Die besten Filme - Männerfreundschaft

Entdecke die besten Filme über Männerfreundschaft. In Filmen über Männerfreundschaft steht die persönliche Beziehung zwischen Männern im Vordergrund. Dabei kann es sich sowohl um Komödien als auch und Filmdramen handeln. In Komödien steht hauptsächlich der Spaß- und Partyfaktor an erster Stelle, wohingegen in Dramen die gegenseitige Unterstützung eine zentrale Rolle spielt.

  • Die Verurteilten
    8.8

    1. Die Verurteilten (1994)

    Das Shawshank Gefängnis in den 30ern: der wegen Mordes an seiner Frau verurteilte Andy Dufresne kommt als Neuling lebenslänglich hinter Gittern. Zurückhaltend wie er ist, ist er ständig das Ziel sexueller Angriffe, doch als er als Banker durchblicken läßt, daß er finanziell für den Direktor und die Wärter eine Menge tun kann, ist für seine Sicherheit gesorgt. Langsam aber sicher freundet er sich mit dem Langzeitinsassen Red an, baut die Gefängnisbibliothek auf und rückt nie von seiner Überzeugung ab, unschuldig zu sein. Viele Jahre vergehen, bis etwas geschieht, was sogar Reds Leben für immer verändern wird...

    Das Shawshank Gefängnis in den 30ern: der wegen Mordes an seiner Frau verurteilte Andy Dufresne kommt als Neuling lebenslänglich hinter Gittern. Zurückhaltend wie er ist, ist er ständig das Ziel sexueller Angriffe, doch als er als Banker durchblicken läßt, daß er finanziell für den Direktor und die Wärter eine Menge tun kann, ist für seine Sicherheit gesorgt. Langsam aber sicher freundet er sich mit dem Langzeitinsassen Red an, baut die Gefängnisbibliothek auf und rückt nie von seiner Überzeugung ab, unschuldig zu sein. Viele Jahre vergehen, bis etwas geschieht, was sogar Reds Leben für immer verändern wird...

    Das Shawshank Gefängnis in den 30ern: der wegen Mordes an seiner Frau verurteilte Andy Dufresne kommt als Neuling lebenslänglich hinter Gittern. Zurückhaltend wie er ist, ist er ständig das Ziel sexueller Angriffe, doch als er als Banker durchblicken läßt, daß er finanziell für den Direktor und die Wärter eine Menge tun kann, ist für seine Sicherheit gesorgt. Langsam aber sicher freundet er sich mit dem Langzeitinsassen Red an, baut die Gefängnisbibliothek auf und rückt nie von seiner Überzeugung ab, unschuldig zu sein. Viele Jahre vergehen, bis etwas geschieht, was sogar Reds Leben für immer verändern wird...

    Enthalten in:
    prime
  • Ziemlich beste Freunde
    8.5

    2. Ziemlich beste Freunde (2011)

    Philippe ist zwar reich und intelligent, aber er benötigt im Alltag auch Hilfe, da er vom Hals abwärts gelähmt ist. Als er sich einen neuen Pfleger engagiert entscheidet er sich zum Entsetzen seiner Freunde für den jungen schwarzen Driss, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde. Der direkte und fröhliche Charakter von Driss beeindruckt Philippe, der besonders unter dem allgegenwärtigen Mitleid seiner Umgebung leidet. Zwischen den beiden entwickelt sich eine ungewöhnliche Männerfreundschaft, die alle ethnischen und sozialen Grenzen überschreitet.

    Philippe ist zwar reich und intelligent, aber er benötigt im Alltag auch Hilfe, da er vom Hals abwärts gelähmt ist. Als er sich einen neuen Pfleger engagiert entscheidet er sich zum Entsetzen seiner Freunde für den jungen schwarzen Driss, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde. Der direkte und fröhliche Charakter von Driss beeindruckt Philippe, der besonders unter dem allgegenwärtigen Mitleid seiner Umgebung leidet. Zwischen den beiden entwickelt sich eine ungewöhnliche Männerfreundschaft, die alle ethnischen und sozialen Grenzen überschreitet.

    Philippe ist zwar reich und intelligent, aber er benötigt im Alltag auch Hilfe, da er vom Hals abwärts gelähmt ist. Als er sich einen neuen Pfleger engagiert entscheidet er sich zum Entsetzen seiner Freunde für den jungen schwarzen Driss, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde. Der direkte und fröhliche Charakter von Driss beeindruckt Philippe, der besonders unter dem allgegenwärtigen Mitleid seiner Umgebung leidet. Zwischen den beiden entwickelt sich eine ungewöhnliche Männerfreundschaft, die alle ethnischen und sozialen Grenzen überschreitet.

    Enthalten in:
    prime
  • Im Rausch der Tiefe
    8.4

    3. Im Rausch der Tiefe (1988)

    Von Kindesbeinen an waren der impulsive Enzo und der grüblerische Jacques Konkurrenten. Beide verbindet die Leidenschaft zum Tauchen. Nun ist Enzo Weltmeister und will als letzten Triumph auch noch den Sieg über Jacques. Ein ums andere Mal wechselt der Weltrekord im Freitauchen. Beide werden so sehr von der Tiefe angezogen, daß eine Frau keine Chance hat. Unter Wasser erfüllt sich ihr Schicksal.

    Von Kindesbeinen an waren der impulsive Enzo und der grüblerische Jacques Konkurrenten. Beide verbindet die Leidenschaft zum Tauchen. Nun ist Enzo Weltmeister und will als letzten Triumph auch noch den Sieg über Jacques. Ein ums andere Mal wechselt der Weltrekord im Freitauchen. Beide werden so sehr von der Tiefe angezogen, daß eine Frau keine Chance hat. Unter Wasser erfüllt sich ihr Schicksal.

    Von Kindesbeinen an waren der impulsive Enzo und der grüblerische Jacques Konkurrenten. Beide verbindet die Leidenschaft zum Tauchen. Nun ist Enzo Weltmeister und will als letzten Triumph auch noch den Sieg über Jacques. Ein ums andere Mal wechselt der Weltrekord im Freitauchen. Beide werden so sehr von der Tiefe angezogen, daß eine Frau keine Chance hat. Unter Wasser erfüllt sich ihr Schicksal.

    Enthalten in:
    prime
  • Green Book - Eine besondere Freundschaft
    8.2

    4. Green Book - Eine besondere Freundschaft (2018)

    Im New York der 1960er Jahre, noch vor der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, hält sich Tony Lip als Türsteher in der Bronx über Wasser. Als der gutherzige, nicht sonderlich gebildete Italo-Amerikaner den Auftrag bekommt, einen sogenannten Dr. Don Shirley in die Südstaaten zu fahren, denkt er sich nicht viel dabei. Shirley aber ist einer der weltbesten Jazz-Pianisten und wortgewandt wie ein Dichter. Er plant eine Konzerttour von New York bis in den konservativen Süden, wo die Rassentrennung noch immer gelebt wird. Um allfälligen rassistischen Angriffen auszuweichen, halten sich die zwei unterschiedlichen Männer an das ?Negro Motorist Green Book", einen jährlich erscheinenden Reiseführer für die schwarze Bevölkerung, mit Tipps zu Motels, Restaurants und Tankstellen... Green Book ist die mit viel Humor inszenierte Geschichte einer aussergewöhnlichen Freundschaft, die sich über die Grenzen von Rasse, Bildung und Klasse hinwegsetzt.

    Im New York der 1960er Jahre, noch vor der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, hält sich Tony Lip als Türsteher in der Bronx über Wasser. Als der gutherzige, nicht sonderlich gebildete Italo-Amerikaner den Auftrag bekommt, einen sogenannten Dr. Don Shirley in die Südstaaten zu fahren, denkt er sich nicht viel dabei. Shirley aber ist einer der weltbesten Jazz-Pianisten und wortgewandt wie ein Dichter. Er plant eine Konzerttour von New York bis in den konservativen Süden, wo die Rassentrennung noch immer gelebt wird. Um allfälligen rassistischen Angriffen auszuweichen, halten sich die zwei unterschiedlichen Männer an das ?Negro Motorist Green Book", einen jährlich erscheinenden Reiseführer für die schwarze Bevölkerung, mit Tipps zu Motels, Restaurants und Tankstellen... Green Book ist die mit viel Humor inszenierte Geschichte einer aussergewöhnlichen Freundschaft, die sich über die Grenzen von Rasse, Bildung und Klasse hinwegsetzt.

    Im New York der 1960er Jahre, noch vor der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, hält sich Tony Lip als Türsteher in der Bronx über Wasser. Als der gutherzige, nicht sonderlich gebildete Italo-Amerikaner den Auftrag bekommt, einen sogenannten Dr. Don Shirley in die Südstaaten zu fahren, denkt er sich nicht viel dabei. Shirley aber ist einer der weltbesten Jazz-Pianisten und wortgewandt wie ein Dichter. Er plant eine Konzerttour von New York bis in den konservativen Süden, wo die Rassentrennung noch immer gelebt wird. Um allfälligen rassistischen Angriffen auszuweichen, halten sich die zwei unterschiedlichen Männer an das ?Negro Motorist Green Book", einen jährlich erscheinenden Reiseführer für die schwarze Bevölkerung, mit Tipps zu Motels, Restaurants und Tankstellen... Green Book ist die mit viel Humor inszenierte Geschichte einer aussergewöhnlichen Freundschaft, die sich über die Grenzen von Rasse, Bildung und Klasse hinwegsetzt.

  • Papillon
    8.0

    5. Papillon (1973)

    Ein Mörder und ein Betrüger werden zu langen Haftstrafen in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts in Frankreich verurteilt und nach Französisch-Guyana deportiert. Der Mörder, Henri Charrière, den alle Papillon nennen, also Schmetterling - und ein solcher ist ihm auch auf die Brust tätowiert worden -, ist kein Mörder. Er war Safeknacker und wurde zu Unrecht des Mordes an einem Zuhälter beschuldigt. Der Betrüger, ein Fälscher, wurde zu Recht verurteilt, hofft aber, dass seine Frau und sein Anwalt ihn mit seinem Geld nach wenigen Monaten wieder freikaufen werden.

    Ein Mörder und ein Betrüger werden zu langen Haftstrafen in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts in Frankreich verurteilt und nach Französisch-Guyana deportiert. Der Mörder, Henri Charrière, den alle Papillon nennen, also Schmetterling - und ein solcher ist ihm auch auf die Brust tätowiert worden -, ist kein Mörder. Er war Safeknacker und wurde zu Unrecht des Mordes an einem Zuhälter beschuldigt. Der Betrüger, ein Fälscher, wurde zu Recht verurteilt, hofft aber, dass seine Frau und sein Anwalt ihn mit seinem Geld nach wenigen Monaten wieder freikaufen werden.

    Ein Mörder und ein Betrüger werden zu langen Haftstrafen in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts in Frankreich verurteilt und nach Französisch-Guyana deportiert. Der Mörder, Henri Charrière, den alle Papillon nennen, also Schmetterling - und ein solcher ist ihm auch auf die Brust tätowiert worden -, ist kein Mörder. Er war Safeknacker und wurde zu Unrecht des Mordes an einem Zuhälter beschuldigt. Der Betrüger, ein Fälscher, wurde zu Recht verurteilt, hofft aber, dass seine Frau und sein Anwalt ihn mit seinem Geld nach wenigen Monaten wieder freikaufen werden.

  • Hangover
    7.8

    6. Hangover (2009)

    Sie planten eine Vegas-Junggesellen-Party, die sie nie vergessen würden. Jetzt müssen sie unbedingt herausfinden, was genau schiefgelaufen ist. Wem gehört das Baby im Schrank der Caesars-Palace-Suite? Wie kommt der Tiger ins Badezimmer? Warum fehlt einem der Jungs ein Zahn? Und vor allem, wo ist der Bräutigam? Was die Jungs beim 'Draufmachen' so erleben, ist nichts im Vergleich zu den Kapriolen, die sie nüchtern veranstalten müssen. Sie sind gezwungen, all die schlimmen Entscheidungen der letzten Nacht zu rekonstruieren - eine nach der anderen.

    Sie planten eine Vegas-Junggesellen-Party, die sie nie vergessen würden. Jetzt müssen sie unbedingt herausfinden, was genau schiefgelaufen ist. Wem gehört das Baby im Schrank der Caesars-Palace-Suite? Wie kommt der Tiger ins Badezimmer? Warum fehlt einem der Jungs ein Zahn? Und vor allem, wo ist der Bräutigam? Was die Jungs beim 'Draufmachen' so erleben, ist nichts im Vergleich zu den Kapriolen, die sie nüchtern veranstalten müssen. Sie sind gezwungen, all die schlimmen Entscheidungen der letzten Nacht zu rekonstruieren - eine nach der anderen.

    Sie planten eine Vegas-Junggesellen-Party, die sie nie vergessen würden. Jetzt müssen sie unbedingt herausfinden, was genau schiefgelaufen ist. Wem gehört das Baby im Schrank der Caesars-Palace-Suite? Wie kommt der Tiger ins Badezimmer? Warum fehlt einem der Jungs ein Zahn? Und vor allem, wo ist der Bräutigam? Was die Jungs beim 'Draufmachen' so erleben, ist nichts im Vergleich zu den Kapriolen, die sie nüchtern veranstalten müssen. Sie sind gezwungen, all die schlimmen Entscheidungen der letzten Nacht zu rekonstruieren - eine nach der anderen.

    Enthalten in:
    Netflix
  • Ein seltsames Paar
    7.6

    7. Ein seltsames Paar (1968)

    Oscar Madison ist Sportreporter und eine richtige Schlampe. In seinem Apartment sieht es aus wie nach einem Bombeneinschlag. Eines Abends, während einer Pokerpartie, trifft sein alter Freund Felix Unger mit Selbstmordgedanken bei ihm ein, weil seine Frau sich scheiden lassen will. Felix ist pingelig, pedantisch und überreinlich. Notgedrungen nimmt Oscar Felix bei sich auf und die beiden bilden eine Wohngemeinschaft. Ein Fehler, wie sich schon bald zeigt, denn Felix krempelt Oscars Leben total um. Oder besser, er räumt es auf...

