• Regie: Daisy von Scherler Mayer