• Regie: Curt Geda