    Oscar Madison ist Sportreporter und eine richtige Schlampe. In seinem Apartment sieht es aus wie nach einem Bombeneinschlag. Eines Abends, während einer Pokerpartie, trifft sein alter Freund Felix Unger mit Selbstmordgedanken bei ihm ein, weil seine Frau sich scheiden lassen will. Felix ist pingelig, pedantisch und überreinlich. Notgedrungen nimmt Oscar Felix bei sich auf und die beiden bilden eine Wohngemeinschaft. Ein Fehler, wie sich schon bald zeigt, denn Felix krempelt Oscars Leben total um. Oder besser, er räumt es auf...

    Oscar Madison ist Sportreporter und eine richtige Schlampe. In seinem Apartment sieht es aus wie nach einem Bombeneinschlag. Eines Abends, während einer Pokerpartie, trifft sein alter Freund Felix Unger mit Selbstmordgedanken bei ihm ein, weil seine Frau sich scheiden lassen will. Felix ist pingelig, pedantisch und überreinlich. Notgedrungen nimmt Oscar Felix bei sich auf und die beiden bilden eine Wohngemeinschaft. Ein Fehler, wie sich schon bald zeigt, denn Felix krempelt Oscars Leben total um. Oder besser, er räumt es auf...

  • Zwei Banditen
    7.6

    8. Zwei Banditen (1969)

    Um die Jahrhundertwende planen die beiden berühmt-berüchtigten Desperados Butch Cassidy und Sundance Kid den Zug der Union Pacific gleich zweimal zu überfallen: nämlich auf der Hin- und auf der Rückfahrt. Doch diese Dreistigkeit lässt sich die Regierung nicht gefallen: Von einer Elitetruppe werden die beiden bis zur Erschöpfung gejagt...

    Um die Jahrhundertwende planen die beiden berühmt-berüchtigten Desperados Butch Cassidy und Sundance Kid den Zug der Union Pacific gleich zweimal zu überfallen: nämlich auf der Hin- und auf der Rückfahrt. Doch diese Dreistigkeit lässt sich die Regierung nicht gefallen: Von einer Elitetruppe werden die beiden bis zur Erschöpfung gejagt...

    Um die Jahrhundertwende planen die beiden berühmt-berüchtigten Desperados Butch Cassidy und Sundance Kid den Zug der Union Pacific gleich zweimal zu überfallen: nämlich auf der Hin- und auf der Rückfahrt. Doch diese Dreistigkeit lässt sich die Regierung nicht gefallen: Von einer Elitetruppe werden die beiden bis zur Erschöpfung gejagt...

  • Asphalt-Cowboy
    7.6

    9. Asphalt-Cowboy (1969)

    Der selbstbewußte Texaner Joe Buck hat das Landleben satt und reist nach New York, um als Callboy die Damen zu beglücken. Doch mit seiner naiven Cowboy-Aufmachung wird er in der kaltherzigen Stadt nur belächelt und abgezockt. Auf diesem Wege lernt er den verkrüppelten und todkranken Kleinganoven Rizzo kennen. Joe erkennt, dass dies sein einziger Freund in der fremden Welt ist. Die zwei raufen sich zusammen und kämpfen um das tägliche Überleben. Während Joe nur bei den Kerlen landet, träumt Rizzo vom sonnigen Strand in Miami. Und beide wissen, dass der Ausweg aus der Misere nur in der Flucht vor dem tristen Alltag liegen kann.

    Der selbstbewußte Texaner Joe Buck hat das Landleben satt und reist nach New York, um als Callboy die Damen zu beglücken. Doch mit seiner naiven Cowboy-Aufmachung wird er in der kaltherzigen Stadt nur belächelt und abgezockt. Auf diesem Wege lernt er den verkrüppelten und todkranken Kleinganoven Rizzo kennen. Joe erkennt, dass dies sein einziger Freund in der fremden Welt ist. Die zwei raufen sich zusammen und kämpfen um das tägliche Überleben. Während Joe nur bei den Kerlen landet, träumt Rizzo vom sonnigen Strand in Miami. Und beide wissen, dass der Ausweg aus der Misere nur in der Flucht vor dem tristen Alltag liegen kann.

    Der selbstbewußte Texaner Joe Buck hat das Landleben satt und reist nach New York, um als Callboy die Damen zu beglücken. Doch mit seiner naiven Cowboy-Aufmachung wird er in der kaltherzigen Stadt nur belächelt und abgezockt. Auf diesem Wege lernt er den verkrüppelten und todkranken Kleinganoven Rizzo kennen. Joe erkennt, dass dies sein einziger Freund in der fremden Welt ist. Die zwei raufen sich zusammen und kämpfen um das tägliche Überleben. Während Joe nur bei den Kerlen landet, träumt Rizzo vom sonnigen Strand in Miami. Und beide wissen, dass der Ausweg aus der Misere nur in der Flucht vor dem tristen Alltag liegen kann.

  • Absolute Giganten
    7.6

    10. Absolute Giganten (1999)

    Die drei Hamburger Jungs Floyd, Ricco und Walter sind dicke Freunde. Walter ist Lackierer in einer abenteuerlichen Hinterhofwerkstatt, Ricco hält sich für einen großen Rapper und jobbt in einem Schnellimbiss. Für Floyd beginnt ein neuer Lebensabschnitt: nachdem er eine Bewährungsstrafe abgebüßt hat, kann er auf einem Containerschiff anheuern. Wahrscheinlich aus Angst vor der Reaktion seiner Freunde teilt er diesen seine Entscheidung erst einen Tag vorher mit. Nach anfänglicher Niedergeschlagenheit genießen die drei noch einmal richtig ihren letzten Abend in der Hafenstadt Hamburg. Dabei erleben sie sowohl lustige als auch traurige und dramatische Geschichten, die die Freundschaft der drei und die Melancholie des Abschieds einfangen.

    Die drei Hamburger Jungs Floyd, Ricco und Walter sind dicke Freunde. Walter ist Lackierer in einer abenteuerlichen Hinterhofwerkstatt, Ricco hält sich für einen großen Rapper und jobbt in einem Schnellimbiss. Für Floyd beginnt ein neuer Lebensabschnitt: nachdem er eine Bewährungsstrafe abgebüßt hat, kann er auf einem Containerschiff anheuern. Wahrscheinlich aus Angst vor der Reaktion seiner Freunde teilt er diesen seine Entscheidung erst einen Tag vorher mit. Nach anfänglicher Niedergeschlagenheit genießen die drei noch einmal richtig ihren letzten Abend in der Hafenstadt Hamburg. Dabei erleben sie sowohl lustige als auch traurige und dramatische Geschichten, die die Freundschaft der drei und die Melancholie des Abschieds einfangen.

    Die drei Hamburger Jungs Floyd, Ricco und Walter sind dicke Freunde. Walter ist Lackierer in einer abenteuerlichen Hinterhofwerkstatt, Ricco hält sich für einen großen Rapper und jobbt in einem Schnellimbiss. Für Floyd beginnt ein neuer Lebensabschnitt: nachdem er eine Bewährungsstrafe abgebüßt hat, kann er auf einem Containerschiff anheuern. Wahrscheinlich aus Angst vor der Reaktion seiner Freunde teilt er diesen seine Entscheidung erst einen Tag vorher mit. Nach anfänglicher Niedergeschlagenheit genießen die drei noch einmal richtig ihren letzten Abend in der Hafenstadt Hamburg. Dabei erleben sie sowohl lustige als auch traurige und dramatische Geschichten, die die Freundschaft der drei und die Melancholie des Abschieds einfangen.

  • Man lebt nur einmal
    7.6

    11. Man lebt nur einmal (2011)

    Kabir und Natasha wollen heiraten. Doch weil man vielleicht nur einmal lebt, will Kabir vorher noch mit seinen beiden besten Freunden eine Junggesellenreise unternehmen. Und zwar mit dem Auto einmal quer durchs schlappe 10.000 Kilometer entfernte Spanien. Natasha ist nicht begeistert, wittert sie doch die möglichen Verlockungen am Wegesrand. Die drei Knaben aber haben zunächst ganz anderes im Sinn, nämlich Streiten. Erst als diverse Konflikte bereinigt sind, öffnen sie ihre Seelen für die Schönheit des Landes. Und die seiner Bewohnerinnen.

    Kabir und Natasha wollen heiraten. Doch weil man vielleicht nur einmal lebt, will Kabir vorher noch mit seinen beiden besten Freunden eine Junggesellenreise unternehmen. Und zwar mit dem Auto einmal quer durchs schlappe 10.000 Kilometer entfernte Spanien. Natasha ist nicht begeistert, wittert sie doch die möglichen Verlockungen am Wegesrand. Die drei Knaben aber haben zunächst ganz anderes im Sinn, nämlich Streiten. Erst als diverse Konflikte bereinigt sind, öffnen sie ihre Seelen für die Schönheit des Landes. Und die seiner Bewohnerinnen.

    Kabir und Natasha wollen heiraten. Doch weil man vielleicht nur einmal lebt, will Kabir vorher noch mit seinen beiden besten Freunden eine Junggesellenreise unternehmen. Und zwar mit dem Auto einmal quer durchs schlappe 10.000 Kilometer entfernte Spanien. Natasha ist nicht begeistert, wittert sie doch die möglichen Verlockungen am Wegesrand. Die drei Knaben aber haben zunächst ganz anderes im Sinn, nämlich Streiten. Erst als diverse Konflikte bereinigt sind, öffnen sie ihre Seelen für die Schönheit des Landes. Und die seiner Bewohnerinnen.

  • Die Liebe in mir
    7.3

    12. Die Liebe in mir (2007)

    Charlie Fineman hat seine Familie bei den Terroranschlägen vom 11. September verloren und leidet noch immer an den Folgen dieses Traumas. Als er eines Tages in New York zufällig seinem ehemaligen College-Zimmergenossen Alan über den Weg läuft, ist dieser fest entschlossen, ihre alte Freundschaft wieder aufleben zu lassen und Charlie dabei zu helfen, mit seinem großen Verlust fertig zu werden.

    Charlie Fineman hat seine Familie bei den Terroranschlägen vom 11. September verloren und leidet noch immer an den Folgen dieses Traumas. Als er eines Tages in New York zufällig seinem ehemaligen College-Zimmergenossen Alan über den Weg läuft, ist dieser fest entschlossen, ihre alte Freundschaft wieder aufleben zu lassen und Charlie dabei zu helfen, mit seinem großen Verlust fertig zu werden.

    Charlie Fineman hat seine Familie bei den Terroranschlägen vom 11. September verloren und leidet noch immer an den Folgen dieses Traumas. Als er eines Tages in New York zufällig seinem ehemaligen College-Zimmergenossen Alan über den Weg läuft, ist dieser fest entschlossen, ihre alte Freundschaft wieder aufleben zu lassen und Charlie dabei zu helfen, mit seinem großen Verlust fertig zu werden.

  • Papillon
    7.2

    13. Papillon (2017)

    Papillon ist zwar kriminell, aber kein Mörder. Trotzdem wird der gewiefte Safeknacker fälschlicherweise im Jahr 1933 wegen Mordes verhaftet und zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Damals verschifft Frankreich einen Großteil seiner Straftäter in die Strafkolonie auf den Teufelsinseln vor der Küste von Französisch-Guayana. Hier trifft das Schlitzohr Papillon auf den Fälscher Louis Dega. Gemeinsam hecken sie einen spektakulären Plan aus, um von der Teufelsinsel zu fliehen.

    Papillon ist zwar kriminell, aber kein Mörder. Trotzdem wird der gewiefte Safeknacker fälschlicherweise im Jahr 1933 wegen Mordes verhaftet und zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Damals verschifft Frankreich einen Großteil seiner Straftäter in die Strafkolonie auf den Teufelsinseln vor der Küste von Französisch-Guayana. Hier trifft das Schlitzohr Papillon auf den Fälscher Louis Dega. Gemeinsam hecken sie einen spektakulären Plan aus, um von der Teufelsinsel zu fliehen.

    Papillon ist zwar kriminell, aber kein Mörder. Trotzdem wird der gewiefte Safeknacker fälschlicherweise im Jahr 1933 wegen Mordes verhaftet und zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Damals verschifft Frankreich einen Großteil seiner Straftäter in die Strafkolonie auf den Teufelsinseln vor der Küste von Französisch-Guayana. Hier trifft das Schlitzohr Papillon auf den Fälscher Louis Dega. Gemeinsam hecken sie einen spektakulären Plan aus, um von der Teufelsinsel zu fliehen.

  • Kleine wahre Lügen
    7.1

    14. Kleine wahre Lügen (2010)

    Wie in jedem Sommer macht eine Clique von Freunden gemeinsamen Urlaub im Ferienhaus von Max am Meer in Cap Ferret. Die Sorgen um ihren nach einem schweren Unfall im Krankenhaus liegenden guten Freund Ludo verdrängen sie, so gut es geht, doch trotz aller Freundschaft ergeben sich bald die ersten Reibereien. Ob es an Antoine liegt, der seine Freunde mit seiner unglücklichen Liebe zu Juliette nervt, oder Eric, den sein unstetes Leben selbst unglücklich macht, Marie mit ihren Beziehungsängsten oder der gefühlstechnisch komplett verwirrte Vincent und der ewig unter Stress stehende Max. Inmitten von weinseligen Abenden und Ausflügen zu ihrem gemeinsamen Freund Jean-Louis und seinem Muschelrestaurant, kommt nach und nach die Wahrheit auf den Tisch...

