftlichen Liebesbrief. Anstatt ihrem ersten Impuls nachzugeben, und ihn in den Mülleimer zu werfen, entschließt sich Émilie, mit ihm etwas gutes zu tun: Sie leitet ihn an ihre unglückliche und einsame Mutter weiter und sagt ihr, dass der Brief an sie adressiert sei. Als sich herausstellt, dass der schüchterne Jean der Autor der romantischen Zeilen ist, nimmt das Chaos seinen Lauf...

    Das auch die bestgemeintesten Notlügen ein ziemliches Chaos anrichten können, zeigt die romantische Komödie De vrais mensonges: Friseurin Émilie bekommt einen leidenschaftlichen Liebesbrief. Anstatt ihrem ersten Impuls nachzugeben, und ihn in den Mülleimer zu werfen, entschließt sich Émilie, mit ihm etwas gutes zu tun: Sie leitet ihn an ihre unglückliche und einsame Mutter weiter und sagt ihr, dass der Brief an sie adressiert sei. Als sich herausstellt, dass der schüchterne Jean der Autor der romantischen Zeilen ist, nimmt das Chaos seinen Lauf...

    Das auch die bestgemeintesten Notlügen ein ziemliches Chaos anrichten können, zeigt die romantische Komödie De vrais mensonges: Friseurin Émilie bekommt einen leidenschaftlichen Liebesbrief. Anstatt ihrem ersten Impuls nachzugeben, und ihn in den Mülleimer zu werfen, entschließt sich Émilie, mit ihm etwas gutes zu tun: Sie leitet ihn an ihre unglückliche und einsame Mutter weiter und sagt ihr, dass der Brief an sie adressiert sei. Als sich herausstellt, dass der schüchterne Jean der Autor der romantischen Zeilen ist, nimmt das Chaos seinen Lauf...

  • Vorsicht Sehnsucht
    5.8

    48. Vorsicht Sehnsucht (2009)

    Die gefundene Brieftasche einer interessanten Frau lässt ihrem Finder Sehnsüchte und Phantasien über den Kopf wachsen. Marguerite hatte nicht erwartet, dass ihre Tasche wegfliegen würde, nachdem sie den Laden verlassen hatte. Noch weniger, das der Dieb ihre Brieftasche in einem Parkhaus wegwerfen würde. Georges hingegen zögert sie aufzuheben, als hätte er eine Vorahnung.

    Die gefundene Brieftasche einer interessanten Frau lässt ihrem Finder Sehnsüchte und Phantasien über den Kopf wachsen. Marguerite hatte nicht erwartet, dass ihre Tasche wegfliegen würde, nachdem sie den Laden verlassen hatte. Noch weniger, das der Dieb ihre Brieftasche in einem Parkhaus wegwerfen würde. Georges hingegen zögert sie aufzuheben, als hätte er eine Vorahnung.

    Die gefundene Brieftasche einer interessanten Frau lässt ihrem Finder Sehnsüchte und Phantasien über den Kopf wachsen. Marguerite hatte nicht erwartet, dass ihre Tasche wegfliegen würde, nachdem sie den Laden verlassen hatte. Noch weniger, das der Dieb ihre Brieftasche in einem Parkhaus wegwerfen würde. Georges hingegen zögert sie aufzuheben, als hätte er eine Vorahnung.

  • Kann Das Liebe Sein?
    5.8

    49. Kann Das Liebe Sein? (2007)

    Romantische Liebeskomödie, in der eine schlagfertige Sandrine Bonnaire einem reichen Geschäftsmann den Kopf verdreht. Es ist bereits das 6. Mal, dass Regisseur Pierre Jolivet mit dem Drehbuchautor Simon Michael zusammen arbeitete.

    Romantische Liebeskomödie, in der eine schlagfertige Sandrine Bonnaire einem reichen Geschäftsmann den Kopf verdreht. Es ist bereits das 6. Mal, dass Regisseur Pierre Jolivet mit dem Drehbuchautor Simon Michael zusammen arbeitete.

    Romantische Liebeskomödie, in der eine schlagfertige Sandrine Bonnaire einem reichen Geschäftsmann den Kopf verdreht. Es ist bereits das 6. Mal, dass Regisseur Pierre Jolivet mit dem Drehbuchautor Simon Michael zusammen arbeitete.

  • Der Nächste, Bitte!
    5.7

    50. Der Nächste, Bitte! (2012)

    Isabelle hat ihr Leben eigentlich bis ins kleinste Detail geplant. Sie ist Zahnärztin und ist glücklich mit ihrem Freund Pierre. Doch als der ihr einen Heiratsantrag macht, zögert Isabelle, denn auf ihrer Familie lastet seit Jahren ein Fluch: die ersten Ehen ihrer Vorfahrinnen sind stets zum Scheitern verurteilt und nur die zweite Ehe bringt das lang ersehnte Glück. Ihre Schwester Corinne hat deshalb eine unkonventionelle Idee: Isabelle soll den erstbesten Idioten, der ihr über den Weg läuft verführen, anschließend heiraten und sich dann sofort wieder scheiden lassen und mit Pierre glücklich werden. Am Flughafen nach Dänemark fällt die Wahl auf den vertrottelten Jean-Yves. Die beiden heiraten am Kilimandscharo, reisen nach Moskau und Isabelle muss sich fragen, wie sie Jean-Yves wieder loswird oder ob sie das überhaupt noch will.

    Isabelle hat ihr Leben eigentlich bis ins kleinste Detail geplant. Sie ist Zahnärztin und ist glücklich mit ihrem Freund Pierre. Doch als der ihr einen Heiratsantrag macht, zögert Isabelle, denn auf ihrer Familie lastet seit Jahren ein Fluch: die ersten Ehen ihrer Vorfahrinnen sind stets zum Scheitern verurteilt und nur die zweite Ehe bringt das lang ersehnte Glück. Ihre Schwester Corinne hat deshalb eine unkonventionelle Idee: Isabelle soll den erstbesten Idioten, der ihr über den Weg läuft verführen, anschließend heiraten und sich dann sofort wieder scheiden lassen und mit Pierre glücklich werden. Am Flughafen nach Dänemark fällt die Wahl auf den vertrottelten Jean-Yves. Die beiden heiraten am Kilimandscharo, reisen nach Moskau und Isabelle muss sich fragen, wie sie Jean-Yves wieder loswird oder ob sie das überhaupt noch will.

    Isabelle hat ihr Leben eigentlich bis ins kleinste Detail geplant. Sie ist Zahnärztin und ist glücklich mit ihrem Freund Pierre. Doch als der ihr einen Heiratsantrag macht, zögert Isabelle, denn auf ihrer Familie lastet seit Jahren ein Fluch: die ersten Ehen ihrer Vorfahrinnen sind stets zum Scheitern verurteilt und nur die zweite Ehe bringt das lang ersehnte Glück. Ihre Schwester Corinne hat deshalb eine unkonventionelle Idee: Isabelle soll den erstbesten Idioten, der ihr über den Weg läuft verführen, anschließend heiraten und sich dann sofort wieder scheiden lassen und mit Pierre glücklich werden. Am Flughafen nach Dänemark fällt die Wahl auf den vertrottelten Jean-Yves. Die beiden heiraten am Kilimandscharo, reisen nach Moskau und Isabelle muss sich fragen, wie sie Jean-Yves wieder loswird oder ob sie das überhaupt noch will.