• Regie: Mohamed Hamidi