    Wie in jedem Sommer macht eine Clique von Freunden gemeinsamen Urlaub im Ferienhaus von Max am Meer in Cap Ferret. Die Sorgen um ihren nach einem schweren Unfall im Krankenhaus liegenden guten Freund Ludo verdrängen sie, so gut es geht, doch trotz aller Freundschaft ergeben sich bald die ersten Reibereien. Ob es an Antoine liegt, der seine Freunde mit seiner unglücklichen Liebe zu Juliette nervt, oder Eric, den sein unstetes Leben selbst unglücklich macht, Marie mit ihren Beziehungsängsten oder der gefühlstechnisch komplett verwirrte Vincent und der ewig unter Stress stehende Max. Inmitten von weinseligen Abenden und Ausflügen zu ihrem gemeinsamen Freund Jean-Louis und seinem Muschelrestaurant, kommt nach und nach die Wahrheit auf den Tisch...

    Wie in jedem Sommer macht eine Clique von Freunden gemeinsamen Urlaub im Ferienhaus von Max am Meer in Cap Ferret. Die Sorgen um ihren nach einem schweren Unfall im Krankenhaus liegenden guten Freund Ludo verdrängen sie, so gut es geht, doch trotz aller Freundschaft ergeben sich bald die ersten Reibereien. Ob es an Antoine liegt, der seine Freunde mit seiner unglücklichen Liebe zu Juliette nervt, oder Eric, den sein unstetes Leben selbst unglücklich macht, Marie mit ihren Beziehungsängsten oder der gefühlstechnisch komplett verwirrte Vincent und der ewig unter Stress stehende Max. Inmitten von weinseligen Abenden und Ausflügen zu ihrem gemeinsamen Freund Jean-Louis und seinem Muschelrestaurant, kommt nach und nach die Wahrheit auf den Tisch...

  • Das Beste kommt zum Schluss
    7.1

    15. Das Beste kommt zum Schluss (2007)

    Durch einen traurigen Umstand lernen sich der weiße Milliardär Edward Cole und der afroamerikanische Automechaniker Carter Chambers kennen. Beide haben Krebs und liegen im selben Zimmer eines Krankenhauses. Als sich herausstellt, dass sowohl Cole als auch Chambers nach der Prognose der Ärzte nur noch wenige Monate zu leben haben, versuchen beide, der restlichen Zeit das Maximale abzutrotzen. Eine Liste mit Dingen, die sie vor dem nahen Tod unbedingt noch erledigen wolle, soll ihnen dabei helfen, der erschreckenden Tatsache ins Auge zu blicken. Dank der finanziellen Möglichkeiten Coles setzen die Männer ihre Planung auch gegen private Widerstände in die Tat um. Bei ihrer Reise rund um die Welt lernen sich Cole und Chambers immer besser kennen und entwickeln ein Gespür für die wahren Wünsche des anderen, die sie unterstützen wollen.

    Durch einen traurigen Umstand lernen sich der weiße Milliardär Edward Cole und der afroamerikanische Automechaniker Carter Chambers kennen. Beide haben Krebs und liegen im selben Zimmer eines Krankenhauses. Als sich herausstellt, dass sowohl Cole als auch Chambers nach der Prognose der Ärzte nur noch wenige Monate zu leben haben, versuchen beide, der restlichen Zeit das Maximale abzutrotzen. Eine Liste mit Dingen, die sie vor dem nahen Tod unbedingt noch erledigen wolle, soll ihnen dabei helfen, der erschreckenden Tatsache ins Auge zu blicken. Dank der finanziellen Möglichkeiten Coles setzen die Männer ihre Planung auch gegen private Widerstände in die Tat um. Bei ihrer Reise rund um die Welt lernen sich Cole und Chambers immer besser kennen und entwickeln ein Gespür für die wahren Wünsche des anderen, die sie unterstützen wollen.

    Durch einen traurigen Umstand lernen sich der weiße Milliardär Edward Cole und der afroamerikanische Automechaniker Carter Chambers kennen. Beide haben Krebs und liegen im selben Zimmer eines Krankenhauses. Als sich herausstellt, dass sowohl Cole als auch Chambers nach der Prognose der Ärzte nur noch wenige Monate zu leben haben, versuchen beide, der restlichen Zeit das Maximale abzutrotzen. Eine Liste mit Dingen, die sie vor dem nahen Tod unbedingt noch erledigen wolle, soll ihnen dabei helfen, der erschreckenden Tatsache ins Auge zu blicken. Dank der finanziellen Möglichkeiten Coles setzen die Männer ihre Planung auch gegen private Widerstände in die Tat um. Bei ihrer Reise rund um die Welt lernen sich Cole und Chambers immer besser kennen und entwickeln ein Gespür für die wahren Wünsche des anderen, die sie unterstützen wollen.

  • Ein Freund von mir
    7.0

    16. Ein Freund von mir (2006)

    Unterschiedlicher könnten Karl und Hans nicht sein: Karl ist ein junger Mathematiker, der erfolgreich in einer Versicherung arbeitet, der Lebenskünstler Hans hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser. "Bist du glücklich?", fragt Hans bei ihrer ersten Begegnung. Aber Karl weiß keine Antwort, bis Hans ihm zeigt, was glücklich macht: Eis, Mädchen, Kaffee, Flugzeuge, das klapprigste aber schnellste "Rückwärtsfahrauto" der Welt genauso wie nachts nackt in einem Porsche über die Autobahn zu fliegen. Und Freundschaft heißt für Hans, alles zu teilen, auch seine "Königin" Stelle. Das alles ist zu viel für Karl. Doch einen Freund wie Hans wird man nicht mehr los, und eine Frau wie Stelle vergisst man nicht.

    Unterschiedlicher könnten Karl und Hans nicht sein: Karl ist ein junger Mathematiker, der erfolgreich in einer Versicherung arbeitet, der Lebenskünstler Hans hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser. "Bist du glücklich?", fragt Hans bei ihrer ersten Begegnung. Aber Karl weiß keine Antwort, bis Hans ihm zeigt, was glücklich macht: Eis, Mädchen, Kaffee, Flugzeuge, das klapprigste aber schnellste "Rückwärtsfahrauto" der Welt genauso wie nachts nackt in einem Porsche über die Autobahn zu fliegen. Und Freundschaft heißt für Hans, alles zu teilen, auch seine "Königin" Stelle. Das alles ist zu viel für Karl. Doch einen Freund wie Hans wird man nicht mehr los, und eine Frau wie Stelle vergisst man nicht.

    Unterschiedlicher könnten Karl und Hans nicht sein: Karl ist ein junger Mathematiker, der erfolgreich in einer Versicherung arbeitet, der Lebenskünstler Hans hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser. "Bist du glücklich?", fragt Hans bei ihrer ersten Begegnung. Aber Karl weiß keine Antwort, bis Hans ihm zeigt, was glücklich macht: Eis, Mädchen, Kaffee, Flugzeuge, das klapprigste aber schnellste "Rückwärtsfahrauto" der Welt genauso wie nachts nackt in einem Porsche über die Autobahn zu fliegen. Und Freundschaft heißt für Hans, alles zu teilen, auch seine "Königin" Stelle. Das alles ist zu viel für Karl. Doch einen Freund wie Hans wird man nicht mehr los, und eine Frau wie Stelle vergisst man nicht.

    Enthalten in:
    Netflix
  • Dialog mit meinem Gärtner
    7.0

    17. Dialog mit meinem Gärtner (2007)

    Ein erfolgreicher Maler in seinen Fünfzigern verlässt Paris und kehrt in das Haus seiner Kindheit auf dem Lande zurück. Der in Scheidung lebende Künstler sucht per Zeitungsannonce jemanden, der sich um den vernachlässigten großen Garten des Grundstücks kümmert, der wieder zu einem echten Gemüse-Garten werden soll. Gleich mit dem ersten Bewerber erlebt er eine Überraschung, denn es präsentiert sich Léo, ein Klassenkamerad aus Schulzeiten, den er prompt engagiert. Die beiden Männer frischen Erinnerungen auf und allmählich entwickelt sich in langen Gesprächen über Gott und die Welt eine enge Freundschaft zwischen dem Intellektuellen und dem pensionierten Eisenbahnarbeiter mit der Leidenschaft fürs Gärtnern. Jeder lernt vom Anderen eine neue Perspektive auf kleine und große Dinge des Lebens.

    Ein erfolgreicher Maler in seinen Fünfzigern verlässt Paris und kehrt in das Haus seiner Kindheit auf dem Lande zurück. Der in Scheidung lebende Künstler sucht per Zeitungsannonce jemanden, der sich um den vernachlässigten großen Garten des Grundstücks kümmert, der wieder zu einem echten Gemüse-Garten werden soll. Gleich mit dem ersten Bewerber erlebt er eine Überraschung, denn es präsentiert sich Léo, ein Klassenkamerad aus Schulzeiten, den er prompt engagiert. Die beiden Männer frischen Erinnerungen auf und allmählich entwickelt sich in langen Gesprächen über Gott und die Welt eine enge Freundschaft zwischen dem Intellektuellen und dem pensionierten Eisenbahnarbeiter mit der Leidenschaft fürs Gärtnern. Jeder lernt vom Anderen eine neue Perspektive auf kleine und große Dinge des Lebens.

    Ein erfolgreicher Maler in seinen Fünfzigern verlässt Paris und kehrt in das Haus seiner Kindheit auf dem Lande zurück. Der in Scheidung lebende Künstler sucht per Zeitungsannonce jemanden, der sich um den vernachlässigten großen Garten des Grundstücks kümmert, der wieder zu einem echten Gemüse-Garten werden soll. Gleich mit dem ersten Bewerber erlebt er eine Überraschung, denn es präsentiert sich Léo, ein Klassenkamerad aus Schulzeiten, den er prompt engagiert. Die beiden Männer frischen Erinnerungen auf und allmählich entwickelt sich in langen Gesprächen über Gott und die Welt eine enge Freundschaft zwischen dem Intellektuellen und dem pensionierten Eisenbahnarbeiter mit der Leidenschaft fürs Gärtnern. Jeder lernt vom Anderen eine neue Perspektive auf kleine und große Dinge des Lebens.

    Enthalten in:
    prime
  • Montags in der Sonne
    7.0

    18. Montags in der Sonne (2002)

    Santa, Lino und Jose sind nach der Schließung ihrer Werft arbeitslos. Während sie sich beim Kampf um neue Jobs oder Kredite häufig demütigen lassen müssen, trösten sie sich gemeinsam beim täglichen Besuch in der Kneipe. Dort diskutieren und streiten sie, zu Hause aber wartet die Einsamkeit oder die Frustation zerrütteter Beziehungen.

    Santa, Lino und Jose sind nach der Schließung ihrer Werft arbeitslos. Während sie sich beim Kampf um neue Jobs oder Kredite häufig demütigen lassen müssen, trösten sie sich gemeinsam beim täglichen Besuch in der Kneipe. Dort diskutieren und streiten sie, zu Hause aber wartet die Einsamkeit oder die Frustation zerrütteter Beziehungen.

    Santa, Lino und Jose sind nach der Schließung ihrer Werft arbeitslos. Während sie sich beim Kampf um neue Jobs oder Kredite häufig demütigen lassen müssen, trösten sie sich gemeinsam beim täglichen Besuch in der Kneipe. Dort diskutieren und streiten sie, zu Hause aber wartet die Einsamkeit oder die Frustation zerrütteter Beziehungen.

  • Birdy
    7.0

    19. Birdy (1984)

    Im Vietnamkrieg verwundet, wird Al Columbato in ein Militärhospital geschickt, um die rätselhafte psychische Krankheit seines Jugendfreundes Birdy aufzuklären. Der hockt auf dem Boden, sehnt sich wie ein Vogel im Käfig, durchs vergitterte Fenster zu fliegen. In Rückblenden wird die gemeinsame Vorgeschichte erzählt: Kindheit in trister Vorstadt, Birdys Vogelleidenschaft, Rückzug in die Fantasie, autistische Vogelmensch-Existenz. Als sie die Hintergründe ihrer Traumata durchschauen, wagen sie einen Ausbruchsversuch.

    Im Vietnamkrieg verwundet, wird Al Columbato in ein Militärhospital geschickt, um die rätselhafte psychische Krankheit seines Jugendfreundes Birdy aufzuklären. Der hockt auf dem Boden, sehnt sich wie ein Vogel im Käfig, durchs vergitterte Fenster zu fliegen. In Rückblenden wird die gemeinsame Vorgeschichte erzählt: Kindheit in trister Vorstadt, Birdys Vogelleidenschaft, Rückzug in die Fantasie, autistische Vogelmensch-Existenz. Als sie die Hintergründe ihrer Traumata durchschauen, wagen sie einen Ausbruchsversuch.

    Im Vietnamkrieg verwundet, wird Al Columbato in ein Militärhospital geschickt, um die rätselhafte psychische Krankheit seines Jugendfreundes Birdy aufzuklären. Der hockt auf dem Boden, sehnt sich wie ein Vogel im Käfig, durchs vergitterte Fenster zu fliegen. In Rückblenden wird die gemeinsame Vorgeschichte erzählt: Kindheit in trister Vorstadt, Birdys Vogelleidenschaft, Rückzug in die Fantasie, autistische Vogelmensch-Existenz. Als sie die Hintergründe ihrer Traumata durchschauen, wagen sie einen Ausbruchsversuch.

  • Gods and Monsters
    6.9

    20. Gods and Monsters (1998)

    1957: Der britische Regisseur James Whale, welcher durch seine Filme Frankenstein und Frankensteins Braut berühmt wurde, lebt zurückgezogen von der sogenannten 'feinen Gesellschaft'. Er erlebt Anfeindungen vor allem dadurch, dass er aus seiner Homosexualität nie ein Hehl gemacht hat. Ihm zur Seite steht nur seine Haushälterin Hanna. Seine Zeit verbringt er vor allem mit der Malerei. An dem Tag, als ein junger Reporter mit James Whale an dessen Swimmingpool ein Interview führt, zeigt sich Whales ironischer Witz. Er flirtet ganz offen mit seinem Gegenüber, was diesen zusätzlich verunsichert. Während des Interviews erleidet der Regisseur einen leichten Gehirnschlag. Nach diesem Gehirnschlag wird sich Whale der Tatsache immer mehr bewusst, dass sich sein Gesundheitszustand zunehmend verschlechtern wird. Sein Bewusstsein ist noch immer das alte, allerdings geraten seine Gedanken zeitweise außer Kontrolle. Er beginnt daraufhin, sein Ableben zu planen und regelrecht zu inszenieren.

    1957: Der britische Regisseur James Whale, welcher durch seine Filme Frankenstein und Frankensteins Braut berühmt wurde, lebt zurückgezogen von der sogenannten 'feinen Gesellschaft'. Er erlebt Anfeindungen vor allem dadurch, dass er aus seiner Homosexualität nie ein Hehl gemacht hat. Ihm zur Seite steht nur seine Haushälterin Hanna. Seine Zeit verbringt er vor allem mit der Malerei. An dem Tag, als ein junger Reporter mit James Whale an dessen Swimmingpool ein Interview führt, zeigt sich Whales ironischer Witz. Er flirtet ganz offen mit seinem Gegenüber, was diesen zusätzlich verunsichert. Während des Interviews erleidet der Regisseur einen leichten Gehirnschlag. Nach diesem Gehirnschlag wird sich Whale der Tatsache immer mehr bewusst, dass sich sein Gesundheitszustand zunehmend verschlechtern wird. Sein Bewusstsein ist noch immer das alte, allerdings geraten seine Gedanken zeitweise außer Kontrolle. Er beginnt daraufhin, sein Ableben zu planen und regelrecht zu inszenieren.

    1957: Der britische Regisseur James Whale, welcher durch seine Filme Frankenstein und Frankensteins Braut berühmt wurde, lebt zurückgezogen von der sogenannten 'feinen Gesellschaft'. Er erlebt Anfeindungen vor allem dadurch, dass er aus seiner Homosexualität nie ein Hehl gemacht hat. Ihm zur Seite steht nur seine Haushälterin Hanna. Seine Zeit verbringt er vor allem mit der Malerei. An dem Tag, als ein junger Reporter mit James Whale an dessen Swimmingpool ein Interview führt, zeigt sich Whales ironischer Witz. Er flirtet ganz offen mit seinem Gegenüber, was diesen zusätzlich verunsichert. Während des Interviews erleidet der Regisseur einen leichten Gehirnschlag. Nach diesem Gehirnschlag wird sich Whale der Tatsache immer mehr bewusst, dass sich sein Gesundheitszustand zunehmend verschlechtern wird. Sein Bewusstsein ist noch immer das alte, allerdings geraten seine Gedanken zeitweise außer Kontrolle. Er beginnt daraufhin, sein Ableben zu planen und regelrecht zu inszenieren.

  • Catch me!
    6.8

    21. Catch me! (2018)

    Eine Gruppe von Freunden spielt seit rund 30 Jahren das Kinderspiel "Fangen". Was einst ganz normal auf dem Spielplatz anfing, hat sich nun zu einer bizarren Version weiterentwickelt. Obwohl sie mittlerweile durchs Land verstreut sind, scheuen sie dabei keine Kosten und Mühen und jede noch so verquere Idee ist erlaubt. Wer gerade der Fänger ist, reist auch mal quer durchs Land um bei einem anderen einzubrechen oder hinter einem Busch vorzuspringen, um ihn mit einer Berührung zum neuen Fänger zu machen. In diesem Jahr steht die Hochzeit des einzigen bislang unbesiegten Mitspielers Jerry (Jeremy Renner) an und seine Kumpels Callahan (Jon Hamm), Chilli (Jake Johnson), Hoagie (Ed Helms) und Sable (Hannibal Buress) hoffen, ihn endlich in die Finger zu bekommen. Doch der bisherige Champion ist natürlich vorbereitet...

    Eine Gruppe von Freunden spielt seit rund 30 Jahren das Kinderspiel "Fangen". Was einst ganz normal auf dem Spielplatz anfing, hat sich nun zu einer bizarren Version weiterentwickelt. Obwohl sie mittlerweile durchs Land verstreut sind, scheuen sie dabei keine Kosten und Mühen und jede noch so verquere Idee ist erlaubt. Wer gerade der Fänger ist, reist auch mal quer durchs Land um bei einem anderen einzubrechen oder hinter einem Busch vorzuspringen, um ihn mit einer Berührung zum neuen Fänger zu machen. In diesem Jahr steht die Hochzeit des einzigen bislang unbesiegten Mitspielers Jerry (Jeremy Renner) an und seine Kumpels Callahan (Jon Hamm), Chilli (Jake Johnson), Hoagie (Ed Helms) und Sable (Hannibal Buress) hoffen, ihn endlich in die Finger zu bekommen. Doch der bisherige Champion ist natürlich vorbereitet...

    Eine Gruppe von Freunden spielt seit rund 30 Jahren das Kinderspiel "Fangen". Was einst ganz normal auf dem Spielplatz anfing, hat sich nun zu einer bizarren Version weiterentwickelt. Obwohl sie mittlerweile durchs Land verstreut sind, scheuen sie dabei keine Kosten und Mühen und jede noch so verquere Idee ist erlaubt. Wer gerade der Fänger ist, reist auch mal quer durchs Land um bei einem anderen einzubrechen oder hinter einem Busch vorzuspringen, um ihn mit einer Berührung zum neuen Fänger zu machen. In diesem Jahr steht die Hochzeit des einzigen bislang unbesiegten Mitspielers Jerry (Jeremy Renner) an und seine Kumpels Callahan (Jon Hamm), Chilli (Jake Johnson), Hoagie (Ed Helms) und Sable (Hannibal Buress) hoffen, ihn endlich in die Finger zu bekommen. Doch der bisherige Champion ist natürlich vorbereitet...

  • Der geilste Tag
    6.8

    22. Der geilste Tag (2016)

    Eigentlich sind der ebenso schrullige wie ambitionierte Pianist Andi und der Lebenskünstler Benno grundverschieden, eine gemeinsame Sache haben sie aber: Die beiden sind todkrank und warten im Hospiz auf ihr baldiges Ableben. Doch möchten sie ihre letzten Tage nur ungern damit verbringen, untätig in der Einrichtung auf ihren Tod zu warten. Vielmehr wollen sie, bevor es zu spät ist, das Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Da sie aufgrund ihrer äußerst begrenzten Lebenserwartung keine Gefängnisstrafe mehr zu fürchten haben, begeben sie sich mit jeder Menge gestohlenem Geld auf eine abenteuerliche Reise Richtung Afrika. Auf ihrer kilometerlangen Tour lernen Andi und Benno vor allem auch einiges über sich selbst und erkennen so, wonach sie eigentlich auf der Suche sind...

    Eigentlich sind der ebenso schrullige wie ambitionierte Pianist Andi und der Lebenskünstler Benno grundverschieden, eine gemeinsame Sache haben sie aber: Die beiden sind todkrank und warten im Hospiz auf ihr baldiges Ableben. Doch möchten sie ihre letzten Tage nur ungern damit verbringen, untätig in der Einrichtung auf ihren Tod zu warten. Vielmehr wollen sie, bevor es zu spät ist, das Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Da sie aufgrund ihrer äußerst begrenzten Lebenserwartung keine Gefängnisstrafe mehr zu fürchten haben, begeben sie sich mit jeder Menge gestohlenem Geld auf eine abenteuerliche Reise Richtung Afrika. Auf ihrer kilometerlangen Tour lernen Andi und Benno vor allem auch einiges über sich selbst und erkennen so, wonach sie eigentlich auf der Suche sind...

    Eigentlich sind der ebenso schrullige wie ambitionierte Pianist Andi und der Lebenskünstler Benno grundverschieden, eine gemeinsame Sache haben sie aber: Die beiden sind todkrank und warten im Hospiz auf ihr baldiges Ableben. Doch möchten sie ihre letzten Tage nur ungern damit verbringen, untätig in der Einrichtung auf ihren Tod zu warten. Vielmehr wollen sie, bevor es zu spät ist, das Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Da sie aufgrund ihrer äußerst begrenzten Lebenserwartung keine Gefängnisstrafe mehr zu fürchten haben, begeben sie sich mit jeder Menge gestohlenem Geld auf eine abenteuerliche Reise Richtung Afrika. Auf ihrer kilometerlangen Tour lernen Andi und Benno vor allem auch einiges über sich selbst und erkennen so, wonach sie eigentlich auf der Suche sind...

  • Pain & Gain
    6.8

    23. Pain & Gain (2013)

    Daniel Lugo und Adrian Doorbal sind Personal Trainer aus Leidenschaft. Doch leider entspricht die Zahl der Dollars auf ihrem Bankkonto nicht annähernd der Anzahl der Schweißperlen auf ihren stählernen Körpern, und damit soll jetzt Schluss sein. Gemeinsam mit Pump-Kumpel Adrian und Ex-Knacki Paul Doyle schaffen sie es, den mit Goldkettchen behängten Selfmade-Millionär Victor Kershaw zu entführen, zur Strecke zu bringen und mit seinen Millionen ihren American Dream zu leben. Doch das schillernde Partyleben der Sun Gym-Gang hat bald ein Ende: Ihr tot geglaubtes Opfer Kershaw hat ihnen den Privatermittler Ed Du Bois auf den Hals gehetzt und schwört Rache. Aber so schnell geben die drei Testosteron-Pakete nicht auf, und eine knallharte Jagd beginnt ...

    Daniel Lugo und Adrian Doorbal sind Personal Trainer aus Leidenschaft. Doch leider entspricht die Zahl der Dollars auf ihrem Bankkonto nicht annähernd der Anzahl der Schweißperlen auf ihren stählernen Körpern, und damit soll jetzt Schluss sein. Gemeinsam mit Pump-Kumpel Adrian und Ex-Knacki Paul Doyle schaffen sie es, den mit Goldkettchen behängten Selfmade-Millionär Victor Kershaw zu entführen, zur Strecke zu bringen und mit seinen Millionen ihren American Dream zu leben. Doch das schillernde Partyleben der Sun Gym-Gang hat bald ein Ende: Ihr tot geglaubtes Opfer Kershaw hat ihnen den Privatermittler Ed Du Bois auf den Hals gehetzt und schwört Rache. Aber so schnell geben die drei Testosteron-Pakete nicht auf, und eine knallharte Jagd beginnt ...

    Daniel Lugo und Adrian Doorbal sind Personal Trainer aus Leidenschaft. Doch leider entspricht die Zahl der Dollars auf ihrem Bankkonto nicht annähernd der Anzahl der Schweißperlen auf ihren stählernen Körpern, und damit soll jetzt Schluss sein. Gemeinsam mit Pump-Kumpel Adrian und Ex-Knacki Paul Doyle schaffen sie es, den mit Goldkettchen behängten Selfmade-Millionär Victor Kershaw zu entführen, zur Strecke zu bringen und mit seinen Millionen ihren American Dream zu leben. Doch das schillernde Partyleben der Sun Gym-Gang hat bald ein Ende: Ihr tot geglaubtes Opfer Kershaw hat ihnen den Privatermittler Ed Du Bois auf den Hals gehetzt und schwört Rache. Aber so schnell geben die drei Testosteron-Pakete nicht auf, und eine knallharte Jagd beginnt ...

    Enthalten in:
    Netflix
  • Der bewegte Mann
    6.8

    24. Der bewegte Mann (1994)

    Als Doro ihren Freund Axel erneut in flagranti mit einer anderen Frau erwischt, schmeißt sie ihn aus der gemeinsamen Wohnung. Doch als er weg ist, merkt sie, dass sie von Axel schwanger ist, und möchte ihn heiraten. Axel lernt in einer Männergruppe den schwulen Walter kennen, der den Wohnungssuchenden zu einer Party einlädt. Dort lernt er dessen ebenfalls schwulen Bekannten Norbert kennen und zieht bei diesem ein. Die beiden Schwulen sind von Axel angetan. Axel ist jedoch heterosexuell und liebt nach wie vor Doro. Als Doro die Suche nach Axel fast aufgeben will, findet sie ihn und den nackten Norbert (er hatte fälschlicherweise gedacht, auf Gegenliebe zu stoßen) bei sich zu Hause. Sie ist zuerst schockiert, später kommen sie und Axel aber doch wieder zusammen und heiraten noch vor der Geburt des gemeinsamen Sohnes.

    Als Doro ihren Freund Axel erneut in flagranti mit einer anderen Frau erwischt, schmeißt sie ihn aus der gemeinsamen Wohnung. Doch als er weg ist, merkt sie, dass sie von Axel schwanger ist, und möchte ihn heiraten. Axel lernt in einer Männergruppe den schwulen Walter kennen, der den Wohnungssuchenden zu einer Party einlädt. Dort lernt er dessen ebenfalls schwulen Bekannten Norbert kennen und zieht bei diesem ein. Die beiden Schwulen sind von Axel angetan. Axel ist jedoch heterosexuell und liebt nach wie vor Doro. Als Doro die Suche nach Axel fast aufgeben will, findet sie ihn und den nackten Norbert (er hatte fälschlicherweise gedacht, auf Gegenliebe zu stoßen) bei sich zu Hause. Sie ist zuerst schockiert, später kommen sie und Axel aber doch wieder zusammen und heiraten noch vor der Geburt des gemeinsamen Sohnes.

    Als Doro ihren Freund Axel erneut in flagranti mit einer anderen Frau erwischt, schmeißt sie ihn aus der gemeinsamen Wohnung. Doch als er weg ist, merkt sie, dass sie von Axel schwanger ist, und möchte ihn heiraten. Axel lernt in einer Männergruppe den schwulen Walter kennen, der den Wohnungssuchenden zu einer Party einlädt. Dort lernt er dessen ebenfalls schwulen Bekannten Norbert kennen und zieht bei diesem ein. Die beiden Schwulen sind von Axel angetan. Axel ist jedoch heterosexuell und liebt nach wie vor Doro. Als Doro die Suche nach Axel fast aufgeben will, findet sie ihn und den nackten Norbert (er hatte fälschlicherweise gedacht, auf Gegenliebe zu stoßen) bei sich zu Hause. Sie ist zuerst schockiert, später kommen sie und Axel aber doch wieder zusammen und heiraten noch vor der Geburt des gemeinsamen Sohnes.

  • Ein verrücktes Paar
    6.6

    25. Ein verrücktes Paar (1993)

    Die Nachbarn John Gustafson und Max Goldman sind knarzige alte Miesepeter - und weil sie von Jack Lemmon und Walter Matthau gespielt werden, auch sehr lustige alte Miesepeter. In diesem ebenso überdrehten wie zu Herzen gehenden Schlagabtausch verwandelt sich die Dauerfehde der beiden Grantler in einen Konkurrenzkampf mit harten Bandagen, als gegenüber eine attraktive Witwe einzieht. Das verschneite Minnesota bildet die Kulisse, als Max und John ein irrwitziges Feuerwerk von drastischen Streichen und polterigen Sprüchen entfachen.

    Die Nachbarn John Gustafson und Max Goldman sind knarzige alte Miesepeter - und weil sie von Jack Lemmon und Walter Matthau gespielt werden, auch sehr lustige alte Miesepeter. In diesem ebenso überdrehten wie zu Herzen gehenden Schlagabtausch verwandelt sich die Dauerfehde der beiden Grantler in einen Konkurrenzkampf mit harten Bandagen, als gegenüber eine attraktive Witwe einzieht. Das verschneite Minnesota bildet die Kulisse, als Max und John ein irrwitziges Feuerwerk von drastischen Streichen und polterigen Sprüchen entfachen.

    Die Nachbarn John Gustafson und Max Goldman sind knarzige alte Miesepeter - und weil sie von Jack Lemmon und Walter Matthau gespielt werden, auch sehr lustige alte Miesepeter. In diesem ebenso überdrehten wie zu Herzen gehenden Schlagabtausch verwandelt sich die Dauerfehde der beiden Grantler in einen Konkurrenzkampf mit harten Bandagen, als gegenüber eine attraktive Witwe einzieht. Das verschneite Minnesota bildet die Kulisse, als Max und John ein irrwitziges Feuerwerk von drastischen Streichen und polterigen Sprüchen entfachen.

  • Friendship!
    6.6

    26. Friendship! (2010)

    Deutschland, 1989: Die Mauer fällt, die Menschen jubeln, David Hasselhoff singt am Brandenburger Tor, und ganz Berlin ist eine einzige Party. Auch Veit freut sich: Mit seinem Begrüßungsgeld will er nach San Francisco, zum westlichsten Punkt der Welt. Zumindest erzählt er das seinem besten Freund Tom, der prompt das große Abenteuer wittert und unbedingt mitkommen will. Doch in Wahrheit sucht Veit seinen Vater, der in die Staaten ausgewandert ist, als Veit noch ein Kind war. Nur ein Bündel Postkarten, abgestempelt an Veits Geburtstag in einem Postamt in San Francisco, zeugen noch von dessen Existenz.

    Deutschland, 1989: Die Mauer fällt, die Menschen jubeln, David Hasselhoff singt am Brandenburger Tor, und ganz Berlin ist eine einzige Party. Auch Veit freut sich: Mit seinem Begrüßungsgeld will er nach San Francisco, zum westlichsten Punkt der Welt. Zumindest erzählt er das seinem besten Freund Tom, der prompt das große Abenteuer wittert und unbedingt mitkommen will. Doch in Wahrheit sucht Veit seinen Vater, der in die Staaten ausgewandert ist, als Veit noch ein Kind war. Nur ein Bündel Postkarten, abgestempelt an Veits Geburtstag in einem Postamt in San Francisco, zeugen noch von dessen Existenz.

    Deutschland, 1989: Die Mauer fällt, die Menschen jubeln, David Hasselhoff singt am Brandenburger Tor, und ganz Berlin ist eine einzige Party. Auch Veit freut sich: Mit seinem Begrüßungsgeld will er nach San Francisco, zum westlichsten Punkt der Welt. Zumindest erzählt er das seinem besten Freund Tom, der prompt das große Abenteuer wittert und unbedingt mitkommen will. Doch in Wahrheit sucht Veit seinen Vater, der in die Staaten ausgewandert ist, als Veit noch ein Kind war. Nur ein Bündel Postkarten, abgestempelt an Veits Geburtstag in einem Postamt in San Francisco, zeugen noch von dessen Existenz.

  • Der Dritte Frühling
    6.5

    27. Der Dritte Frühling (1995)

    Das disharmonische Gleichgewicht zwischen den betagten Streithähnen Max und John wird empfindlich gestört, als die rasante Maria Ragetti deren angestammten Anglershop in ein Restaurant umfuntioniert. Der dauergrantige Max springt schließlich über seinen Schatten und führt die eigensinnige Schönheit nach stürmisch-streiterischer Umwerbung vor den Traualtar ...

    Das disharmonische Gleichgewicht zwischen den betagten Streithähnen Max und John wird empfindlich gestört, als die rasante Maria Ragetti deren angestammten Anglershop in ein Restaurant umfuntioniert. Der dauergrantige Max springt schließlich über seinen Schatten und führt die eigensinnige Schönheit nach stürmisch-streiterischer Umwerbung vor den Traualtar ...

    Das disharmonische Gleichgewicht zwischen den betagten Streithähnen Max und John wird empfindlich gestört, als die rasante Maria Ragetti deren angestammten Anglershop in ein Restaurant umfuntioniert. Der dauergrantige Max springt schließlich über seinen Schatten und führt die eigensinnige Schönheit nach stürmisch-streiterischer Umwerbung vor den Traualtar ...

  • Magic Mike
    6.4

    28. Magic Mike (2012)

    Wenn die Sonne untergeht, geht die Party im Xquisite, dem Stripclub von Dallas, erst richtig los. Der ehemalige Tänzer hat sich mit dem Club einen Traum erfüllt und Xquisite zu einer exqusiten Anlaufstelle für Nachtschwärmer aufgebaut. Sein bestes Pferd im Stall ist Magic Mike, der eigentlich Mike Martingano heißt und den Club mit seinem Waschbrettbauch regelmäßig zum Beben bringt. Heimlich träumt Mike, der nebenbei als Dachdecker arbeitet, jedoch davon, sich als Handwerker selbständig zu machen. Eines Tages lernt er auf einer Baustelle The Kid kennen, einen rastlosen Jungen, der nichts mit sich anzufangen weiß und bei seiner älteren Schwester Paige lebt. Mike nimmt The Kid unter seine Fittiche und führt ihn in die Welt des Strippens, des exklusiven Partymachens und des schnellen Geldes ein. Doch diese Welt hat auch ihre Schattenseiten...

    Wenn die Sonne untergeht, geht die Party im Xquisite, dem Stripclub von Dallas, erst richtig los. Der ehemalige Tänzer hat sich mit dem Club einen Traum erfüllt und Xquisite zu einer exqusiten Anlaufstelle für Nachtschwärmer aufgebaut. Sein bestes Pferd im Stall ist Magic Mike, der eigentlich Mike Martingano heißt und den Club mit seinem Waschbrettbauch regelmäßig zum Beben bringt. Heimlich träumt Mike, der nebenbei als Dachdecker arbeitet, jedoch davon, sich als Handwerker selbständig zu machen. Eines Tages lernt er auf einer Baustelle The Kid kennen, einen rastlosen Jungen, der nichts mit sich anzufangen weiß und bei seiner älteren Schwester Paige lebt. Mike nimmt The Kid unter seine Fittiche und führt ihn in die Welt des Strippens, des exklusiven Partymachens und des schnellen Geldes ein. Doch diese Welt hat auch ihre Schattenseiten...

    Wenn die Sonne untergeht, geht die Party im Xquisite, dem Stripclub von Dallas, erst richtig los. Der ehemalige Tänzer hat sich mit dem Club einen Traum erfüllt und Xquisite zu einer exqusiten Anlaufstelle für Nachtschwärmer aufgebaut. Sein bestes Pferd im Stall ist Magic Mike, der eigentlich Mike Martingano heißt und den Club mit seinem Waschbrettbauch regelmäßig zum Beben bringt. Heimlich träumt Mike, der nebenbei als Dachdecker arbeitet, jedoch davon, sich als Handwerker selbständig zu machen. Eines Tages lernt er auf einer Baustelle The Kid kennen, einen rastlosen Jungen, der nichts mit sich anzufangen weiß und bei seiner älteren Schwester Paige lebt. Mike nimmt The Kid unter seine Fittiche und führt ihn in die Welt des Strippens, des exklusiven Partymachens und des schnellen Geldes ein. Doch diese Welt hat auch ihre Schattenseiten...

    Enthalten in:
    prime Netflix
  • Hangover 2
    6.4

    29. Hangover 2 (2011)

    Phil, Alan, Doug und Stu reisen nach Bangkok, wo Stu eine junge Thailänderin heiraten will. Am Tag vor der Hochzeit machen sich Phil, Alan und Stu mit Teddy, dem kleinen Bruder der Braut, auf, um den Junggesellenabschied zu feiern. Am nächsten Morgen wachen die drei Freunde in einem schäbigen Hotelzimmer auf. Alan wurden die Haare rasiert, Stu hat eine Tätowierung im Gesicht, ein kleiner Affe leistet ihnen Gesellschaft. Sie können sich an nichts erinnern, und Teddy ist spurlos verschwunden.

    Phil, Alan, Doug und Stu reisen nach Bangkok, wo Stu eine junge Thailänderin heiraten will. Am Tag vor der Hochzeit machen sich Phil, Alan und Stu mit Teddy, dem kleinen Bruder der Braut, auf, um den Junggesellenabschied zu feiern. Am nächsten Morgen wachen die drei Freunde in einem schäbigen Hotelzimmer auf. Alan wurden die Haare rasiert, Stu hat eine Tätowierung im Gesicht, ein kleiner Affe leistet ihnen Gesellschaft. Sie können sich an nichts erinnern, und Teddy ist spurlos verschwunden.

    Phil, Alan, Doug und Stu reisen nach Bangkok, wo Stu eine junge Thailänderin heiraten will. Am Tag vor der Hochzeit machen sich Phil, Alan und Stu mit Teddy, dem kleinen Bruder der Braut, auf, um den Junggesellenabschied zu feiern. Am nächsten Morgen wachen die drei Freunde in einem schäbigen Hotelzimmer auf. Alan wurden die Haare rasiert, Stu hat eine Tätowierung im Gesicht, ein kleiner Affe leistet ihnen Gesellschaft. Sie können sich an nichts erinnern, und Teddy ist spurlos verschwunden.

    Enthalten in:
    Netflix
  • Immer noch ein seltsames Paar
    6.4

    30. Immer noch ein seltsames Paar (1998)

    Oscar Madison und Felix Unger haben sich jahrelang nicht mehr gesehen, und müssen dann feststellen, daß ihre Kinder sich ineinander verliebt haben und heiraten wollen. Die beiden konnten sich früher schon nicht so richtig ausstehen, aber nun machen sie sich gemeinsam auf den Weg, um rechtzeitig bei der Hochzeit anwesend zu sein. Natürlich verläuft die Reise nicht ohne Komplikationen, denn ein brennender Wagen oder ein mexikanischer Menschenhändler halten die Reisenden doch ein wenig auf.

    Oscar Madison und Felix Unger haben sich jahrelang nicht mehr gesehen, und müssen dann feststellen, daß ihre Kinder sich ineinander verliebt haben und heiraten wollen. Die beiden konnten sich früher schon nicht so richtig ausstehen, aber nun machen sie sich gemeinsam auf den Weg, um rechtzeitig bei der Hochzeit anwesend zu sein. Natürlich verläuft die Reise nicht ohne Komplikationen, denn ein brennender Wagen oder ein mexikanischer Menschenhändler halten die Reisenden doch ein wenig auf.

    Oscar Madison und Felix Unger haben sich jahrelang nicht mehr gesehen, und müssen dann feststellen, daß ihre Kinder sich ineinander verliebt haben und heiraten wollen. Die beiden konnten sich früher schon nicht so richtig ausstehen, aber nun machen sie sich gemeinsam auf den Weg, um rechtzeitig bei der Hochzeit anwesend zu sein. Natürlich verläuft die Reise nicht ohne Komplikationen, denn ein brennender Wagen oder ein mexikanischer Menschenhändler halten die Reisenden doch ein wenig auf.

  • Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft
    6.4

    31. Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft (2016)

    Für Lektor Maxwell Perkins ist klar, was einen grandiosen Roman ausmacht: Im New York der 1920er Jahre nimmt er noch unbekannte aber höchst talentierte Autoren wie Ernest Hemingway oder F. Scott Fitzgerald erstmals unter Vertrag. Als der junge Thomas Wolfe mit einer losen, tausendseitigen Blättersammlung in Perkins' Büro auftaucht, sagt ihm sein Instinkt sofort: Hinter diesem Chaos verbirgt sich ein literarisches Genie! Perkins versucht, die überschäumenden Texte des exzentrischen Künstlers zu bändigen, Lektor und Autor kämpfen um jede Formulierung. Es entsteht eine Freundschaft, die sowohl Wolfes Geliebte Aline, als auch Perkins' Ehefrau Louise eifersüchtig macht und ihre Geduld strapaziert.

    Für Lektor Maxwell Perkins ist klar, was einen grandiosen Roman ausmacht: Im New York der 1920er Jahre nimmt er noch unbekannte aber höchst talentierte Autoren wie Ernest Hemingway oder F. Scott Fitzgerald erstmals unter Vertrag. Als der junge Thomas Wolfe mit einer losen, tausendseitigen Blättersammlung in Perkins' Büro auftaucht, sagt ihm sein Instinkt sofort: Hinter diesem Chaos verbirgt sich ein literarisches Genie! Perkins versucht, die überschäumenden Texte des exzentrischen Künstlers zu bändigen, Lektor und Autor kämpfen um jede Formulierung. Es entsteht eine Freundschaft, die sowohl Wolfes Geliebte Aline, als auch Perkins' Ehefrau Louise eifersüchtig macht und ihre Geduld strapaziert.

    Für Lektor Maxwell Perkins ist klar, was einen grandiosen Roman ausmacht: Im New York der 1920er Jahre nimmt er noch unbekannte aber höchst talentierte Autoren wie Ernest Hemingway oder F. Scott Fitzgerald erstmals unter Vertrag. Als der junge Thomas Wolfe mit einer losen, tausendseitigen Blättersammlung in Perkins' Büro auftaucht, sagt ihm sein Instinkt sofort: Hinter diesem Chaos verbirgt sich ein literarisches Genie! Perkins versucht, die überschäumenden Texte des exzentrischen Künstlers zu bändigen, Lektor und Autor kämpfen um jede Formulierung. Es entsteht eine Freundschaft, die sowohl Wolfes Geliebte Aline, als auch Perkins' Ehefrau Louise eifersüchtig macht und ihre Geduld strapaziert.

  • What Doesn't Kill You
    6.4

    32. What Doesn't Kill You (2008)

    Das harte Gesetz der Straße regiert in South Boston. Diebstahl, Raubüberfälle, Drogenhandel, Schutzgelderpressung sind der Alltag, in den die Kumpel Paulie und Brian von Kindheit an hinein wachsen. Aus kleinen Gefälligkeiten für den lokalen Boss werden immer größere "Jobs", bis die erwachsenen Kleinganoven schließlich für fünf Jahre hinter Gittern landen.

    Das harte Gesetz der Straße regiert in South Boston. Diebstahl, Raubüberfälle, Drogenhandel, Schutzgelderpressung sind der Alltag, in den die Kumpel Paulie und Brian von Kindheit an hinein wachsen. Aus kleinen Gefälligkeiten für den lokalen Boss werden immer größere "Jobs", bis die erwachsenen Kleinganoven schließlich für fünf Jahre hinter Gittern landen.

    Das harte Gesetz der Straße regiert in South Boston. Diebstahl, Raubüberfälle, Drogenhandel, Schutzgelderpressung sind der Alltag, in den die Kumpel Paulie und Brian von Kindheit an hinein wachsen. Aus kleinen Gefälligkeiten für den lokalen Boss werden immer größere "Jobs", bis die erwachsenen Kleinganoven schließlich für fünf Jahre hinter Gittern landen.

  • Ich bin tot, macht was draus!
    6.4

    33. Ich bin tot, macht was draus! (2015)

    Die bärtigen Rocker der belgischen Punk-Band 'Grand Ours' Yvan und Wim haben ihre besten Zeit längst hinter sich. Eines Tages bekommen die Altrocker eine neue Chance: Sie werden auf ihre erste US-Tour eingeladen, was den späten Durchbruch bedeuten könnte. Dummerweise stirbt kurz darauf Jipe, der Lead-Sänger der Band. Doch die kauzigen Musiker lassen sich nicht entmutigen und nehmen kurzerhand seine Asche nach Los Angeles mit. Dort planen sie zusammen mit Jipes Urne auf der Bühne aufzutreten. Gesagt, getan. Die Männer gehen auf einen irrsinnigen Trip, auf dem sie nicht nur Jipe, der in Wirklichkeit homosexuell war, besser kennenlernen, sondern auch das ein oder andere neue Abenteuer erleben.

    Die bärtigen Rocker der belgischen Punk-Band 'Grand Ours' Yvan und Wim haben ihre besten Zeit längst hinter sich. Eines Tages bekommen die Altrocker eine neue Chance: Sie werden auf ihre erste US-Tour eingeladen, was den späten Durchbruch bedeuten könnte. Dummerweise stirbt kurz darauf Jipe, der Lead-Sänger der Band. Doch die kauzigen Musiker lassen sich nicht entmutigen und nehmen kurzerhand seine Asche nach Los Angeles mit. Dort planen sie zusammen mit Jipes Urne auf der Bühne aufzutreten. Gesagt, getan. Die Männer gehen auf einen irrsinnigen Trip, auf dem sie nicht nur Jipe, der in Wirklichkeit homosexuell war, besser kennenlernen, sondern auch das ein oder andere neue Abenteuer erleben.

    Die bärtigen Rocker der belgischen Punk-Band 'Grand Ours' Yvan und Wim haben ihre besten Zeit längst hinter sich. Eines Tages bekommen die Altrocker eine neue Chance: Sie werden auf ihre erste US-Tour eingeladen, was den späten Durchbruch bedeuten könnte. Dummerweise stirbt kurz darauf Jipe, der Lead-Sänger der Band. Doch die kauzigen Musiker lassen sich nicht entmutigen und nehmen kurzerhand seine Asche nach Los Angeles mit. Dort planen sie zusammen mit Jipes Urne auf der Bühne aufzutreten. Gesagt, getan. Die Männer gehen auf einen irrsinnigen Trip, auf dem sie nicht nur Jipe, der in Wirklichkeit homosexuell war, besser kennenlernen, sondern auch das ein oder andere neue Abenteuer erleben.

  • Magic Mike XXL
    6.2

    34. Magic Mike XXL (2015)

    Drei Jahre sind vergangen, seitdem Mike dem Dasein als Stripper den Rücken gekehrt hat, um sich seiner Leidenschaft als Möbelmacher zu widmen. Nun ist auch für die verbliebenen Kings of Tampa die Zeit gekommen, die Reißleine zu ziehen: mit einer letzten atemberaubenden Show, über die Myrtle Beach noch Jahre später reden soll. Dazu muss aber Magic Mike ein letztes Mal zu ihnen auf die Bühne gehen. Um wieder in den Rhythmus zu kommen, unternehmen die Jungs eine Aufwärmtour, die sie auf unerwartete Weise zueinander bringt.

    Drei Jahre sind vergangen, seitdem Mike dem Dasein als Stripper den Rücken gekehrt hat, um sich seiner Leidenschaft als Möbelmacher zu widmen. Nun ist auch für die verbliebenen Kings of Tampa die Zeit gekommen, die Reißleine zu ziehen: mit einer letzten atemberaubenden Show, über die Myrtle Beach noch Jahre später reden soll. Dazu muss aber Magic Mike ein letztes Mal zu ihnen auf die Bühne gehen. Um wieder in den Rhythmus zu kommen, unternehmen die Jungs eine Aufwärmtour, die sie auf unerwartete Weise zueinander bringt.

    Drei Jahre sind vergangen, seitdem Mike dem Dasein als Stripper den Rücken gekehrt hat, um sich seiner Leidenschaft als Möbelmacher zu widmen. Nun ist auch für die verbliebenen Kings of Tampa die Zeit gekommen, die Reißleine zu ziehen: mit einer letzten atemberaubenden Show, über die Myrtle Beach noch Jahre später reden soll. Dazu muss aber Magic Mike ein letztes Mal zu ihnen auf die Bühne gehen. Um wieder in den Rhythmus zu kommen, unternehmen die Jungs eine Aufwärmtour, die sie auf unerwartete Weise zueinander bringt.

  • Hangover 3
    6.2

    35. Hangover 3 (2013)

    Zwei Jahre nach den Ereignissen in Hangover 2 führen Phil, Stu und Doug wieder ein ruhiges Leben. Die Tattoos wurden entfernt, Ermittlungsakten bereinigt. Für Alan ändert sich jedoch alles, als sein Vater stirbt und er in eine schwere psychische Lebenskrise stürzt. Mit irrsinnigen Ideen versucht er sich von Frust und Trauer loszureißen. Die drei Freunde beschließen, sich dem trauernden Alan anzunehmen und gemeinsam mit ihm erneut eine Reise nach Las Vegas zu unternehmen um ihn auf andere Gedanken zu bringen. Der Aufenthalt läuft allerdings komplett aus dem Ruder. Die Gruppe gerät an einen heimtückischen Gangsterboss, der Doug entführt und für dessen Freilassung 21 Millionen US-Dollar von Mr. Chow fordert.

    Zwei Jahre nach den Ereignissen in Hangover 2 führen Phil, Stu und Doug wieder ein ruhiges Leben. Die Tattoos wurden entfernt, Ermittlungsakten bereinigt. Für Alan ändert sich jedoch alles, als sein Vater stirbt und er in eine schwere psychische Lebenskrise stürzt. Mit irrsinnigen Ideen versucht er sich von Frust und Trauer loszureißen. Die drei Freunde beschließen, sich dem trauernden Alan anzunehmen und gemeinsam mit ihm erneut eine Reise nach Las Vegas zu unternehmen um ihn auf andere Gedanken zu bringen. Der Aufenthalt läuft allerdings komplett aus dem Ruder. Die Gruppe gerät an einen heimtückischen Gangsterboss, der Doug entführt und für dessen Freilassung 21 Millionen US-Dollar von Mr. Chow fordert.

    Zwei Jahre nach den Ereignissen in Hangover 2 führen Phil, Stu und Doug wieder ein ruhiges Leben. Die Tattoos wurden entfernt, Ermittlungsakten bereinigt. Für Alan ändert sich jedoch alles, als sein Vater stirbt und er in eine schwere psychische Lebenskrise stürzt. Mit irrsinnigen Ideen versucht er sich von Frust und Trauer loszureißen. Die drei Freunde beschließen, sich dem trauernden Alan anzunehmen und gemeinsam mit ihm erneut eine Reise nach Las Vegas zu unternehmen um ihn auf andere Gedanken zu bringen. Der Aufenthalt läuft allerdings komplett aus dem Ruder. Die Gruppe gerät an einen heimtückischen Gangsterboss, der Doug entführt und für dessen Freilassung 21 Millionen US-Dollar von Mr. Chow fordert.

  • Gerry
    6.2

    36. Gerry (2002)

    Zwei Freunde, beide namens Gerry, verlassen den Highway, um einen Abstecher in die wilde Steppe zu machen. Unbekümmert wandern sie durch die karge Natur, um bald darauf festzustellen, dass sie die Orientierung verloren haben. Anfangs noch amüsiert erkennen die jungen Männer schließlich den Ernst ihrer Lage. Je mehr die beiden daraufhin versuchen, zusammenzuarbeiten, um sich zu orientieren und ihre Schritte zu verfolgen, desto mehr reagieren sie zur gleichen Zeit zunehmend gereizter aufeinander. Hilflos und schweigend irren sie - gefangen zwischen Wüste und Bergen - durch die unbarmherzige Landschaft.

    Zwei Freunde, beide namens Gerry, verlassen den Highway, um einen Abstecher in die wilde Steppe zu machen. Unbekümmert wandern sie durch die karge Natur, um bald darauf festzustellen, dass sie die Orientierung verloren haben. Anfangs noch amüsiert erkennen die jungen Männer schließlich den Ernst ihrer Lage. Je mehr die beiden daraufhin versuchen, zusammenzuarbeiten, um sich zu orientieren und ihre Schritte zu verfolgen, desto mehr reagieren sie zur gleichen Zeit zunehmend gereizter aufeinander. Hilflos und schweigend irren sie - gefangen zwischen Wüste und Bergen - durch die unbarmherzige Landschaft.

    Zwei Freunde, beide namens Gerry, verlassen den Highway, um einen Abstecher in die wilde Steppe zu machen. Unbekümmert wandern sie durch die karge Natur, um bald darauf festzustellen, dass sie die Orientierung verloren haben. Anfangs noch amüsiert erkennen die jungen Männer schließlich den Ernst ihrer Lage. Je mehr die beiden daraufhin versuchen, zusammenzuarbeiten, um sich zu orientieren und ihre Schritte zu verfolgen, desto mehr reagieren sie zur gleichen Zeit zunehmend gereizter aufeinander. Hilflos und schweigend irren sie - gefangen zwischen Wüste und Bergen - durch die unbarmherzige Landschaft.

  • Das ist das Ende
    6.2

    37. Das ist das Ende (2013)

    Während einer Party im Haus von James Franco müssen Jay Baruchel, Seth Rogen und einige andere Berühmtheiten feststellen, dass draußen seltsame Dinge vor sich gehen, wie zum Beispiel unerklärliche Erdrutsche und Feuerwände, die durch die Gegend walzen. Der Großteil der Partygäste entschließt sich dazu, panisch zu flüchten, während sechs Freunde beschließen, sich in Francos Haus zu verbarrikadieren. Bald jedoch sinkt die Stimmung bei ihnen ins Bodenlose, denn die Vorräte schwinden, alle benehmen sich völlig daneben und plötzlich taucht auch noch Emma Watson auf. Vor der Tür häufen sich schließlich die merkwürdigen Vorfälle und drinnen ist die Gemütslage alsbald ähnlich apokalyptisch. Schließlich beschließen James Franco und Co., das Haus zu verlassen und sich dem vermeintlichen Weltuntergang zu stellen - ganz nebenbei erkennen sie den wahren Wert von Freundschaft.

    Während einer Party im Haus von James Franco müssen Jay Baruchel, Seth Rogen und einige andere Berühmtheiten feststellen, dass draußen seltsame Dinge vor sich gehen, wie zum Beispiel unerklärliche Erdrutsche und Feuerwände, die durch die Gegend walzen. Der Großteil der Partygäste entschließt sich dazu, panisch zu flüchten, während sechs Freunde beschließen, sich in Francos Haus zu verbarrikadieren. Bald jedoch sinkt die Stimmung bei ihnen ins Bodenlose, denn die Vorräte schwinden, alle benehmen sich völlig daneben und plötzlich taucht auch noch Emma Watson auf. Vor der Tür häufen sich schließlich die merkwürdigen Vorfälle und drinnen ist die Gemütslage alsbald ähnlich apokalyptisch. Schließlich beschließen James Franco und Co., das Haus zu verlassen und sich dem vermeintlichen Weltuntergang zu stellen - ganz nebenbei erkennen sie den wahren Wert von Freundschaft.

    Während einer Party im Haus von James Franco müssen Jay Baruchel, Seth Rogen und einige andere Berühmtheiten feststellen, dass draußen seltsame Dinge vor sich gehen, wie zum Beispiel unerklärliche Erdrutsche und Feuerwände, die durch die Gegend walzen. Der Großteil der Partygäste entschließt sich dazu, panisch zu flüchten, während sechs Freunde beschließen, sich in Francos Haus zu verbarrikadieren. Bald jedoch sinkt die Stimmung bei ihnen ins Bodenlose, denn die Vorräte schwinden, alle benehmen sich völlig daneben und plötzlich taucht auch noch Emma Watson auf. Vor der Tür häufen sich schließlich die merkwürdigen Vorfälle und drinnen ist die Gemütslage alsbald ähnlich apokalyptisch. Schließlich beschließen James Franco und Co., das Haus zu verlassen und sich dem vermeintlichen Weltuntergang zu stellen - ganz nebenbei erkennen sie den wahren Wert von Freundschaft.

  • Prince Avalanche
    6.1

    38. Prince Avalanche (2013)

    Alvin und Lance verbringen den Sommer 1988 in einem von Bränden zerstörten, menschenleeren Waldgebiet. Ihr monotoner Arbeitsauftrag besteht darin, die Fahrbahnmarkierungen der kilometerlangen Landstraße zu erneuern. Lance leidet unter der Isolation in der Natur, fernab von Mädchen und Partys. Im Gegensatz dazu genießt der ernstere Alvin die Einsamkeit, denn er fühlt sich in den großen Weiten der Natur erst so richtig lebendig. Aus der Ferne schreibt er leidenschaftliche Briefe an die große Schwester von Lance, seine Freundin. Wenn er frei hat, dringt Alvin noch tiefer in die verlorenen Wälder ein, um Geister zu suchen und verlassene Häuser zu entdecken. So vergeht für die beiden der Sommer: Sie arbeiten, streifen umher, streiten, prügeln und vertragen sich. Der einzige andere Mensch, den sie in der Einöde treffen, ist ein mysteriöser Lastwagenfahrer.

    Alvin und Lance verbringen den Sommer 1988 in einem von Bränden zerstörten, menschenleeren Waldgebiet. Ihr monotoner Arbeitsauftrag besteht darin, die Fahrbahnmarkierungen der kilometerlangen Landstraße zu erneuern. Lance leidet unter der Isolation in der Natur, fernab von Mädchen und Partys. Im Gegensatz dazu genießt der ernstere Alvin die Einsamkeit, denn er fühlt sich in den großen Weiten der Natur erst so richtig lebendig. Aus der Ferne schreibt er leidenschaftliche Briefe an die große Schwester von Lance, seine Freundin. Wenn er frei hat, dringt Alvin noch tiefer in die verlorenen Wälder ein, um Geister zu suchen und verlassene Häuser zu entdecken. So vergeht für die beiden der Sommer: Sie arbeiten, streifen umher, streiten, prügeln und vertragen sich. Der einzige andere Mensch, den sie in der Einöde treffen, ist ein mysteriöser Lastwagenfahrer.

    Alvin und Lance verbringen den Sommer 1988 in einem von Bränden zerstörten, menschenleeren Waldgebiet. Ihr monotoner Arbeitsauftrag besteht darin, die Fahrbahnmarkierungen der kilometerlangen Landstraße zu erneuern. Lance leidet unter der Isolation in der Natur, fernab von Mädchen und Partys. Im Gegensatz dazu genießt der ernstere Alvin die Einsamkeit, denn er fühlt sich in den großen Weiten der Natur erst so richtig lebendig. Aus der Ferne schreibt er leidenschaftliche Briefe an die große Schwester von Lance, seine Freundin. Wenn er frei hat, dringt Alvin noch tiefer in die verlorenen Wälder ein, um Geister zu suchen und verlassene Häuser zu entdecken. So vergeht für die beiden der Sommer: Sie arbeiten, streifen umher, streiten, prügeln und vertragen sich. Der einzige andere Mensch, den sie in der Einöde treffen, ist ein mysteriöser Lastwagenfahrer.

  • Meine Zeit mit Cézanne
    6.1

    39. Meine Zeit mit Cézanne (2016)

    Sie inspirierten sich, stritten sich und fanden sich doch immer wieder: Paul Cézanne, der geniale Maler und Émile Zola, der große Schriftsteller. Sie arbeiteten wie Besessene auf der Suche nach Perfektion und Anerkennung. Der eine hatte Geld, Ruhm und Frau, der andere nichts außer sich selbst. Es ist eine hochspannende Geschichte von Zuneigung und Eifersucht, von Mut und Verzweiflung sowie von unbändiger Schöpfungskraft, eingebettet in die intensiven Farben der Provence. Gedreht an Originalschauplätzen entfaltet 'Meine Zeit Mit Cézanne' in wundervollen Bildern den visuellen Kosmos der Impressionisten und zeichnet so das Porträt einer ganzen Epoche.

    Sie inspirierten sich, stritten sich und fanden sich doch immer wieder: Paul Cézanne, der geniale Maler und Émile Zola, der große Schriftsteller. Sie arbeiteten wie Besessene auf der Suche nach Perfektion und Anerkennung. Der eine hatte Geld, Ruhm und Frau, der andere nichts außer sich selbst. Es ist eine hochspannende Geschichte von Zuneigung und Eifersucht, von Mut und Verzweiflung sowie von unbändiger Schöpfungskraft, eingebettet in die intensiven Farben der Provence. Gedreht an Originalschauplätzen entfaltet 'Meine Zeit Mit Cézanne' in wundervollen Bildern den visuellen Kosmos der Impressionisten und zeichnet so das Porträt einer ganzen Epoche.

    Sie inspirierten sich, stritten sich und fanden sich doch immer wieder: Paul Cézanne, der geniale Maler und Émile Zola, der große Schriftsteller. Sie arbeiteten wie Besessene auf der Suche nach Perfektion und Anerkennung. Der eine hatte Geld, Ruhm und Frau, der andere nichts außer sich selbst. Es ist eine hochspannende Geschichte von Zuneigung und Eifersucht, von Mut und Verzweiflung sowie von unbändiger Schöpfungskraft, eingebettet in die intensiven Farben der Provence. Gedreht an Originalschauplätzen entfaltet 'Meine Zeit Mit Cézanne' in wundervollen Bildern den visuellen Kosmos der Impressionisten und zeichnet so das Porträt einer ganzen Epoche.

  • Die etwas anderen Cops
    6.1

    40. Die etwas anderen Cops (2010)

    Der New Yorker Detective Allen Gamble ist ein Experte für Wirtschaftskriminalität und lehnt alle Einsätze, die über den Innendienst hinausgehen, ab. Sein Partner Detective Terry Hoitz wurde zu ihm strafversetzt, nachdem er aus Versehen den Baseballspieler Derek Jeter erschossen hatte. Als die von Gamble verehrten Supercops Highsmith und Danson nach einem Sprung von einem zwanzigstöckigen Gebäude sterben, eröffnet sich für Gamble und Hoitz die Chance einen großen Fall zu lösen. Doch nichts läuft wie geplant und Gamble wird zum Streifendienst abkommandiert, während Hoitz den Verkehr zu regeln hat. Dennoch hören sie nicht auf Hinweisen und Spuren nachzugehen, bis beide angeschossen werden und gerettet werden müssen.

    Der New Yorker Detective Allen Gamble ist ein Experte für Wirtschaftskriminalität und lehnt alle Einsätze, die über den Innendienst hinausgehen, ab. Sein Partner Detective Terry Hoitz wurde zu ihm strafversetzt, nachdem er aus Versehen den Baseballspieler Derek Jeter erschossen hatte. Als die von Gamble verehrten Supercops Highsmith und Danson nach einem Sprung von einem zwanzigstöckigen Gebäude sterben, eröffnet sich für Gamble und Hoitz die Chance einen großen Fall zu lösen. Doch nichts läuft wie geplant und Gamble wird zum Streifendienst abkommandiert, während Hoitz den Verkehr zu regeln hat. Dennoch hören sie nicht auf Hinweisen und Spuren nachzugehen, bis beide angeschossen werden und gerettet werden müssen.

    Der New Yorker Detective Allen Gamble ist ein Experte für Wirtschaftskriminalität und lehnt alle Einsätze, die über den Innendienst hinausgehen, ab. Sein Partner Detective Terry Hoitz wurde zu ihm strafversetzt, nachdem er aus Versehen den Baseballspieler Derek Jeter erschossen hatte. Als die von Gamble verehrten Supercops Highsmith und Danson nach einem Sprung von einem zwanzigstöckigen Gebäude sterben, eröffnet sich für Gamble und Hoitz die Chance einen großen Fall zu lösen. Doch nichts läuft wie geplant und Gamble wird zum Streifendienst abkommandiert, während Hoitz den Verkehr zu regeln hat. Dennoch hören sie nicht auf Hinweisen und Spuren nachzugehen, bis beide angeschossen werden und gerettet werden müssen.

  • Life
    6.0

    41. Life (2015)

    Los Angeles, 1955. Der 26-jährige Fotograf Dennis Stock sieht in dem kommenden, auffällig unkonventionellen Star James Dean seine Chance auf eine anerkannte Kar-riere als Fotograf. Es sind zwei Außenseiter, die sich vorsichtig aufeinander zubewegen und sich schließlich auf eine gemeinsame Fotoreise begeben: im Auftrag des LIFE Magazins, quer durch die USA nach Indiana. Sie sind zu verschieden, um wirklich Freunde zu werden und doch scheint gerade diese Spannung notwendig, um jene herausragenden, weltberühmten Bilder entstehen zu lassen, die über einen geradezu ikonografischen Status verfügen und bis heute berühren.

    Los Angeles, 1955. Der 26-jährige Fotograf Dennis Stock sieht in dem kommenden, auffällig unkonventionellen Star James Dean seine Chance auf eine anerkannte Kar-riere als Fotograf. Es sind zwei Außenseiter, die sich vorsichtig aufeinander zubewegen und sich schließlich auf eine gemeinsame Fotoreise begeben: im Auftrag des LIFE Magazins, quer durch die USA nach Indiana. Sie sind zu verschieden, um wirklich Freunde zu werden und doch scheint gerade diese Spannung notwendig, um jene herausragenden, weltberühmten Bilder entstehen zu lassen, die über einen geradezu ikonografischen Status verfügen und bis heute berühren.

    Los Angeles, 1955. Der 26-jährige Fotograf Dennis Stock sieht in dem kommenden, auffällig unkonventionellen Star James Dean seine Chance auf eine anerkannte Kar-riere als Fotograf. Es sind zwei Außenseiter, die sich vorsichtig aufeinander zubewegen und sich schließlich auf eine gemeinsame Fotoreise begeben: im Auftrag des LIFE Magazins, quer durch die USA nach Indiana. Sie sind zu verschieden, um wirklich Freunde zu werden und doch scheint gerade diese Spannung notwendig, um jene herausragenden, weltberühmten Bilder entstehen zu lassen, die über einen geradezu ikonografischen Status verfügen und bis heute berühren.

  • Jürgen - Heute wird gelebt
    6.0

    42. Jürgen - Heute wird gelebt (2017)

    Jürgen und Bernd versuchen seit einer Ewigkeit, die Frau fürs Leben zu finden. Jürgen wohnt noch bei seiner pflegebedürftigen Mutter, Bernd sitzt seit einem Unfall im Rollstuhl - doch es ist vor allem ihre Eigenbrötlerei, welche die beiden eher schwer vermittelbar macht. Die fadenscheinige Organisation Europ Love, die osteuropäische Damen mit deutschen Männern verkuppelt, scheint ihre letzte Hoffnung. Gemeinsam mit dem Leiter der Firma, seiner attraktiven Dolmetscherin und vier Leidensgenossen reisen Jürgen und Bernd nach Stettin und lernen dort so einiges über ihre Freundschaft und über den Unterschied zwischen einem Katalog und der Wirklichkeit.

    Jürgen und Bernd versuchen seit einer Ewigkeit, die Frau fürs Leben zu finden. Jürgen wohnt noch bei seiner pflegebedürftigen Mutter, Bernd sitzt seit einem Unfall im Rollstuhl - doch es ist vor allem ihre Eigenbrötlerei, welche die beiden eher schwer vermittelbar macht. Die fadenscheinige Organisation Europ Love, die osteuropäische Damen mit deutschen Männern verkuppelt, scheint ihre letzte Hoffnung. Gemeinsam mit dem Leiter der Firma, seiner attraktiven Dolmetscherin und vier Leidensgenossen reisen Jürgen und Bernd nach Stettin und lernen dort so einiges über ihre Freundschaft und über den Unterschied zwischen einem Katalog und der Wirklichkeit.

    Jürgen und Bernd versuchen seit einer Ewigkeit, die Frau fürs Leben zu finden. Jürgen wohnt noch bei seiner pflegebedürftigen Mutter, Bernd sitzt seit einem Unfall im Rollstuhl - doch es ist vor allem ihre Eigenbrötlerei, welche die beiden eher schwer vermittelbar macht. Die fadenscheinige Organisation Europ Love, die osteuropäische Damen mit deutschen Männern verkuppelt, scheint ihre letzte Hoffnung. Gemeinsam mit dem Leiter der Firma, seiner attraktiven Dolmetscherin und vier Leidensgenossen reisen Jürgen und Bernd nach Stettin und lernen dort so einiges über ihre Freundschaft und über den Unterschied zwischen einem Katalog und der Wirklichkeit.

    Enthalten in:
    Netflix
  • Letzte Runde
    5.9

    43. Letzte Runde (2001)

    Letzte Runde (Originaltitel: Last Orders) erzählt die Geschichte einer Gruppe von Freunden aus dem Süden Londons über fast ein halbes Jahrhundert. Sie zeigt die vier Männer auf dem Weg von ihrer Stammkneipe zum Pier in Margate. Im Gepäck haben sie die Asche ihres wunderbaren und besten Freundes Jack, dessen letzter Wunsch auf dem Totenbett der Anlass für ihren Ausflug ist.

    Letzte Runde (Originaltitel: Last Orders) erzählt die Geschichte einer Gruppe von Freunden aus dem Süden Londons über fast ein halbes Jahrhundert. Sie zeigt die vier Männer auf dem Weg von ihrer Stammkneipe zum Pier in Margate. Im Gepäck haben sie die Asche ihres wunderbaren und besten Freundes Jack, dessen letzter Wunsch auf dem Totenbett der Anlass für ihren Ausflug ist.

    Letzte Runde (Originaltitel: Last Orders) erzählt die Geschichte einer Gruppe von Freunden aus dem Süden Londons über fast ein halbes Jahrhundert. Sie zeigt die vier Männer auf dem Weg von ihrer Stammkneipe zum Pier in Margate. Im Gepäck haben sie die Asche ihres wunderbaren und besten Freundes Jack, dessen letzter Wunsch auf dem Totenbett der Anlass für ihren Ausflug ist.

  • Picknick mit Bären
    5.8

    44. Picknick mit Bären (2015)

    Zwei Jahrzehnte lang hat der Schriftsteller Bill Bryson in England gelebt. Nun kehrt er in sein Vaterland, die USA, zurück. Um eine neue Verbindung zu seiner alten Heimat und einem seiner ältesten Freunde herzustellen, entschließt sich Bryson, mit Stephen Katz zusammen eine Wanderung zu unternehmen. Auf dem 2.100 Meilen langen Appalachian Trail will er das östlichste Gebirge der USA durchschreiten. Doch seit der gemeinsamen Schulzeit, in der die Männer beste Freunde waren, ist viel Zeit vergangen. Sie haben sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt und einander aus den Augen verloren. Bei ihrer Wiedervereinigung auf der gemeinsamen Reise fordert die ungewohnte ständige Gesellschaft des jeweils anderen ihnen deshalb mehr als nur körperliches Durchhaltevermögen ab.

    Zwei Jahrzehnte lang hat der Schriftsteller Bill Bryson in England gelebt. Nun kehrt er in sein Vaterland, die USA, zurück. Um eine neue Verbindung zu seiner alten Heimat und einem seiner ältesten Freunde herzustellen, entschließt sich Bryson, mit Stephen Katz zusammen eine Wanderung zu unternehmen. Auf dem 2.100 Meilen langen Appalachian Trail will er das östlichste Gebirge der USA durchschreiten. Doch seit der gemeinsamen Schulzeit, in der die Männer beste Freunde waren, ist viel Zeit vergangen. Sie haben sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt und einander aus den Augen verloren. Bei ihrer Wiedervereinigung auf der gemeinsamen Reise fordert die ungewohnte ständige Gesellschaft des jeweils anderen ihnen deshalb mehr als nur körperliches Durchhaltevermögen ab.

    Zwei Jahrzehnte lang hat der Schriftsteller Bill Bryson in England gelebt. Nun kehrt er in sein Vaterland, die USA, zurück. Um eine neue Verbindung zu seiner alten Heimat und einem seiner ältesten Freunde herzustellen, entschließt sich Bryson, mit Stephen Katz zusammen eine Wanderung zu unternehmen. Auf dem 2.100 Meilen langen Appalachian Trail will er das östlichste Gebirge der USA durchschreiten. Doch seit der gemeinsamen Schulzeit, in der die Männer beste Freunde waren, ist viel Zeit vergangen. Sie haben sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt und einander aus den Augen verloren. Bei ihrer Wiedervereinigung auf der gemeinsamen Reise fordert die ungewohnte ständige Gesellschaft des jeweils anderen ihnen deshalb mehr als nur körperliches Durchhaltevermögen ab.

  • Born to be Wild - Saumäßig unterwegs
    5.7

    45. Born to be Wild - Saumäßig unterwegs (2007)

    'Born to be wild' - dass dieser alte Biker-Spruch noch mal zu ihrem Lebensmotto werden sollte, hätten sich Doug, Woody, Bobby und Dudley in ihren wildesten Träumen nicht ausgemalt! Denn eigentlich geht im ruhigen Vorstadtleben der ungleichen Freunde alles seinen geregelten Gang, bis die vier Herren im besten Alter beschließen, der langweiligen Routine den Rücken zu kehren und den bequemen Fernsehsessel gegen einen anständigen Feuerstuhl auszutauschen. Dieser unvergessliche Trip fordert einiges an Glück und all ihr Geschick - besonders, als die Truppe auf eine echte Bikergang trifft und die 'Del Fuegos' von den Freaks mit Bauchansatz und grauen Schläfen alles andere als begeistert sind! Auf der Suche nach Abenteuer, Freiheit und dem ultimativen Kick merken die Kumpels bald, worauf es eigentlich ankommt im Leben.

    'Born to be wild' - dass dieser alte Biker-Spruch noch mal zu ihrem Lebensmotto werden sollte, hätten sich Doug, Woody, Bobby und Dudley in ihren wildesten Träumen nicht ausgemalt! Denn eigentlich geht im ruhigen Vorstadtleben der ungleichen Freunde alles seinen geregelten Gang, bis die vier Herren im besten Alter beschließen, der langweiligen Routine den Rücken zu kehren und den bequemen Fernsehsessel gegen einen anständigen Feuerstuhl auszutauschen. Dieser unvergessliche Trip fordert einiges an Glück und all ihr Geschick - besonders, als die Truppe auf eine echte Bikergang trifft und die 'Del Fuegos' von den Freaks mit Bauchansatz und grauen Schläfen alles andere als begeistert sind! Auf der Suche nach Abenteuer, Freiheit und dem ultimativen Kick merken die Kumpels bald, worauf es eigentlich ankommt im Leben.

    'Born to be wild' - dass dieser alte Biker-Spruch noch mal zu ihrem Lebensmotto werden sollte, hätten sich Doug, Woody, Bobby und Dudley in ihren wildesten Träumen nicht ausgemalt! Denn eigentlich geht im ruhigen Vorstadtleben der ungleichen Freunde alles seinen geregelten Gang, bis die vier Herren im besten Alter beschließen, der langweiligen Routine den Rücken zu kehren und den bequemen Fernsehsessel gegen einen anständigen Feuerstuhl auszutauschen. Dieser unvergessliche Trip fordert einiges an Glück und all ihr Geschick - besonders, als die Truppe auf eine echte Bikergang trifft und die 'Del Fuegos' von den Freaks mit Bauchansatz und grauen Schläfen alles andere als begeistert sind! Auf der Suche nach Abenteuer, Freiheit und dem ultimativen Kick merken die Kumpels bald, worauf es eigentlich ankommt im Leben.

  • Cocktail
    5.7

    46. Cocktail (1988)

    Nach dem Wehrdienst will Brian Flanagan einen Marketingjob in New York bekommen. Dafür braucht er zuerst einen Collegeabschluss. Während er Wirtschaft studiert, hält er sich als Barkeeper über Wasser. Cocktails mixen ist gar nicht so einfach! Sein neuer Boss, Douglas Coughlin, weiht ihn in die Geheimnisse der Zunft ein. Gemeinsam werden sie die berühmtesten Barkeeper der Stadt. Beide wollen irgendwann ihre eigenen Top-Bars haben. Um sich den Traum leisten zu können, fängt Brian an, in Jamaika zu arbeiten, wo er besser verdienen kann. In der Tiki-Bar begegnet er Jordan Mooney, einer jungen, hübschen und aufstrebenden Künstlerin aus Amerika, die mit ihrer Freundin aus New York Urlaub macht. Die beiden verbringen eine tolle Zeit miteinander und verlieben sich...

    Nach dem Wehrdienst will Brian Flanagan einen Marketingjob in New York bekommen. Dafür braucht er zuerst einen Collegeabschluss. Während er Wirtschaft studiert, hält er sich als Barkeeper über Wasser. Cocktails mixen ist gar nicht so einfach! Sein neuer Boss, Douglas Coughlin, weiht ihn in die Geheimnisse der Zunft ein. Gemeinsam werden sie die berühmtesten Barkeeper der Stadt. Beide wollen irgendwann ihre eigenen Top-Bars haben. Um sich den Traum leisten zu können, fängt Brian an, in Jamaika zu arbeiten, wo er besser verdienen kann. In der Tiki-Bar begegnet er Jordan Mooney, einer jungen, hübschen und aufstrebenden Künstlerin aus Amerika, die mit ihrer Freundin aus New York Urlaub macht. Die beiden verbringen eine tolle Zeit miteinander und verlieben sich...

    Nach dem Wehrdienst will Brian Flanagan einen Marketingjob in New York bekommen. Dafür braucht er zuerst einen Collegeabschluss. Während er Wirtschaft studiert, hält er sich als Barkeeper über Wasser. Cocktails mixen ist gar nicht so einfach! Sein neuer Boss, Douglas Coughlin, weiht ihn in die Geheimnisse der Zunft ein. Gemeinsam werden sie die berühmtesten Barkeeper der Stadt. Beide wollen irgendwann ihre eigenen Top-Bars haben. Um sich den Traum leisten zu können, fängt Brian an, in Jamaika zu arbeiten, wo er besser verdienen kann. In der Tiki-Bar begegnet er Jordan Mooney, einer jungen, hübschen und aufstrebenden Künstlerin aus Amerika, die mit ihrer Freundin aus New York Urlaub macht. Die beiden verbringen eine tolle Zeit miteinander und verlieben sich...

  • Wenn wir zusammen sind
    5.0

    47. Wenn wir zusammen sind (2008)

    Zwei Männer, zwei Kinder und keine Frauen. Wer jetzt an eine schwule Partnerschaft denkt, hat weit gefehlt, denn Mathias und Antoine sind einfach nur beste Freunde, die eines Tages beschließen, zusammenzuziehen. Aber die Nachbarn machen sich so ihre Gedanken, denn in den schmalen Gassen von London bleibt nichts unbemerkt, und als die beiden Männer einen tagelangen Streit haben, scheint alles klar zu sein. Hier liegt ein dicker Beziehungsstreit vor, oder etwa nicht?

    Zwei Männer, zwei Kinder und keine Frauen. Wer jetzt an eine schwule Partnerschaft denkt, hat weit gefehlt, denn Mathias und Antoine sind einfach nur beste Freunde, die eines Tages beschließen, zusammenzuziehen. Aber die Nachbarn machen sich so ihre Gedanken, denn in den schmalen Gassen von London bleibt nichts unbemerkt, und als die beiden Männer einen tagelangen Streit haben, scheint alles klar zu sein. Hier liegt ein dicker Beziehungsstreit vor, oder etwa nicht?

    Zwei Männer, zwei Kinder und keine Frauen. Wer jetzt an eine schwule Partnerschaft denkt, hat weit gefehlt, denn Mathias und Antoine sind einfach nur beste Freunde, die eines Tages beschließen, zusammenzuziehen. Aber die Nachbarn machen sich so ihre Gedanken, denn in den schmalen Gassen von London bleibt nichts unbemerkt, und als die beiden Männer einen tagelangen Streit haben, scheint alles klar zu sein. Hier liegt ein dicker Beziehungsstreit vor, oder etwa nicht?

  • Frauen
    5.0

    48. Frauen (2016)

    K.O. Schott, ein steinreicher Industrieller, muss dringend zu einem Termin nach Bad Honnersheim. Durch eine Verwechslung wird er vom falschen Chauffeur, Rüdiger Kneppke abgeholt. Lis Tucha, gebürtiger Mazedonier, entscheidet sich im allerletzten Moment seine Verlobte Aische doch nicht zu ehelichen und entkommt nur mit Müh und Not ihrer blutrünstigen Verwandtschaft - indem er die Limousine mit Kneppke und Schott als Fluchtfahrzeug kidnappt...

    K.O. Schott, ein steinreicher Industrieller, muss dringend zu einem Termin nach Bad Honnersheim. Durch eine Verwechslung wird er vom falschen Chauffeur, Rüdiger Kneppke abgeholt. Lis Tucha, gebürtiger Mazedonier, entscheidet sich im allerletzten Moment seine Verlobte Aische doch nicht zu ehelichen und entkommt nur mit Müh und Not ihrer blutrünstigen Verwandtschaft - indem er die Limousine mit Kneppke und Schott als Fluchtfahrzeug kidnappt...

    K.O. Schott, ein steinreicher Industrieller, muss dringend zu einem Termin nach Bad Honnersheim. Durch eine Verwechslung wird er vom falschen Chauffeur, Rüdiger Kneppke abgeholt. Lis Tucha, gebürtiger Mazedonier, entscheidet sich im allerletzten Moment seine Verlobte Aische doch nicht zu ehelichen und entkommt nur mit Müh und Not ihrer blutrünstigen Verwandtschaft - indem er die Limousine mit Kneppke und Schott als Fluchtfahrzeug kidnappt...

  • Männertag
    4.2

    49. Männertag (2016)

    Stevie, Chris, Peter und Klaus-Maria kennen sich seit ihrer Jugend. Um den letzten Wunsch eines gemeinsamen Freundes zu erfüllen, schwingen sie sich aufs Bierbike für eine Tour zu Ehren des Verstorbenen. Mit dabei sind außerdem Stevies vom Liebeskummer geplagter Sohn Paul sowie Andrea, die aufpassen soll, dass Chris nicht über die Stränge schlägt. Natürlich fließt der Alkohol trotzdem in rauen Mengen, und dann taucht auch noch der frühere Erzfeind der Kumpanen auf.

    Stevie, Chris, Peter und Klaus-Maria kennen sich seit ihrer Jugend. Um den letzten Wunsch eines gemeinsamen Freundes zu erfüllen, schwingen sie sich aufs Bierbike für eine Tour zu Ehren des Verstorbenen. Mit dabei sind außerdem Stevies vom Liebeskummer geplagter Sohn Paul sowie Andrea, die aufpassen soll, dass Chris nicht über die Stränge schlägt. Natürlich fließt der Alkohol trotzdem in rauen Mengen, und dann taucht auch noch der frühere Erzfeind der Kumpanen auf.

    Stevie, Chris, Peter und Klaus-Maria kennen sich seit ihrer Jugend. Um den letzten Wunsch eines gemeinsamen Freundes zu erfüllen, schwingen sie sich aufs Bierbike für eine Tour zu Ehren des Verstorbenen. Mit dabei sind außerdem Stevies vom Liebeskummer geplagter Sohn Paul sowie Andrea, die aufpassen soll, dass Chris nicht über die Stränge schlägt. Natürlich fließt der Alkohol trotzdem in rauen Mengen, und dann taucht auch noch der frühere Erzfeind der Kumpanen auf.